Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 117

Soll Thaksins Privat-Jet wirklich abgeschossen werden?

Erstellt von waanjai_2, 19.12.2009, 17:49 Uhr · 116 Antworten · 3.899 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Soll Thaksins Privat-Jet wirklich abgeschossen werden?

    Die Streithaehne stellen - mehr oder weniger, meist weniger bewusst - Pruefsteine auf. Macht es ein wenig leichter, den Gang der Dinge zu verfolgen und zu bewerten.

    These 1 der DP lautet nun:
    Das Dokument enthielte keinen einzigen Satz "that mentions any form of violence by the government."

    Die Gegenthese lautet:
    Das Dokument enthielte eine Aussage der Art, dass that if Thaksin formed a government in exile in Cambodia, the government would sever ties and use military force against the country.

    These 2a der DP lautet:
    Die Opposition haette den Inhalt des Dokuments falsch bzw. verzerrt wiedergegeben.

    These 2b der DP lautet:
    by releasing classified information to Cambodia, Jatu.... had made the neighbouring country aware of Thailand's security information.

    Waren die nun gefaelscht oder waren die sicherheitsrelevant richtig? Die DP wird sich da noch entscheiden muessen.

    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30118844.php

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Soll Thaksins Privat-Jet wirklich abgeschossen werden?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="804964
    Auf so Ideen kommt ja nicht jeder. Koennte man ja auch nur, wenn man wuesste, wann Thaksin gerade mal wieder auf den Weg nach Kambodscha waere.
    hast recht, abschiessen wäre etwas übertrieben.
    Aber wenn man wieder mal Infos bekommt, das Thaksin thail. Luftraum benutzt - könnte man ihn ja locker zur Landung zwingen. Sollte mit 2 F-16 doch möglich sein.
    Ich gehe davon aus, das in D das so gemacht werden würde - wenn man wüsste, das ein gesuchter Verbrecher mit seinem eigenen Flugzeug über Deutschland fliegt.

  4. #13
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Soll Thaksins Privat-Jet wirklich abgeschossen werden?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="804979
    Noch schweigt der PM und das Aussenministerium. Was ganze Bibliotheken spricht.
    jetzt dürfte es einigen an den Kragen gehen, die das Geheimdokument an die Presse weitergegeben haben.
    Das man über den Inhalt von Geheimdokumenten nicht unbedingt gleich eine Pressekonferenz abhält, sollte bekannt sein.
    Macht die USA auch nicht...

  5. #14
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Soll Thaksins Privat-Jet wirklich abgeschossen werden?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="804964
    Auf so Ideen kommt ja nicht jeder. Koennte man ja auch nur, wenn man wuesste, wann Thaksin gerade mal wieder auf den Weg nach Kambodscha waere. An so Informationen zeigt sich die thailaendische Regierung ja in der letzten Zeit sehr interessiert.

    Jetzt hat man der Oppositionspartei im Parlament ein vertrauliches Dokument aus dem Aussenministerium zugespielt.

    Darin steht: Foreign Minister Kasit Piromya has sent a confidential memorandum to the prime minister recommending for the elimination of fugitive ex-premier Thaksin Shinawatra, Pheu Thai MP Jatu.... Prompan said on Friday.
    Jatu.... said Kasit saw Thaksin as a most serious threat to the government and a root cause for the soured relations between Thailand and Cambodia.
    "Kasit has outlined his action plans, including the varying-degree of measures to signal to Cambodia, and recommended to get rid of the root cause of the problem," he said.

    http://www.nationmultimedia.com/brea...ntial-plan-to-

    Nun haben die Thai-Medien - insbesondere: Matichon - natuerlich schon laengst ueber das vertrauliche Dokument auch in ihren Medien berichtet. Was koennte denn mit dem "to get rid of the root cause" gemeint gewesen sein?

    Leser vom Matichon berichten:
    Paraphrasing from Matichon, one of the means proposed by this analysis is to "do away" with "the threat" to bilateral relation, national security, etc. While the document did point to Thaksin as the culprint of this threat in question, the threat is NOT Thaksin per se. Instead, you can very well interpret it as Thaksin's action or, more likely, his influence over Hun Sen.
    So, to "do away with the threat" DOES NOT mean to send fighter jets and shoot his plane down.

    Andererseits geben sie zu, dass in dem Bericht sehr wohl ueber militaerische Aktionen sinniert wird. Warum bloss?

    Auf jeden Fall passiert in diesen Stunden das, was zu erwarten stand. Ein Regierungssprecher, der von sich behauptet, er haette das fragliche Dokument nie und nicht gelesen, sagt den Leuten, da waere ja ueberhaupt nix dran. Denn weltweit gilt schliesslich, dass nicht sein kann, was nicht sein darf.

    Mal abwarten, was dem Abhisit dazu noch einfaellt. Aber unter uns Pastorentoechtern gesprochen: Das, was da jetzt entruestet abgestritten wird: Das waere doch ne schnieke Endloesung oder?


    na waani das ist wieder Wasser auf deine klapprige Muehle, bis sich herausstellt das auch der Sachverhalt von dem Inhalt dieses Papier's der Opposition wie z.B. der "Spionage-Fall" zum grossen Teil handgestrickt ist.

    Schoen das du die derzeitige Regierung, allen voran natuerlich Abhisit, fuer so dumm, wie auch unfaehig haelst und allen Schrott der aus der Takki-PR-Propaganda Muehle kommt ungesehen kaufst!

    Aber das brauchst du zu deinem eigenen Ueberleben schliesslich auch, wie dein eigen' Blut....sonst geht dir ja sehr rasch das Pulver aus!



    Der Unterhaltungswert deiner hier geposteten Verrisse ist recht gut, fast so gut wie die schlechten Morlum Darbietungen, die mich jedesmal irgendwie an ein Laienspiel der Insassen einer geschlossenen Anstalt erinnern!

    Meinst du im Ernst man wuerde sich die Bloesse geben den Mann einfach so abzuschiessen? Das ist doch wohl ein wenig sehr einfach, meinst du der relative maechtige Shinegra Clan wuerde das einfach so, hinnehmen?

    Ist wie das "Attentat" auf den Thai-Jet mit dem er nach Chiang Mai fliegen sollte... war aber nur eine uberhitzte Klimaanlge und KEINE "Bombe"...Ja der Mann d.h. seine Propagandamaschinerie liebt den Martyrer Film..

    Interessant ist auch das diese Papier wohl in Englisch verfasst wurde, wenn ja, fuer wen nur?


  6. #15
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Soll Thaksins Privat-Jet wirklich abgeschossen werden?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="805268
    Auf das Wesentliche gekuerzt:
    Interessant ist auch das diese Papier wohl in Englisch verfasst wurde, wenn ja, fuer wen nur?
    Das Papier ist im Ausseninisterium fuer das Kabinett verfasst worden. Natuerlich in Thai.

  7. #16
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Soll Thaksins Privat-Jet wirklich abgeschossen werden?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="805282
    Zitat Zitat von Samuianer",p="805268
    Auf das Wesentliche gekuerzt:
    Interessant ist auch das diese Papier wohl in Englisch verfasst wurde, wenn ja, fuer wen nur?
    Das Papier ist im Ausseninisterium fuer das Kabinett verfasst worden. Natuerlich in Thai.
    der Jet ist definitiv nicht abgeschossen worden. Ob nun hier ein Plan dazu vorlag, wird man sehen.
    Ausserdem fliegt Thaksin nicht mehr über thail. Luftraum - also ist auch ein ev. Plan hinfällig.
    Dann doch besser eine Spezialeinheit nach Kambodscha schicken, wenn Thaksin wieder mal dort verweilt.
    So in der Art, wie man Abdullah Öcalan in Kenia festgenommen hat.

  8. #17
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Soll Thaksins Privat-Jet wirklich abgeschossen werden?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="805282
    Zitat Zitat von Samuianer",p="805268
    Auf das Wesentliche gekuerzt:
    Interessant ist auch das diese Papier wohl in Englisch verfasst wurde, wenn ja, fuer wen nur?
    Das Papier ist im Ausseninisterium fuer das Kabinett verfasst worden. Natuerlich in Thai.

    Aha in Thai, wer gestaltete dann die hier von dir, veroeffentlichte englische Version und wer garantiert fuer deren sinngemaesse Korrektkeit in der Uebersetzung?

    Deiner Glaubhaftigkeit willens, Quellen bitte!

    Du scheinst mir, wenn dann, in einer beaengstigen Verfassung zu sein, da du staendig den Untergang dieser Regierung herbei wuenschst und andere katastrophale Zustaende projezierst die i.d.R. jeder Grundlage entbehren, lediglich von deinen ureigensten persoenlich, polarisierten Emotionen entsprechend stark ueberzogen sind!

  9. #18
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Soll Thaksins Privat-Jet wirklich abgeschossen werden?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="805284


    Aha in Thai, wer gestaltete dann die hier von dir, veroeffentlichte englische Version und wer garantiert fuer deren sinngemaesse Korrektkeit in der Uebersetzung?
    ja, man erinnere sich hier an die Erklärung waanjai2 hinsichtlich des "Aufruf zur Revoultion" durch Thaksin bei der April-Demo.
    Hier hatte er doch auf die falsche Übersetzung hingewiesen.
    Ev. hier ebenso der Fall.

  10. #19
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Soll Thaksins Privat-Jet wirklich abgeschossen werden?

    1. die Lieblingsmedien der Gelbhemden sind diejenigen, die darueber berichten, aber kein Original zitieren. Also die Nation und die Post befragen.

    2. Abhisit bestreitet die Existenz des Papieres nicht. Er sagt, er koenne alles erklaeren.

    "On Puea Thai Party MP Jatu.... Promphan threatening to expose confidential document of the Foreign Minister, Mr Abhisit said the government is ready to clarify all issues."

    Vermutlich will er den Leuten alles ausreden.
    Jetzt wo man diese Empfehlung betr. Thaksin ja ohnehin nur noch schwer umsetzen kann.

    http://www.bangkokpost.com/breakingn...e-the-house-if

    Allein Matichon hat die Geschichte in Thai gebracht. Matichon Leser an die Front.

  11. #20
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Soll Thaksins Privat-Jet wirklich abgeschossen werden?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="805292
    1. die Lieblingsmedien der Gelbhemden sind diejenigen, die darueber berichten, [highlight=yellow:f86261f43c]aber kein Original zitieren.[/highlight:f86261f43c] Also die Nation und die Post befragen.

    2. Abhisit bestreitet die Existenz des Papieres nicht. Er sagt, er koenne alles erklaeren.

    "On Puea Thai Party MP Jatu.... Promphan threatening to expose confidential document of the Foreign Minister, Mr Abhisit said the government is ready to clarify all issues."

    Vermutlich will er den Leuten alles ausreden.
    Jetzt wo man diese Empfehlung betr. Thaksin ja ohnehin nur noch schwer umsetzen kann.

    http://www.bangkokpost.com/breakingn...e-the-house-if

    Allein Matichon hat die Geschichte in Thai gebracht. Matichon Leser an die Front.


    Wen, das schon negativ vorprogrammierte "schoenes?"-Thailand, etwa?


    ...he (Abhisit) said he could see no way to resolve the prolonged political rift while a pardon for ousted premier Thaksin Shinawatra and a dissolution of the lower house remained on the agenda of the opposition Puea Thai Party.
    http://www.bangkokpost.com/news/loca...it-takes-stock

    Du scheinst nur noch das mit zu kriegen was deine Filter durchlassen... so scheint deiner Aufmerksamkeit entgangen zu sein das:

    Die "Opposition" samt Rotjoepchen Punks im Namen Takki's, ihres Schutzpatrons, garnicht daran interessiert ist, das die derzeitige Regierung ueberhaupt irgendwelche Frotschritte macht und versucht natuerlich JEDEN erdenklichen Schritt nach vorn zum entgleisen zu bringen und zu blockieren!

    Wer ist danach, nach einer gerechten Analyse, tatsaechlich fuer die stagnante Situation im Staate verantwortlich - besitzt du ausreichend Charakter und Rueckrat darauf eine ehrliche Antwort zu geben?

    Oder hast du dein Rueckrat, beim Beitritt, sei er auch nur emotionaler Ursache, an der Tuer bei der Beitrittserklaerung, wie alle Anderen Rotjoepchen Fans, samt Hirn, abgegeben?

Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Soll der Flughafen Don Muang geschlossen werden?
    Von Bajok Tower im Forum Touristik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.05.11, 17:07
  2. Ausnahmezustand soll in Bangkok verlängert werden
    Von Red_Mod_Ant im Forum Thailand News
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 20.10.10, 14:32
  3. Thaksins Auslieferung soll ausgehandelt werden!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.09, 12:46
  4. Da soll man nicht wahnsinnig werden....
    Von mipooh im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.09.05, 13:19
  5. Soll's diesen 404 wirklich geben?
    Von waanjai im Forum Forum-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.11.04, 11:38