Seite 16 von 20 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 194

Schönes Thailand ST ?

Erstellt von tannenkiffer, 22.03.2010, 11:24 Uhr · 193 Antworten · 12.296 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Schönes Thailand ST ?

    Zitat Zitat von Silom",p="842561
    ST ist eine Plattform mit Nachrichten...
    Wie gesagt, eine schlechte Wahl für Nachrichten weil stark gefiltert.

    Ich persönlich bevorzuge unabhängige Quellen und ungefilterte Information. Leider ist es so, dass es de facto kaum einen unabhängigen Journalismus in Thailand gibt. Damit geht man am besten so um, dass man verschiedene Quellen liest und dabei versucht die Ausrichtung und Intention der jeweiligen Berichterstattung zu verstehen. Die Qualität der englischen Tageszeitungen in Thailand ist auch gemischt. Die hochqualitativen Beiträge findet man oft nicht auf der Titelseite, sondern im hinteren Teil, eben jener Teil der nicht auf dem Internet sichtbar ist.

    Cheers, X-Pat

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Schönes Thailand ST ?

    Zitat Zitat von x-pat",p="842574
    *
    Das meine ich damit. Neben Bankokpost, Nation oder anderen englischsprachigen Medien, werden auch des öfteren regierungsfreundliche Medien auf Thai wider gegeben. Erinnere mich kürzlich Auszüge von dem Manager, ATSV oder Thailandoutlook bei ST gelesen zu haben.

    Dank ST muss ich nicht stundenlang durch das wilde Web reisen, sondern erhalte sofort die Links.

    Was ist an dieser Methode auszusetzen?

    Sicherlich sind manche Kommentare der Mitglieder sehr rotlastig, muss ich diese zwingend annehmen?

  4. #153
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Schönes Thailand ST ?

    ST ist in mehrfacher Weise ein notwendiges Korrektiv.

    Es versucht die Einseitigkeit in der innerthailändischen Medienlandschaft in ihren Außenwirkungen zu korrigieren. Die Einseitigkeit hat verschiedene Ursachen. Die wichtigste dürfte die Tradition sein, der jeweiligen Regierung zu viel Einfluß auf TV-Medien zu gewähren. Von den Radio-Stationen, die überwiegend im Besitz des Militärs sind ganz zu schweigen. Deshalb findet man in Thailand auf einigen TV-Sendern wirklich so etwas, was wir in D als reine Regierungs-Propaganda ansehen würden und eigentlich dort nur zulassen, wenn es um das Amt des Regierungssprechers geht. Aber einen Merkel-Sender? Nein, Danke.

    Viele Zeitungen in Thailand geben sich zwar unabhängig und unparteiisch, sind es aber realiter nicht. Hat auch seine ganz bestimmten historischen Gründe. Um als politische Gruppierungen etwas dagegen setzen zu können, wenn man nicht selbst gerade die Kontrolle qua Regierung über die Medien ausübt, sind Gruppierungs-Eigene Medien gegründet worden. Sowohl auf Gelber wie auf Roter Seite. Was aber das Problem der fehlenden Neutralität in der Medienberichterstattung nicht lindert, sondern auf eine neue Stufe bringt.

    Der gebürtige Deutsche hat mit den thailändischen Medien halt zumeist das Problem, dass er die entweder überhaupt ignoriert oder nicht versteht. Das war vor einigen Jahrzehnten bei den Auswanderern noch anders. Die konnten in relativ kurzer Zeit die Landessprache auch lesen. Da es dann auch noch oft an den benötigten Englisch-Kenntnissen hapert, entstehen in Thailand so merkwürdige Enklaven von Deutschstämmigen, die alles, was sie über Thailand wissen, zumeist aus dem "Farang" entnommen haben. Halten sie sich in D auf, dann sind sie auf Informationen aus 3. oder 4. Hand angewiesen, die deutsche Lokalzeitungen aufgrund von fremden Agentur-Berichten zusammenbasteln. Oftmals Glücksache wie beim Besinnungsaufsatz.

    Für diese ist ST eine wahre Bereicherung. Weil die Leute sich dort die große Mühe machen, sehr verschiedene Quellen ins Deutsche zu übersetzen. Somit kann dann auch dieses Klientel dasjenige tun, was man immer für das Lesen von Berichterstattungen über Länder mit verschiedenen Formen der Zensur empfiehlt: Das Verfolgen verschiedener Quellen.

    Und wer selbst das nicht kann, also nicht erkennen kann oder will, dass man identische Sachverhalte je nach politischer Grundüberzeugung unterschiedlich bewerten kann, ja dem ist dann selbst mit ST nicht mehr zu helfen. Einsicht zeigen in die Erkenntnis, dass man - wäre man mit einer Nigerianerin verheiratet - sich ja auch nicht für deren Innenpolitik interessieren würde. Rückkzug ins Unpolitische. Es gibt ja Alternativen: Skatrunden sind in Thailand auch sehr beliebt.

  5. #154
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Schönes Thailand ST ?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="842780

    Der gebürtige Deutsche hat mit den thailändischen Medien halt zumeist das Problem, dass er die entweder überhaupt ignoriert oder nicht versteht.
    da bin ich aber froh, das ich kein gebürtiger Deutscher bin :-)

  6. #155
    Avatar von tannenkiffer

    Registriert seit
    08.10.2009
    Beiträge
    121

    Re: Schönes Thailand ST ?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="842780

    Der gebürtige Deutsche hat mit den thailändischen Medien halt zumeist das Problem, dass er die entweder überhaupt ignoriert oder nicht versteht. Das war vor einigen Jahrzehnten bei den Auswanderern noch anders. Die konnten in relativ kurzer Zeit die Landessprache auch lesen. Da es dann auch noch oft an den benötigten Englisch-Kenntnissen hapert, entstehen in Thailand so merkwürdige Enklaven von Deutschstämmigen, die alles, was sie über Thailand wissen, zumeist aus dem "Farang" entnommen haben. Halten sie sich in D auf, dann sind sie auf Informationen aus 3. oder 4. Hand angewiesen, die deutsche Lokalzeitungen aufgrund von fremden Agentur-Berichten zusammenbasteln. Oftmals Glücksache wie beim Besinnungsaufsatz.
    ich kann Dir nur sagen ich leb in Deutschland bin öfters in Thailand (Urlaub) und bin seit 15 Jahren mit meiner thailändischen Frau glücklich verheiratet seit 17 Jahren sind wir zusammen. Wir werden in ein paar Jahren auch nach Thailand auswandern (wird seit Jahren vorbereitet) und daher informiere ich mich nicht nur durch die Medien, auch meine thailändische Familie und in Thailand lebende deutsche Bekannte helfen mir etwas bessere Einblicke in deren Landespolitik zu finden. Ueber die Medien hab ich meine eigene Meinung und wer hat schon Informationen aus 1. Hand.
    Ich kenne einige in Thailand lebende Deutsche von denen jeder der Englische Sprache mächtig ist und auch ein paar die thailändisch in Schrift und Wort können.
    Also so dumm und einfältig ist der gebürtige Deutsche auch nicht!!!!

  7. #156
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Schönes Thailand ST ?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="842878
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="842780

    Der gebürtige Deutsche hat mit den thailändischen Medien halt zumeist das Problem, dass er die entweder überhaupt ignoriert oder nicht versteht.
    ..., das ich kein gebürtiger Deutscher bin :-)
    ... man merkt es.

  8. #157
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Schönes Thailand ST ?

    Zitat Zitat von Silom",p="842954

    ... man merkt es.
    hoffe ich doch :-)

  9. #158
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Schönes Thailand ST ?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="842780
    Es versucht die Einseitigkeit in der innerthailändischen Medienlandschaft in ihren Außenwirkungen zu korrigieren.
    Dazu hat ST weder das Format noch die Bedeutung. Es ist allenfalls eine Krücke für Deutsche, die weder Thai noch Englisch sprechen und die eine rotgefilterte Darstellung des thailändischen Universums bevorzugen.

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="842780
    Die wichtigste dürfte die Tradition sein, der jeweiligen Regierung zu viel Einfluß auf TV-Medien zu gewähren.
    Der Regierungseinfluss auf die Medien war doch eher eine Spezialität von Onkel Takky, oder? Aber du hast im Prinzip Recht damit, dass die Grabenlinien in Thailand einigermaßen klar gezeichnet sind. Ein gewisser Teil der Presse ist gelb angehaucht und ein gewisser Teil ist rot angehaucht. Das hat meist mit den Investoren und Seilschaften im Vorstand des jeweiligen Medienunternehmens zu tun.

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="842780
    Der gebürtige Deutsche hat mit den thailändischen Medien halt zumeist das Problem, dass er die entweder überhaupt ignoriert oder nicht versteht.
    Diese Art gebürtiger Deutscher sollte sich dann vielleicht aus politischen Diskussion heraushalten, aber leider wissen wir ja dass er das nicht tut.

    Cheers, X-Pat

  10. #159
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Schönes Thailand ST ?

    Zitat Zitat von x-pat",p="843155
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="842780
    Es versucht die Einseitigkeit in der innerthailändischen Medienlandschaft in ihren Außenwirkungen zu korrigieren.
    Dazu hat ST weder das Format noch die Bedeutung. Es ist allenfalls eine Krücke für Deutsche, die weder Thai noch Englisch sprechen und die eine rotgefilterte Darstellung des thailändischen Universums bevorzugen.

    ...
    ST mag wohl eine Plattform mit Tendenz Rot besitzen, aber wie kommst Du zu der Annahme, dass sie weder Englisch noch Thai sprechen?

  11. #160
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Schönes Thailand ST ?

    Zitat Zitat von Silom",p="843162
    ST mag wohl eine Plattform mit Tendenz Rot besitzen, aber wie kommst Du zu der Annahme, dass sie weder Englisch noch Thai sprechen?
    Ich meinte damit die Zielgruppen-Leserschaft.

    Cheers, X-Pat

Seite 16 von 20 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein schönes Gefühl!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.08.10, 08:19
  2. Interview mit Schönes? Thailand
    Von MaikWut im Forum Thailand News
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 31.08.09, 15:36
  3. Ein schönes Wochenende
    Von Doc-Bryce im Forum Literarisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.10.08, 13:34
  4. Ein schönes Fleckchen zum Leben
    Von monkey im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 25.09.07, 09:15
  5. schönes wochenende
    Von hamburg im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.03, 16:48