Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Suche zuverlässigen Kontakt in Thailand

Erstellt von Centurion, 05.01.2012, 19:14 Uhr · 24 Antworten · 3.954 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Centurion Beitrag anzeigen
    Also das meine Anfrage hier solche Wellen schlägt hätte ich nicht erwartet.

    Ich suche nur original Software!
    Weil mir per E-Mail schon Kopien angeboten wurden.
    Warum schreibst DU das nicht gleich, in deinem #1......?

    Per Mail..Kopien angeboten. Aus dem Forum hier ?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    ... kostete die CD (egal, was drauf war) 130 ฿ und die DVD (egal, was drauf war) 250 ฿...das sind also 3,17 und 6,09 € respektive (war damals aber durch den besseren Wechselkurs natürlich billiger) ...
    Ich habe die letzten Male 100 bzw. 200 Baht bezahlt.
    Ohne Mehrwertsteuer.
    Waren also ca. 2,50 und ca. 5 Euro.

    Bin natuerlich davon ausgegangen, dass dort nur und ausschliesslich Originalsoftware angeboten wird

    Was passiert eigentlich, wenn der deutsche Zoll so etwas findet?
    Und sie tatsaechlich glauben, das man Raubkopien einfuehren will.
    Hilft es den Kassenzettel aufzuheben?


  4. #23
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Centurion Beitrag anzeigen
    Guten Abend,

    ich bin neu hier und suche einen zuverlässigen Kontakt in Thailand, der mir Software besorgen kann.

    Der Kontakt sollte auch dazu in der Lage sein selbstständig Kontakte zu Läden und Großhändlern herzustellen.

    Thai-Kenntnisse sind natürlich Vorraussetzung für solche Geschäfte, der Kontakt sollte aber natürlich auch Englisch oder Deutsch sprechen können.

    Selbstverständlich werden die Leistungen von mir auch honoriert. Gerne können sich auch Leute melden die einen Kontakt in der Richtung herstellen können.

    Meldet euch bitte am besten per E-Mail an mich: CenturionX@gmx.de oder alternativ per Board-Nachricht.

    Generell verhaelt es sich so, dass die hier in Thailand vertriebene Software ausschliesslich fuer den hiesigen Markt bestimmt ist. Manche Programme, wie auch Spiele weisen dann auch Hinweise auf wie nur fuer die Verwendung in Thailand, Export untersagt. Hatte vor kurzem versucht fuer Kaspersky AV2012 die Lizenz online zu kaufen, bekam dann aber Probleme, als ich mit meiner deutschen Kreditkarte bezahlen wollte. Somit hatte ich zwar gemaess IP-Nr. meinen Sitz in Thailand, doch konnte der Zahlungsvorgang nicht ausgefuehrt werden.

    Kurzum, dann die Software bei IT-City legal fuer THB 590 erworben. Brauchte nur die Lizenznummer, weil ich die Shareware-Version bereits als Versuchsversion fuer 30 Tage online runtergeladen hatte.

    Somit koennte dann zwar auch gegebenenfalls legal Software in Thailand erworben werden, aber im Grosshandelrahmen koennte es zu Problemen kommen und auch bei der Einfuhr in Deutschland. Welche Wertigkeit hat der Aufdruck "for use in Thailand only, export strictly prohibited" auf dem Produkt fuer den deutschen Zoll. Kurzum das Problem und das Risiko des Empfaengers.

    Generell vertrete ich persoenlich die Ansicht, dass gekauft auch wirklich gekauft ist, wenn es sich um legale Software oder anderes urheberrechtlich geschuetzte Material handelt und wuerde mich um einen Vorbehaltsverkauf mit eingeschraenkter Verwendung einen Teufel scheren.

    Welche Probleme bleiben bestehen? Erwerb von Software zu Grosshandelskonditionen und natuerlich der deutsche Zoll bei der Einfuhr. Die Software mag zwar als Original identifiziert werden koennen, aber dennoch wird gegebenenfalls der einschraenkende Hinweis zur Verwendung zum Problem werden. Grethchenfrage also, haben Urheber das Recht, die Verwendung ihrer Produkte bei legalem Erwerb national zu beschraenken. Meiner Ansicht nach eine Grauzone, aber wesentlich wird sein, wie es die zustaendigen Beamten bei einer internationalen Handelstransaktion sehen werden.

    Wie gesagt, es geht nicht um Raubkopien sondern im Ausland erworbene Originalware mit vom Urheber oder Markeninhaber auferlegtem eingeschraenkten Verwendungsrecht.

  5. #24
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen

    Das ist total geil...Mr. Balmer (eigentlich ein Schweizer) hat von mir 1x eine Spende bekommen, das war in 2007 für Vista. Damit sollte es genug sein.

  6. #25
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Photoshop Vollversion als Raubkopie.
    Fuer 6 Euro sehr teuer gekauft. Vor einigen Tagen habe ich 50 THB fuer die DVD bezahlt. Kaufe in den Laden schon seit Jahren ein. Vorne in der Naehe der Rolltreppen oder unten im Erdgeschoss verlangen die am Anfang 150 THB pro Scheibe und die Farangs freuen sich.

    Man kann sich aber auch fuer 300 THB die Originalsoftware mit Key auf seinen Notebook oder PC spielen lassen. Einfach hinten wo die Reparaturshops sind nachfragen.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Suche Kontakt E Mail zu Porenbetonhersteller in TH
    Von Thomas2929 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.11, 12:02
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.01.06, 20:23
  3. Suche Kontakt zu großen Bauträgern in Thailand
    Von Kheldour im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.04, 19:06
  4. Suche Kontakt zu .thai/deutschen Paaren in Nbg
    Von NbgMichael im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.01, 21:11