Seite 16 von 22 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 217

Staatlich gebilligter Sklavenhandel in Thailand?

Erstellt von Dart, 11.06.2014, 03:25 Uhr · 216 Antworten · 17.424 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Dart

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    1.917
    No worries, die Billiglohnarbeiter aus Kambo kommen langsam wieder zurück. Lt. Medienberichten wurden auf kambodschanischer Seite Reisepässe für den Vorzugspreis von 4 US $ ausgestellt. Bei der erneuten Einreise scheinen die thail. Behörden bemüht zu sein einen legalen Status zu ermöglichen.

    Entsprechende Links werden noch nachgereicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Avatar von hupe

    Registriert seit
    09.12.2007
    Beiträge
    338
    Zitat Zitat von Dart Beitrag anzeigen
    ...... Bei der erneuten Einreise scheinen die thail. Behörden bemüht zu sein einen legalen Status zu ermöglichen.
    Entsprechende Links werden noch nachgereicht.
    Ich hoffe das "scheinen" trifft zu und Du kannst entsprechende Links bekannt machen.

    Dann koennte eine MMN anfangs gar nicht gute Aktion noch zu einem guten Ende finden. Dann
    muesste auch Dein sarkastisches Billigloharbeiter wegfallen, denn ohne Mindestlohn, sollte kein
    legaler Status je moeglich sein!?
    Die Frage ist ob jemand versucht sicherzustellen, dass auch die Gefluechteten wieder zurueckkehren
    koennen. Ich kann mir vorstellen, dass die Flucht viele um ihre Ersparnisse gebracht hat und ......

  4. #153
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von hupe Beitrag anzeigen
    Die Frage ist ob jemand versucht sicherzustellen, dass auch die Gefluechteten wieder zurueckkehren
    koennen. Ich kann mir vorstellen, dass die Flucht viele um ihre Ersparnisse gebracht hat und ......
    Hier wird die Problemstellung halt wieder komplex. Manche Kommentatoren boten als Erklärungsversuch des vorhergehenden Exodus an, daß bei solchen Wellen des Ausreisens und des Einreisens typischerweise jeweils neue Leute das Geld von den Einreisewilligen abkassieren würden. Von daher käme es dann nur auf Zahlungsfähigkeit an.

    Ist ja sowie schon hoch traurig, daß es bis heute - außer der gerade genannten Theorie korruptionsinduzierter Aus- und Einwanderungen - keine vergleichsweise plausible Erklärung für die vergangenen Ereignisse gibt.

  5. #154
    Avatar von Dart

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    1.917
    @hupe
    Zu den Anstrengungen auf kambodschanischer Seite.

    Recruitment Firms Enlisted to Return Migrants | The Cambodia Daily

    Big queues for $4 passport | Thai PBS English News

    Zu den Bemühungen auf thail. Seite poste ich auch gern noch etwas, aber vermutlich erst morgen, sorry.

    Du hast recht, diese Anstrengungen einen legalen Status der Gastarbeiter zu ermöglichen sind sehr positiv. Warum war das vor der Massenflucht nicht möglich?

  6. #155
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    frag mich nur, wer die Jobs machen soll, die kein Thai mehr machen will ?

    wie sollen zB. die kambodschanischen Arbeiter in der Bauwirtschaft ersetzt werden.........
    Ich weiss nicht wie es bei dir in der Gegend aussieht. Hier in meiner Umgebung sind z.Zt. mehr Khmer Arbeiter als noch vor 2 Monaten zu gange.

  7. #156
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ueber einen so kurzen Zeitraum kannst Du sicher Veraenderungen feststellen ?

  8. #157
    Avatar von Dart

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    1.917
    Zitat Zitat von Dart Beitrag anzeigen
    @hupe
    Zu den Anstrengungen auf kambodschanischer Seite.

    Recruitment Firms Enlisted to Return Migrants | The Cambodia Daily

    Big queues for $4 passport | Thai PBS English News

    Zu den Bemühungen auf thail. Seite poste ich auch gern noch etwas, aber vermutlich erst morgen, sorry.

    Du hast recht, diese Anstrengungen einen legalen Status der Gastarbeiter zu ermöglichen sind sehr positiv. Warum war das vor der Massenflucht nicht möglich?
    Auf thail. Seite wurden in 4 Provinzen entlang der Grenze, neue Registrierungs-Zentren eingerichtet.
    Wer dort (Kambodschaner) mit gültigem Reisepass vorstellig wird, sollte ohne große Probleme eine gültige Arbeitserlaubnis bekommen.

    Now, it has become clear that they can return to Thailand for jobs as legal workers. They are only required to register themselves with Thai authorities.

    Coordination centres for Cambodian workers are now up and running in four border provinces namely Sa Kaew, Chanthaburi, Trat and Surin. Registration there can be made till July 25.

    US ambassador lauds junta's labour policy - The Nation

    (Der Umkehrschluss - Der Gastarbeiter aus Kambo wird legal sicher den staatlich festgelegten Mindestlohn von den Arbeitgebern fordern!)

  9. #158
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    Zitat Zitat von Dart Beitrag anzeigen
    (Der Umkehrschluss - Der Gastarbeiter aus Kambo wird legal sicher den staatlich festgelegten Mindestlohn von den Arbeitgebern fordern!)
    was aber auf eine Gesetzesänderung hinaus läuft, da nach der bisherigen gesetzlichen Lage grundsätzlich nur unterschieden wird zwischen Ausländer und Thais. Die bisherigen Regeln für Ausländer können für die ausländischen Billiglöhner nicht in Frage kommen,
    also muss man die ASEAN Regel - free movement of Skilled Workers - ausdehnen, vor Beginn des ASEAN Startes,
    eine Sonderregelung schaffen, wo eben die bisherigen Lohnmindesanforderungen für Ausländer deutlich unterschritten wird,
    jedoch der Staat Einzelfallprüfungen im Gesetz verankert, weil man ja nicht eine Völkerwanderung von unskilled workers nach Thailand haben will.

    Andererseits, das ist der Vorteil einer Junta, - man braucht keine gesetze, man schafft eine Regelung, und später können demokratische Regierungen dafür ein Gesetz schaffen.

  10. #159
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ueber einen so kurzen Zeitraum kannst Du sicher Veraenderungen feststellen ?
    Naklar, z.Zt. wird das Village in dem ich wohne erweitert. Die Baufirma hat nach der Erschliessung der Grundstuecke nun mit der ersten Bauphase begonnen und die neuangeheuerten Hilfsarbeiter kommen fast ausschliesslich aus Kambodscha.

  11. #160
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792
    Kannst du diese am Aussehen von den Thais unterscheiden oder sprichst du mit ihnen?

Seite 16 von 22 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterstützung der Schwiegermutter in Thailand
    Von Peter im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 369
    Letzter Beitrag: 09.02.17, 12:00
  2. Staatlicher Zuschuss beim Autokauf in Thailand?
    Von Mike63 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.02.13, 20:15
  3. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 05:30
  4. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 28.06.05, 16:30
  5. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44