Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thai- Lakorn "Nua Mek 2"wird 1 Folge vor dem Ende abgesetzt

Erstellt von lucky2103, 05.01.2013, 10:39 Uhr · 15 Antworten · 1.335 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Thai- Lakorn "Nua Mek 2"wird 1 Folge vor dem Ende abgesetzt

    Gestern ist mal wieder ein Fall von Zensur vorgekommen - anscheinend war den "Powers that be" der Stoff doch zu heiß.

    Ausgangspunkt ist die am 14.12. gestartete Serie "Nua Mek 2" (heisst etwa "höher als die Wolken").
    Es geht darin um einen korrupten Politiker, der mit dem Launch eines Satelliten mitverdienen will - im weiteren Verlauf versucht der dann, mit Magie die Politik zu beeinflussen - Thaksin verdächtig ähnlich.

    Über die Gründe für die Absetzung wurde dem Regisseur stillschweigen verordnet.

    “à˹×ÍàÁ¦ 2” ⴹẹ-µÙè »ÔÂÇ´Õ ÅÙ¡ºÔꡪèͧ 3 â¾Êµì¢Í¤ÇÒÁàËç¹ã¨ : ¢èÒÇÊ´Í͹äŹì


    Frauchen hat gestern Abend noch kurz gesagt: "Na siehste, ist in TH doch nicht so weit her mit der Meinungsfreiheit."

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen

    Über die Gründe für die Absetzung wurde dem Regisseur stillschweigen verordnet.
    Frauchen hat gestern Abend noch kurz gesagt: "Na siehste, ist in TH doch nicht so weit her mit der Meinungsfreiheit."
    wo doch alles besser werden sollte
    Ausser das sich in LM gar nichts gebessert hat, kommen nun auch noch solche Dinge dazu. Also kann eigentlich das ROG-Ranking nur mehr fallen.

  4. #3
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.689
    @Bukeo, google mal wem Channel 3 gehört,bzw. wer ihn kontrolliert.....

  5. #4
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Die Familie Maleenont ? Der Papa war unter Thaksin mal Innenminister und hat es sich nicht nehmen lassen, Night Spots persönlich mit der Polizei zusammen zu kontrollieren.
    Erinnere mich noch an sein Statement, wonach das Rasieren der weiblichen Schambehaarung "unthai" sei...die haben die Mädels in den Pubs aufm Klo die Hosen runtergezogen, um zu sehen, ob sie rasiert waren.

  6. #5
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    @Bukeo, google mal wem Channel 3 gehört,bzw. wer ihn kontrolliert.....
    ja, lucky hat recht.
    Vichai Maleenont & Familie.

    http://www.forbes.com/profile/vichai-maleenont/


    ist auch unter den reichsten 40 Thailänder. :-)

    http://en.wikipedia.org/wiki/William_Heinecke

  7. #6
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Die Familie Maleenont ? Der Papa war unter Thaksin mal Innenminister und hat es sich nicht nehmen lassen, Night Spots persönlich mit der Polizei zusammen zu kontrollieren.
    muss sich aber dann mit Thaksin jemand überworfen haben, wie seinerzeit Sondhi und Chamlong auch. Weil die Rothemden wollten ja auch schon CH3 abfackeln.

  8. #7
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Ändert alles nichts an der Tatsache, dass die soap aus Angst vor Lese Majeste abgesetzt wurde. Ist jetzt auch schon einige Tage bekannt.

    "Ich glaube, es gibt jetzt mehr Korruption als in der Thaksin-Administration", sagte

    Der Rest ist wieder typische Legendenbildung wie nun schon ein paar Jahre lang. Wirrkoepfe und Sektierer!

  9. #8
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ändert alles nichts an der Tatsache, dass die soap aus Angst vor Lese Majeste abgesetzt wurde. Ist jetzt auch schon einige Tage bekannt.
    Der Rest ist wieder typische Legendenbildung wie nun schon ein paar Jahre lang. Wirrkoepfe und Sektierer!
    naja, man wird sehen. Der Druck auf Fortsetzung wird schon grösser.

    Ok, sollte der Film wegen LM abgesetzt worden sein, dann kann man diese Szenen wohl recht einfach rausschneiden und weitersenden.
    Dann wäre der zuständige Regisseur aber ein Vollidiot. Der Film ist Thaksin gewidmet, nachdem man irrtümlich den CH3 statt den Militär-Channel abfackeln wollte.
    Möglichweise - das kann durchaus der Fall sein - hat man hier etwas zuviel Thaksins Antipathie gegen die Monarchie durchscheinen lassen und hat nun kalte Füsse bekommen.

    Man wird sehen, LM rausschneiden und weitersenden, sonst ergibt das eine schiefe Optik. Thaksin würde ja nicht das erstemal in ein laufendes Programm eingreifen. Man erinnere sich an den Rauswurf der Redakteure bei ITV, die sich dann zurückklagen mussten.

    Deine Einlassung dazu sieht so aus, als ob für so eine Einmischung, Thaksin niemals in Frage kommen würde.
    Nimm die rosa Brille ab. Thaksin macht alles platt, was irgendwie seinem Image schaden könnte oder er löst das Problem in Säure auf.

  10. #9
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Frauchen hat gestern Abend noch kurz gesagt: "Na siehste, ist in TH doch nicht so weit her mit der Meinungsfreiheit."
    Das Thailand der 90er Jahre war in Punkto Meinungsfreiheit wesentlich liberaler. In dieser Beziehung hat das Land in der Tat einen spürbaren Rückschritt gemacht.

    Cheers, X-pat

  11. #10
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Das Thailand der 90er Jahre war in Punkto Meinungsfreiheit wesentlich liberaler. In dieser Beziehung hat das Land in der Tat einen spürbaren Rückschritt gemacht.
    richtig, ab 2001 bis heute fällt Thailand immer weiter im ROG-Ranking nach unten. Chuan hatte mit ca. 60 übergeben, dürften nun bald Nord-Korea auf den Fersen sein.
    Bei Abhisit stiegen wir leider wegen LM nicht wieder hoch, nun kommt aber ausser LM wieder das Kritik-Verbot bei Thaksin dazu.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.11, 22:37