Seite 1 von 25 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 241

Start zum Umsturz?

Erstellt von Yogi, 01.09.2011, 23:56 Uhr · 240 Antworten · 14.233 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.532

    Start zum Umsturz?

    Man kann es glauben oder nicht, aber abwegig ist es in Thailand keinesfalls.
    Natürlich ist es auch denkbar, dass man Volkes Meinung mainstreamen will.
    darum gehts:

    Bangkok Post - Der Anführer der Rothemden und Abgeordnete der Puea-Thai Partei, Jatu.... Prompan, warnte am Donnerstag vor neuen Demonstrationen nach dem 5. Dezember, dem Geburtstag des Königs. Laut seinen Informationen plant eine Bewegung die Regierung Yingluck Shinawatra zu stürzen. Jatu.... erklärte im Parlaments, dass er die Informationen über diese Bewegung aus dem UDD Informations-Netzwerk erhalten habe.
    An der Bewegung sind Politiker des Parlaments und Mitglieder der alten Macht-Clique beteiligt. Die Bewegung will die Aktivitäten gegen die Regierung auf die gleiche Weise koordinieren wie sie es schon erfolgreich gegen die Regierungen von Thaksin Shinawatra, r nach der Verkündung des Urteils wurde Samak für abgesetzt erklärt. Pläne der PPP, Samak nach der Amtsenthebung als Ministerpräsidenten wiedereinzusetzen, scheiterten an dem Widerstand der Koalitionspartner, die am 12. September die Parlamentssitzung boykottierten. Die PPP erklärte daraufhin, auf eine weitere Kandidatur Samaks zu verzichten. Am 24. November 2009 verstarb Samak, nach langem Krebsleiden, in Bangkok. ' href="http://www.schoenes-thailand.de/component/glossary/Glossary-1/S/Samak-Sundaravej-7/" $included="null">Samak Sundaravej und Somchai Wongsawat durchgeführt haben.
    Die führenden Persönlichkeiten der Bewegung sind ebenfalls die gleichen Leute, die auch schon die letzten Regierungen der Thai-Rak-Thai Partei ( TRT ) und der Peoples Power Partei ( PPP ) gestürzt haben, sagte er.
    Demonstrationen im Dezember? | Schönes? Thailand - Nachrichten, Meinungen, Analysen
    ach ich vergaß mitzuteilen, dass das nur eine Übersetzung ist. der Originalartikel ist hier zu lesen.
    http://www.bangkokpost.com/breakingnews/254524/jatu....-warns-reds-to-be-prepared

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Man kann es glauben oder nicht, aber abwegig ist es in Thailand keinesfalls.
    Natürlich ist es auch denkbar, dass man Volkes Meinung mainstreamen will.
    darum gehts:
    nein, das sind lediglich Ankündigungen Jatu....s, um einen Teil der Rothemden auf Anti-Monarchie-Kurs zu halten. Ich glaube, es ist momentan seine 5. oder 6. Putsch-Ankündigung.
    Beim letzten Mal erklärte er dazu, er hätte mit einem befreundeten Offizier gesprochen und die Vorbereitungen zum Putsch wären schon im Gange.
    Passiert ist aber bekannterweise nichts.

    Also nicht allzu ernst nehmen - spätestens jetzt, wird es im Dezember sicher keinen Putsch geben, dieser kommt - wenn er kommen sollte - mit Sicherheit unangemeldet über Nacht. Ein Putsch in TH ist ja recht einfach, das Regierungsgebäude umzingelt, die Regierung selbst für abgesetzt erklären, vorher noch die Verfassung ausser Kraft setzen und fertig. Reichen eigentlich 5 Panzer aus :-)
    Bitte jetzt aber nicht reininterpretieren, ich wäre für einen Putsch - nein, ich amüsiere mich momentan über diese Regierung derart köstlich, soll also auf jeden Fall noch so weiterlaufen - zumindest bis Thaksin auf die Idee kommen sollte, nachhause zurückzukehren, um den PM Posten auch real zu übernehmen, oder wenn sie nun wieder beginnen - wie schon von Chalerm angekündigt - Unschuldige zu erschiessen. Dann müsste das natürlich sofort beendet werden, um nicht wieder 3-4000 Tote beklagen zu müssen - auch wenn das für Chalerm kein Problem dastellen würde.

  4. #3
    Avatar von rampo

    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    518
    Eine Frage Bukeo.
    Wie lange lebst du schon in TH.
    Bin erst 8 Jahre in Thailand, lebe in der pampas umzingelt von Rot,
    hab an deinen berichten nichts oder gar nichts Auszusetzen.
    fg

  5. #4
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von rampo Beitrag anzeigen
    Eine Frage Bukeo.
    Wie lange lebst du schon in TH.
    Bin erst 8 Jahre in Thailand, lebe in der pampas umzingelt von Rot,
    hab an deinen berichten nichts oder gar nichts Auszusetzen.
    fg
    eigentlich fast 30 Jahre. Nur die ersten 20 Jahre monateweise pro Jahr (beruflich). Seit fast 10 Jahren bin ich ganz hier in der Pampa, umzingelt von Rothemden.
    Hab keine Probleme mit den Rothemden hier, gab schon lustige Gespräche - ich kann also hier auch Pro-Abhisit diskutieren.
    Muss aber dazu sagen, das die Rothemden hier von Chiang Mai (ausser Chiang Mai Rak 51) - nicht zu vergleichen sind, mit den Hardcore-Rothemden aus dem Isaan.
    Hier im gesamten Changwat Bereich, gibt es ca. 300 Hardcores - der Rest eher Veera-mässig.

    Hab mich schon gefreut, das hier niemand Mingkwan wählen wollte, dann kommt ausgerechnet Yingluck mit Sawadee Chao - und zog auch meine Rothemden hier
    ins Unglück :-)

  6. #5
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.712
    ich lebe auch schon solange im isaan,umzingelt wie ihr schreibt von rothemden ! alles ehrliche und rechtschafende leute .viele von den waren auch in bangkok
    aber die, wie du dich ausdrückst sogenannten hartcore- rothemden kenne ich nicht einen einzigen bzw. habe auch nie einen kennengelernt !

  7. #6
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    ich lebe auch schon solange im isaan,umzingelt wie ihr schreibt von rothemden ! alles ehrliche und rechtschafende leute .viele von den waren auch in bangkok
    aber die, wie du dich ausdrückst sogenannten hartcore- rothemden kenne ich nicht einen einzigen bzw. habe auch nie einen kennengelernt !
    das ist gut so, dann kennst du die Veera-,Weng Rothemden - ist ja die Mehrheit der Rothemden.
    Sei froh, das du keine Jatu...., Nattawut, Arisman oder Jakropop Rothemden kennst, das sind die - die ggf. auch eigene Kollegen/Thais eliminieren oder bedrohen.
    Wie z.B. Nattawut, als er die Hardcore-Rothemden aufforderte, ganz Thailand abzufackeln.

    Bei uns war das dann so - das die gemässigten Rothemden, die Hardcore-Rothemden davon abgehalten haben, unsere City Hall anzuzünden. Gibt also 2 Gruppierungen - Rothemden ist also nicht gleich Rothemd.

    gibt also solche (meist vom Isaan, unter Kwanchai, Isaan-Rambo usw)



    und auch solche friedliche - meist Anhänger von Veera, Weng, Korkeaw - leider wurden diese Anführer seinerzeit von den
    Hardcores in die Ecke gestellt.


  8. #7
    Avatar von rampo

    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    518
    Dan warten wir mal auf das Orginal,dan beginnt das Spiel von vorne.
    fg

  9. #8
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.532
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Wie z.B. Nattawut, als er die Hardcore-Rothemden aufforderte, ganz Thailand abzufackeln.
    Meinen Glückwunsch, Bukeo. Das ist die 500ste Wiederholung.
    Solch Jubiläen sollten dir schon was wert sein.

  10. #9
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.712
    tag strike

    nein nach bkk zuziehen muss nicht sein , da bin ich ja wieder mit hochhaueser umzingelt. da bleib ich lieber im isaan ist gesünder und billiger. und man lebt ruhiger .

  11. #10
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.712
    und die luft ist nicht so bleihaltig.

Seite 1 von 25 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Start Deutsch 2
    Von Küstennebel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.08, 00:07
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.02.08, 16:02
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.06.07, 19:39
  4. Aggressive Preispolitik zum Start
    Von Udo Thani im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.04.06, 11:05
  5. Firefox 1.0.7 geht an den Start
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.10.05, 05:18