Seite 14 von 25 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 241

Start zum Umsturz?

Erstellt von Yogi, 01.09.2011, 23:56 Uhr · 240 Antworten · 14.267 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.695
    Bukeo, übertreib' mal nciht! Die Inder werden auch mit ein paar Tausend Rebellen in Assam und Nagaland nicht fertig, von Kaschmir ganz zu schweigen.

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Bukeo, übertreib' mal nciht! Die Inder werden auch mit ein paar Tausend Rebellen in Assam und Nagaland nicht fertig, von Kaschmir ganz zu schweigen.
    ja, nur Indien bezeichnet sich nicht als milit. Weltmacht. Ich weiss - auch die Russen haben die Talibans nicht geschafft. Es scheinen nun wohl die Talibans eine milit. Macht zu sein - die Chinesen könnten ja nochmal in Afghanistan ihr Glück versuchen, wenn die UN abgezogen ist :-)

  4. #133
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ja, leicht möglich - nur sehe ich das in meinem Leben nicht mehr kommen. Militärisch ist ja die 3-Länder-Achse Russland,China und Indien jetzt der USA schon überlegen. Wenn die nicht mal die Talibans schaffen und die NATO mit Libyen schon so grosse Probleme hat, wie sollen die erst dann 3 Atommächte bezwingen.
    Keine Chance...
    Was würde passieren, wenn es zum offenen Konflikt kommt? Weshalb will Russland den alten franz. Flugzeugträger kaufen?

  5. #134
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Was würde passieren, wenn es zum offenen Konflikt kommt? Weshalb will Russland den alten franz. Flugzeugträger kaufen?
    offener Konflikt mit wem? Die USA mit China und dann in Folge mit Russland und ev. Indien. Keine Chance - dann pfändet China einfach das militär. Gerät, samt Flugzeugträger der USA und die können dann mit Steinschleudern schiessen :-)
    China ist ja der grösste Kreditgeber der USA.

    Übrigens, meinst du die 4 Mistral High Tech Kriegsschiffe, die Russland von Frankreich gekauft hat - das sind aber keine alten, die sind wohl neu, denke ich - absolutes High Tech Gerät.

  6. #135
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    abend bukeo

    nein die taliban sind keine militärische macht ! die grossmächte russland und jezt die usa mit verbündete scheitern
    einfach an den gewaltigen bergen in afganistan. diese bergwelt ist ein schutzwall gegen jede invasion. da nutzen den amis
    die modernsten superwaffen nichts,wenn die thaliban sich in den bergen verstecken. aber mit ihren alten vorderladern
    können die thaliban der usa trotzen,und haben damit auch so die russen aus dem land gejagt.

  7. #136
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.566
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    offener Konflikt mit wem? Die USA mit China und dann in Folge mit Russland und ev. Indien. Keine Chance - dann pfändet China einfach das militär. Gerät, samt Flugzeugträger der USA und die können dann mit Steinschleudern schiessen :-)
    China ist ja der grösste Kreditgeber der USA.
    Während eines Konfliktes kann sich China die Forderungen dahin schieben, wo es ganz dunkel ist.

  8. #137
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    abend bukeo

    nein die taliban sind keine militärische macht ! die grossmächte russland und jezt die usa mit verbündete scheitern
    einfach an den gewaltigen bergen in afganistan. diese bergwelt ist ein schutzwall gegen jede invasion. da nutzen den amis
    die modernsten superwaffen nichts,wenn die thaliban sich in den bergen verstecken. aber mit ihren alten vorderladern
    können die thaliban der usa trotzen,und haben damit auch so die russen aus dem land gejagt.
    Sorry, die Thaliban benutzen seit den frühen 80er Jahren keine "alten Vorderlader" sondern AK47 Sturmgewehre.
    Wobei das Gewehr welches siamthai1 als "alte Vorderlader" benennt in Warheit dem Karabiner K98 entspricht.

    Die Thaliban können auch der USA und deren Verbündeten nicht trotzen, sondern weichen nach Pakistan aus.



    M.

  9. #138
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.566
    Ich stelle fest, dass Thailand sich immer mehr zu einer Musterdemokratie entwickelt.
    Bis auf Negatives über den König kann man alles straffrei sagen.
    Sogar so etwas.
    PAD Führer Sondhi Limthongkul erklärte über Telefon aus China, dass das Militär in Zusammenarbeit mit der Bevölkerung einen Staatstreich durchführen sollte, um die vollständige Kontrolle über das Land zu erhalten und um gegen Thaksin zu kämpfen.
    Chamlong Srimuang sagte, dass die von der PAD-geführten Proteste, über 384 Tage und Nächte, ein Beweis für die Unbesiegbarkeit der Macht des Volkes sind.
    Chamlong schwor die Macht der PAD zu nutzen wenn es die Situation erfordert.
    https://www.schoenes-thailand.de/sta...h-das-militaer

    Da clavigo lieber das Original liest, auch hierfür der Link.
    PAD leaders call for power seizure - The Nation

  10. #139
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.566
    Ich muss zugeben, dass das mir auch gefallen hat. Die Opposition bestimmt was die Regierung tun und lassen darf.
    Wobei der Wahrheitsgehalt nicht von allen anerkannt wird, da es von Robert Amsterdam kommt und in ST verbreitet wird.
    Da passt zwar der Hinweis auf ,,Matichon,, nicht so richtig rein, aber das macht nichts. Kann man ja überlesen.

    In der heutigen Ausgabe von Matichon wird der Abgeordnete der "Demokratischen Partei", Thepthai Senpong, früher Abhisit Vejjajivas persönlicher Sprecher, mit den Worten zitiert, dass die Regierung entscheiden könne ob ein Staatsstreich stattfindet oder nicht und wies darauf hin, dass die Administration einfach einen Coup vermeiden könne indem sie weder Artikel 112 des Strafgesetzbuches ( Majestätsbeleidigung ) noch den Verteidigungs Act oder die Verfassung ändern wird.
    https://www.schoenes-thailand.de/sta...t-inakzeptabel
    Statement: Threats of Military Coup in Thailand Are Unacceptable | Robert Amsterdam Thailand[/url]

  11. #140
    Avatar von Alpha_Okami

    Registriert seit
    18.04.2011
    Beiträge
    120
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    nachdem die Rothemden sie an dem Durchmarsch gehindert haben, das Recht - eine öffentliche Strasse zu blockieren hatten sie gar nicht.

    Das die Rothemden um einiges gewalttätiger sind, sollte leicht beweisbar sein.

    Hier sind Garküchen-Besitzer zusammengeschlagen wurden, weil sie ASTV anhatten, einer wurde erschossen, Krankenhauspersonal bedroht, Kinder von Gelbhemden in Schulen aufgesucht und bedroht, eine friedliche Gayparade musste stoppen, weil sie mit Gewalt um Umzug gehindert wurde usw.
    Gibt bzw. gab es im Süden gegenüber Rothemden nicht. Auch hatten Gelbhemden keine Kriegswaffen im Einsatz, sie wurden aber mit M79 beschossen.

    Wer der Meinung ist, die Gelbhemden wären gewalttätiger als die Rothemden, hat einen ordentlichen Sprung in der Schüssel.
    würde ich so nicht sagen . die gelben haben keine waffen , weil die armee hinter ihnen steht und die drecksarbeit erledigt .
    da war doch ein massaker in einm tempel wo die army sniper von der bts-brücke auf alles geschossen haben was sich bewegt .

    solche aktionen schaffen natürlich gegen-gewalt .
    ich bin eigentlich nicht rot oder gelb eingestellt , aber abhisit ist eine dreckssau und die armee sollte auch lieber gegen kambodscha oder die moslems im süden kämpfen als gegen ihr eigenes volk .

Seite 14 von 25 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Start Deutsch 2
    Von Küstennebel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.08, 00:07
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.02.08, 16:02
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.06.07, 19:39
  4. Aggressive Preispolitik zum Start
    Von Udo Thani im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.04.06, 11:05
  5. Firefox 1.0.7 geht an den Start
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.10.05, 05:18