Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Suche zuverlässigen Kontakt in Thailand

Erstellt von Centurion, 05.01.2012, 19:14 Uhr · 24 Antworten · 3.956 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Centurion

    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    2

    Lightbulb Suche zuverlässigen Kontakt in Thailand

    Guten Abend,

    ich bin neu hier und suche einen zuverlässigen Kontakt in Thailand, der mir Software besorgen kann.

    Der Kontakt sollte auch dazu in der Lage sein selbstständig Kontakte zu Läden und Großhändlern herzustellen.

    Thai-Kenntnisse sind natürlich Vorraussetzung für solche Geschäfte, der Kontakt sollte aber natürlich auch Englisch oder Deutsch sprechen können.

    Selbstverständlich werden die Leistungen von mir auch honoriert. Gerne können sich auch Leute melden die einen Kontakt in der Richtung herstellen können.

    Meldet euch bitte am besten per E-Mail an mich: CenturionX@gmx.de oder alternativ per Board-Nachricht.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Hm, sehe ich es richtig, dass Du auf der Suche nach Software in bkk bist ?
    Ich würde spontan vermuten, dass Du die einschlägigen Läden im MBK, Panthip und Seacon meinst, aber ich kann mich auch irren.

  4. #3
    Avatar von Hargreaves

    Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    7
    Ich hoffe das geht jetzt nicht in die Richtung an die ich gerade denke:

    Softwarepiraterie

    Spezieller Straftatbestand der unerlaubten Verwertung im Urheberstrafrecht, beinhaltet die unerlaubte Vervielfältigung und Verbreitung urheberrechtlich geschützter Werke (§§ 106 ff. UrhG), wozu auch Programme für die Datenverarbeitung gehören (z.B. Herstellung von Raubkopien von Computerprogrammen § 2 I Nr. 1 i.V. mit §§ 106 ff. UrhG). Strafe: Freiheitsstrafe bis drei Jahre (bei Gewerbsmäßigkeit bis zu fünf Jahre, vgl. § 108 a UrhG) oder Geldstrafe. Der Versuch ist strafbar!

    Ansonsten brav die EUSt und ggf. Zoll entrichten und alles ist ok.

    Bitte meinen Post nicht falsch verstehen, aber ein Forum ist eben öffentlich. Big Brother is watching you

    Bis denne
    Hargreaves

  5. #4
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668
    Man was für Threads.
    Hätte da auch einen:
    Erschlage ich meine Frau besser mit dem Driver oder dem 9-er Eisen und wie viele Schläge darf ich brauchen.

  6. #5
    Avatar von Red_Mod_Ant

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    591
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Man was für Threads.
    Hätte da auch einen:
    Erschlage ich meine Frau besser mit dem Driver oder dem 9-er Eisen und wie viele Schläge darf ich brauchen.
    nicht mehr wie 3

  7. #6
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.539
    Zitat Zitat von Red_Mod_Ant Beitrag anzeigen
    nicht mehr wie 3
    Falsch, kommt immer auf dein Handicap an.

  8. #7
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.187

    Cool

    Zitat Zitat von Hargreaves Beitrag anzeigen
    Ich hoffe das geht jetzt nicht in die Richtung an die ich gerade denke:

    Softwarepiraterie
    .
    .
    .
    Ich denke eher an so`n ..... mit Anwaltskanzlei und Software-Konzern im Hintergrund. Dem wir hier auf die billige Art bei der Ermittlungsarbeit helfen sollen. Bei so einer offiziellen Anfrage.

  9. #8
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Glaub ich eher nicht, weil eine dt. Anwaltskanzlei ganz sicher nicht für aus TH stammende Raubkopien zuständig wäre.

    Auffällig war es öfter, wenn im MBK oder Seacon die ganzen einschlägigen Läden von jetzt auf nachher schlossen.
    Wenn man dann den Laden nebenan fragte, dann kam die Antwort
    ลิขสิทธิ์เข้า (Die Copyright- Polizei kommt). Da bekommen die Eigner der Mall immer vorab Meldung, damit die entsprechenden Mieter rechtzeitig die Läden schliessen können.
    Ginge in D gar nicht. Da würden die Behörden selbst vor geschlossenen Läden nicht haltmachen - zumal man ja von aussen klar erkennen kann, was da drin so angeboten wird.
    Ausserdem würde die Mall gleich mit angeklagt werden, weil sie illegale Aktivitäten duldet.

  10. #9
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.187
    Wozu Deutsche? Meinste Thailand hat keine offizielle Rechtssprechung bezüglich Raubkopien? Meines wissen nach, verkaufen die Softwarehäuser auch auf dem asiatischen Markt und die meiste Software ist mehrsprachig oder zumindest international (english) gehalten.

  11. #10
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Man kann darüber spekulieren.
    Was aber sicher ist, ist, dass keine ausländische Anwaltskanzlei in TH ohne Sondergenehmigung tätig werden darf.

    Selbst vor Gericht ist kein ausl. Anwalt zugelassen.

    Und selbst wenn, MS, Adobe oder EA würden sicher amerikanische Ermittler bevorzugen...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Kontakt E Mail zu Porenbetonhersteller in TH
    Von Thomas2929 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.11, 12:02
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.01.06, 20:23
  3. Suche Kontakt zu großen Bauträgern in Thailand
    Von Kheldour im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.04, 19:06
  4. Suche Kontakt zu .thai/deutschen Paaren in Nbg
    Von NbgMichael im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.01, 21:11