Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 100

Staatliche Gegen-Petition

Erstellt von waanjai_2, 08.08.2009, 21:17 Uhr · 99 Antworten · 2.930 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Staatliche Gegen-Petition

    Guten Morgen Bukeo.
    Ausgeschlafen? Bist heute spät dran.
    Schau mal, im Fernsehen wird gerade die Übergabe der Petition live übertragen. Und so viele Mönche in den ersten Reihen. Und Thaksin hat auch schon gesprochen, nein, nein, keinen Schreck bekommen, nicht Live vor Ort.
    Glaube aber, wird Dir alles nicht so gefallen.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Staatliche Gegen-Petition

    Zitat Zitat von titiwas",p="763022
    Guten Morgen Bukeo.
    Ausgeschlafen? Bist heute spät dran.
    Schau mal, im Fernsehen wird gerade die Übergabe der Petition live übertragen. Und so viele Mönche in den ersten Reihen. Und Thaksin hat auch schon gesprochen, nein, nein, keinen Schreck bekommen, nicht Live vor Ort.
    Glaube aber, wird Dir alles nicht so gefallen.
    ja, wurde ja schon angekündigt - mit übergeben, meinte ich eigentlich die Weiterleitung an den König.
    Die Petition wird nun an die Regierung ausgehändigt und vermutlich geprüft oder gleich weggeworfen.
    Wurde zumindest gestern so angekündigt, ev. ändert sich da noch etwas.

  4. #83
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Staatliche Gegen-Petition

    @ Bukeo.
    „…oder gleich weggeworfen“.
    Dann sollten sie das viele schöne Papier aber wenigsten der Wiederverwendung zuführen. Wegwerfen wäre nicht Umweltfreundlich. Noch schlimmer, sie verbrennen es. Wegen [s:e6e8e1d5c5]der Beweisvernichtung[/s:e6e8e1d5c5] quatsch, dem Umweltschutz.

  5. #84
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Staatliche Gegen-Petition

    Zitat Zitat von titiwas",p="763035
    @ Bukeo.
    „…oder gleich weggeworfen“.
    Dann sollten sie das viele schöne Papier aber wenigsten der Wiederverwendung zuführen. Wegwerfen wäre nicht Umweltfreundlich. Noch schlimmer, sie verbrennen es. Wegen [s:d6b76c8f67]der Beweisvernichtung[/s:d6b76c8f67] quatsch, dem Umweltschutz.
    ev. sind ja die Rückseiten leer, dann kann man es als Schreibpapier verwenden.

  6. #85
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Staatliche Gegen-Petition

    Zitat Zitat von Bukeo",p="763025
    ... Die Petition wird nun an die Regierung ausgehändigt und vermutlich geprüft oder gleich weggeworfen.
    Wurde zumindest gestern so angekündigt, ev. ändert sich da noch etwas.
    Das wäre nicht das, was wir "versöhnliches Auftreten" nennen.
    Einfach die Stimmen mehrere Millionen Mitbürger in die Tonne werfen, wow, das ist nicht respektvoll.
    Hoffen wir mal, das dies nicht wie angekündigt geschieht.
    Denn dies würde ja die Zusagen Abhisits Politik für alle machen zu wollen geradezu ad absurdum führen :-(

  7. #86
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Staatliche Gegen-Petition

    Zitat Zitat von strike",p="763048
    Das wäre nicht das, was wir "versöhnliches Auftreten" nennen.
    Einfach die Stimmen mehrere Millionen Mitbürger in die Tonne werfen, wow, das ist nicht respektvoll.
    Hoffen wir mal, das dies nicht wie angekündigt geschieht.
    Denn dies würde ja die Zusagen Abhisits Politik für alle machen zu wollen geradezu ad absurdum führen :-(
    womit wir wieder bei diesem bückdichversöhnungsunsinn sind,
    nach dem motto: wir wollen uns versöhnen aber ihr dürft nur das machen was wir sagen.

    von daher kann nix ad absurdum geführt werden

  8. #87
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Staatliche Gegen-Petition

    Zitat Zitat von strike",p="763048
    Zitat Zitat von Bukeo",p="763025
    ... Die Petition wird nun an die Regierung ausgehändigt und vermutlich geprüft oder gleich weggeworfen.
    Wurde zumindest gestern so angekündigt, ev. ändert sich da noch etwas.
    Das wäre nicht das, was wir "versöhnliches Auftreten" nennen.
    Einfach die Stimmen mehrere Millionen Mitbürger in die Tonne werfen, wow, das ist nicht respektvoll.
    Hoffen wir mal, das dies nicht wie angekündigt geschieht.
    Denn dies würde ja die Zusagen Abhisits Politik für alle machen zu wollen geradezu ad absurdum führen :-(
    hast recht, die Unterschriften sollten nicht öffentlich weggeworfen werden.

  9. #88
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Staatliche Gegen-Petition

    wie 6 Millionen sieht das aber nicht aus...die paar Kartons...




    und die 20 Busse die letzte Nacht in den Nachrichten gezeigt wurden... waren auch nicht gerade beeindruckend, von der Tatsache das die halt gechartert bereitstanden mal garnicht erst anzufangen...

    Die Petition ist und bleibt, so wie sie ist... irrelevant!

    Weil sie nicht den Anforderungen entspricht und somit einer gewissen Ernsthaftigkeit entbehrt!

    Es ist einen politische Waffe, ein Versuch die derzeitige Regierung, samt des Staatsoberhauptes in Verruf, Missgunstzu bringen - nett!

    Spricht Baende ueber die Intentionen der Leute, die dahinter stehen!

  10. #89
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Staatliche Gegen-Petition

    Ehrlich gesagt, kann keiner beurteilen wieviel Kartons tatsächlich getragen werden und wieviel Stimmen je Karton beinhalten.

    Als neutraler Beobachter finde ich die paar Millionen nicht irrelevant im Vergleich zum letzten Jahr mit den paar 100.000 (echten) Thais.

  11. #90
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Staatliche Gegen-Petition

    Wo genau liegt das Kinnaree in Ban Rak?

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Online Petition gegen Steinigung von S. Mohammadi im Iran
    Von tomtom24 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.10, 17:54
  2. Yabah in staatliche Hände ?
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.03, 06:53