Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 100

Staatliche Gegen-Petition

Erstellt von waanjai_2, 08.08.2009, 21:17 Uhr · 99 Antworten · 2.908 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Staatliche Gegen-Petition

    Zitat Zitat von Bukeo",p="762666
    Thaksin hat es in der Tat geschafft, das Land so zu spalten, das Abhisit im Prinzip keine Entscheidung treffen kann, ohne Millionen Thais zu verärgern.
    wer soll diesen schwachsinn verstehn??

    taxin hat keinen militärputsch durchgeführt!

    taxin ist nicht die justitz, die zur zeit ja nur schenkelklopfer und kopfschütteln produziert!




    die leute vergesen durch die ganze situation seit dem putsch sogar schon und das halte ich für höchst gefährlich, dass taxin nicht gerade uneigennützige polikit betrieben hat.

    die zustimmung zur korruption steigt leider im höchst unbefriedigendem maße.
    das geht sogar schon so weit, dass sich die leute erzählen taxin hätte das mit dem verkauf des telkoumnternehmens nur gemacht, weil ihm die militärs schon vor dem putsch unter druck gesetzt haben und taxin angst um sein vermögen hatte. es gibt mitlerweile viele leute die sagen das war richtig so was er da gemacht hat.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Staatliche Gegen-Petition

    Zitat Zitat von Bukeo",p="762666
    Thaksin hat es in der Tat geschafft, das Land so zu spalten, das Abhisit im Prinzip keine Entscheidung treffen kann, ohne Millionen Thais zu verärgern.
    Einen klugen Schachzug nannten es unabhängige Beobachter schon vor Wochen.
    Und viele Thais meinten, dass deshalb so ein kluger Mann unbedingt in die Regierung gehören würde, um Thailand in der Krise zu helfen.

  4. #73
    Avatar von mai-bpen-rai

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    74

    Re: Staatliche Gegen-Petition

    Ooop, da sind ja dann doch ein paar Millionen Unterschriften zusammengekommen, wird sich die Regierung denken. Also versuchen wir's mal so.
    Aber wird die Petition nicht von seinem (Taksins) Cousin uebergeben? Und gehoert der nicht zur Familie? Weiss nicht wie dehnbar dieser Begriff in Thailand ist.

    Alles in Allem nur ein weiterer Sargnagel fuer LOS.

  5. #74
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Staatliche Gegen-Petition

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="762766
    Zitat Zitat von Bukeo",p="762666
    Thaksin hat es in der Tat geschafft, das Land so zu spalten, das Abhisit im Prinzip keine Entscheidung treffen kann, ohne Millionen Thais zu verärgern.
    Einen klugen Schachzug nannten es unabhängige Beobachter schon vor Wochen.
    Und viele Thais meinten, dass deshalb so ein kluger Mann unbedingt in die Regierung gehören würde, um Thailand in der Krise zu helfen.
    Thaksin ist also ein kluger Mann - wer glaubt das - Leute aus Udon :-)

  6. #75
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Staatliche Gegen-Petition

    Bukeo, Du verstehst eines nicht. Wir leben hier in diesem Land, sprechen die Sprache dieses Landes und verstehen, was die Menschen so reden.

    Jetzt vergleich diese Situation mal mit der der ganzen Thaksinfans, die mit ihrem Isaanimport in Deutschland sitzen und den vollkommenen Ueberblick haben .

  7. #76
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666

    Re: Staatliche Gegen-Petition

    Ganz schön abgedreht für 17.30 Uhr.
    Solltest mal ein paar Bukeo Posts lesen, kommste vielleicht ins grübeln.

  8. #77
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Staatliche Gegen-Petition

    Zitat Zitat von KKC",p="762911
    Ganz schön abgedreht für 17.30 Uhr.
    Solltest mal ein paar Bukeo Posts lesen, kommste vielleicht ins grübeln.
    Nein das ist nicht abgedreht fuer 17.30h, das ist eine Tatsache.

    Solltest Dich vielleicht mal unabhaengig informieren.

    Aber das lehnst Du ja innerlich ab, weil ein fertig gezimmertes Weltbild Deine Gedanken steuert.

    Ich werde nie dahinterkommen wie man als Deutscher einen Diktator ala Thaksin fordern kann. Mit der Sorte haben doch gerade wir unsere Erfahrungen, oder sollten sie zumindest haben.

  9. #78
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666

    Re: Staatliche Gegen-Petition

    Zitat Zitat von Dieter1",p="762912
    Zitat Zitat von KKC",p="762911
    Ganz schön abgedreht für 17.30 Uhr.
    Solltest mal ein paar Bukeo Posts lesen, kommste vielleicht ins grübeln.
    Nein das ist nicht abgedreht fuer 17.30h, das ist eine Tatsache.

    Solltest Dich vielleicht mal unabhaengig informieren.

    Aber das lehnst Du ja innerlich ab, weil ein fertig gezimmertes Weltbild Deine Gedanken steuert.

    Ich werde nie dahinterkommen wie man als Deutscher einen Diktator ala Thaksin fordern kann. Mit der Sorte haben doch gerade wir unsere Erfahrungen, oder sollten sie zumindest haben.
    Nee, sorry aber da liegst Du falsch.
    Ich nehme für mich in Anspruch selbstständig zu Denken und zu Handeln und lasse mir von so manchen Members nicht die Hucke vollabern..
    Das fertig gezimmertes Weltbild sehe ich hier eher bei einer anderen Fraktion (Samui und Co).
    Mir geht es echt am allerwertesten vorbei, ob ein Taxin zurückkommt oder nicht. Erstens werden wir (Expats) nicht gefragt und zweitens werden wir uns mit der Situation, dann wenn sie da ist abfinden müssen. Der eine arrangiert sich, der andere zieht seine Konsequenzen.
    So what thats life.

  10. #79
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Staatliche Gegen-Petition

    Ich interpretiere ihn so, dass es seiner Meinung nach besser ist, die Augen zu verschliessen und den Mund zu halten, da "man eh nichts machen kann" .

    Das hat ja bei der deutschen Bevoelkerung auch eine gewisse Tradition und wenn die Mia dann noch meint "Farang mai ruu" wirds schon stimmen :-) .

  11. #80
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Staatliche Gegen-Petition

    Zitat Zitat von Dieter1",p="762912

    Ich werde nie dahinterkommen wie man als Deutscher einen Diktator ala Thaksin fordern kann. Mit der Sorte haben doch gerade wir unsere Erfahrungen, oder sollten sie zumindest haben.
    ja, da hab ich auch so meine Probleme.
    Wenn eine Ulla Schmidt mit dem Dienstwagen nach Spanien fährt, diese Fahrt dann auch noch korrekt privat abrechnet - schreien die Deutschen schon nach Rücktritt.

    Wenn ein Thaksin 1000e unschuldige Thais auf dem Gewissen hat, oder sich schnell mal das Gesetz zu seinen Gunsten ändert, wird ihm verziehen - warum?

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Online Petition gegen Steinigung von S. Mohammadi im Iran
    Von tomtom24 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.10, 17:54
  2. Yabah in staatliche Hände ?
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.03, 06:53