Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44

Thai-Chinesen, Thai-Laoten, Thai-Khmer und andere ....

Erstellt von Chak, 17.06.2013, 16:44 Uhr · 43 Antworten · 4.409 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Alex-Erick

    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    36
    [QUOTE=ccc;1112332]Das könnte man als Zitat zu Deinem Posting nehmen.

    Mit Jahreszahlen hast Du es nicht so ganz (Ayutthaya wurde erst 1767 zerstört, Taksin war auch nicht "der erste König der Neuzeit nach 1700") und auch sonst klingt einiges hier ziemlich unausgegoren.
    HMMMM : 17 `tentes Jahrhundert dann gemeint ! Aber KORINTENTEN-Kaker ! sind dann wohl überall vertreten !!!

    Deine Abneigung gegen den König mag ja Dein Hobby sein, und ob er wirklich kein Thai sprechen konnte wage ich nicht zu beurteilen, aber was Du mit dem Satz

    ?????????? Ich hab keine Abneigung gegen den König !!! Die Tochter ,- Prinzess habe ich sogar in Bonn persönlich getroffen !--- Nette Frau ! war damals Dankbar das ich Sie nicht" geautetet habe."...! Eben NORMal zu Normal..., fand Sie Klasse !... Befand sich damals auf Deutsch Kurs in Deutschland !
    Ganz nebenher gesagt,- ..., sag Ich dann nicht !

    Aber zurück zum Thema: Ich mag den König ! Vielleicht deshalb weis ich, das beide Söhne kaum thailändisch sprechen konnten ! Warum Auch ?- Nebenlinie des Königshauses,- wohnhaft in der Schweiz...!
    Zwei Teenies dann in der Schweiz, versucht sich in deutschsprachigen Raum zu integrieren !!!
    Woher kommt wohl die Liebe des Königs zum Saxophon ?...
    Woher die Liebe der Königin zum Klavier ?
    Beide wurden in der Schweiz ausgebildet !
    Familiengespräche war englisch und Deutsch !
    Thailändisch war nur so am Rande ein Thema !

    Damals stand dann der jetzige König,weitab der Thronfolge !

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.686
    Und Du meinst immer noch dass Du Members die seit 20 Jahren oder länger in Thailand wohnen damit etwas Neues sagst? Ich schlage Dir mal Baker/Phongpaichit " A History of Thailand" oder David K.Wyatt "Studies in Thai History" zu lesen.

  4. #33
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Wer ist denn dieser Smart Aleck der uns hier die Geschichte Thailands verklickern will?
    Vermutlich einer aus der zum Verkauf stehenden Schreibbude...

  5. #34
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.134
    [QUOTE=Alex-Erick;1112350]
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Das könnte man als Zitat zu Deinem Posting nehmen.

    Mit Jahreszahlen hast Du es nicht so ganz (Ayutthaya wurde erst 1767 zerstört, Taksin war auch nicht "der erste König der Neuzeit nach 1700") und auch sonst klingt einiges hier ziemlich unausgegoren.
    HMMMM : 17 `tentes Jahrhundert dann gemeint ! Aber KORINTENTEN-Kaker ! sind dann wohl überall vertreten !!!

    Deine Abneigung gegen den König mag ja Dein Hobby sein, und ob er wirklich kein Thai sprechen konnte wage ich nicht zu beurteilen, aber was Du mit dem Satz

    ?????????? Ich hab keine Abneigung gegen den König !!! Die Tochter ,- Prinzess habe ich sogar in Bonn persönlich getroffen !--- Nette Frau ! war damals Dankbar das ich Sie nicht" geautetet habe."...! Eben NORMal zu Normal..., fand Sie Klasse !... Befand sich damals auf Deutsch Kurs in Deutschland !
    Ganz nebenher gesagt,- ..., sag Ich dann nicht !

    Aber zurück zum Thema: Ich mag den König ! Vielleicht deshalb weis ich, das beide Söhne kaum thailändisch sprechen konnten ! Warum Auch ?- Nebenlinie des Königshauses,- wohnhaft in der Schweiz...!
    Zwei Teenies dann in der Schweiz, versucht sich in deutschsprachigen Raum zu integrieren !!!
    Woher kommt wohl die Liebe des Königs zum Saxophon ?...
    Woher die Liebe der Königin zum Klavier ?
    Beide wurden in der Schweiz ausgebildet !
    Familiengespräche war englisch und Deutsch !
    Thailändisch war nur so am Rande ein Thema !

    Damals stand dann der jetzige König,weitab der Thronfolge !
    Was Du so alles erlebt hast!?

    Und was das Thema bzgl. "Königshaus spricht kaum Thai" betrifft, bewegst Du Dich auf ganz dünnem Eis!

    u.a. ein Treffen mit H.M.Queen Sirikit 2007 in München bei dem die Dame sehr wohl allerfeinstes Thai gesprochen hat.
    19. Königin Sirikit noch näher.jpg
    18. Königin Sirikit ganz nah.jpg

    Und was das Thema 'Prinz' betriftt, so befindet er sich immer öfter u. länger in der Nähe von München in einer Kurklinik.

    Anbei einer der Royalen Flieger (fast dauerhaft in MUC, stehend/wartend CARGO Bereich.

    20130608_152647.jpg
    20130608_152652.jpg

    P.S. wenn Du jemanden zitierst, dann bitte korrekt; auch zum Üben gibt es hierfür ein extra Abteil dafür: SuFu -> Test

  6. #35
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Alex-Erick Beitrag anzeigen
    HMMMM : 17 `tentes Jahrhundert dann gemeint ! Aber KORINTENTEN-Kaker ! sind dann wohl überall vertreten !!!
    Also wenn Du nicht 1700, sondern 17. Jhdt. gemeint hast, dann hättest Du es so schreiben sollen. Und lass Dir von mir Korinthenkaker aber trotzdem sagen, dass deine "Korrektur" jahreszahlmäßig noch mehr daneben liegt, denn das 17. Jhdt. war VOR 1700.

    Zitat Zitat von Alex-Erick Beitrag anzeigen
    ?????????? Ich hab keine Abneigung gegen den König !!!
    Dann frage ich mich allerdings, wieso Du im Posting #28 von der Chakri-Dynastie als "Junta/Familie" sprichst? Das ist ja nun kein wirklich sympathisch besetzter Begriff!

    Und welche Sprachen der König damals besser sprach als Thai ist ziemlich irrelevant. Dass die Tochter Deutsch gelernt hat, ist mir auch bekannt, und dass Du sie persönlich getroffen hast ist zwar toll, ich habe mich aber auch schon mit ihr unterhalten.

    Ein kleiner Deutschkurs würde auch Dir nicht schaden, damit Du Deutsch so schreibst und formulierst, dass man es auch versteht, denn Deine Technik, wahllos unvollendete Teilsätze aneinaner zu reihen und nach dem Zufallsprinzip Rufzeichen und ähnliches zu verteilen, macht es ziemlich schwer, Deinem Gedankenfluss zu folgen.

    Es wäre auch hilfreich, die Sache mit dem QUOTE etwas zu üben, damit man noch weiß, was Zitat anderer ist und was zu Deinen sprachlichen Ergüssen zu zählen ist

  7. #36
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.942
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    .... Taksin war auch nicht "der erste König der Neuzeit nach 1700") ...
    War der nicht Ministerpräsident bis 2006?

    (Sch .... Lautschrift vermag nicht mal zwei so unterschiedliche Namen von zwei völlig verschiedenen Ex-Machthabern zu unterscheiden)

  8. #37
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    War der nicht Ministerpräsident bis 2006?

    (Sch .... Lautschrift vermag nicht mal zwei so unterschiedliche Namen von zwei völlig verschiedenen Ex-Machthabern zu unterscheiden)
    Der Ministerpräsident wird in unserer Schrift meist "Thaksin" geschrieben, der König aber "Taksin". Die "Taksin-Brücke" ist natürlich auch nach letzterem benannt, und nicht wie manche Touristen glauben, nach dem Quadratschädel.

  9. #38
    Avatar von onkelfritz

    Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    105
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Wer ist denn dieser Smart Aleck der uns hier die Geschichte Thailands verklickern will?
    Er scheint ähnlich verwirrt zu sein wie sein Geschreibsel.

  10. #39
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Wieso laufen eigentlich die eigentlichen Siamesen laut Threadtitel unter "und andere..."?

  11. #40
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.942
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Der Ministerpräsident wird in unserer Schrift meist "Thaksin" geschrieben, der König aber "Taksin". Die "Taksin-Brücke" ist natürlich auch nach letzterem benannt, und nicht wie manche Touristen glauben, nach dem Quadratschädel.
    Ja ja die Touristen ... Tatsächlich kann man davon ausgehen, dass niemand - also auch kein Expat und kein Thailänder - ohne weitere Informationen sicher wissen kann, welcher thailändische Name sich hinter so einer Zeichenfolge verbirgt.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Geschichte von Dau, dem Thai-Khmer-Mädchen
    Von Schwarzwasser im Forum Literarisches
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 22.05.14, 13:07
  2. Thai und Khmer Visafrei ab 2010
    Von garni1 im Forum Touristik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 12.08.09, 16:32
  3. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 10.07.06, 21:20
  4. Thai - Chinesen
    Von waldi im Forum Literarisches
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.07.04, 08:44
  5. Andere Forumsrichtungen als Thai-Nittaya ?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.03.04, 08:01