Seite 13 von 20 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 194

Schönes Thailand ST ?

Erstellt von tannenkiffer, 22.03.2010, 11:24 Uhr · 193 Antworten · 12.278 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von tannenkiffer

    Registriert seit
    08.10.2009
    Beiträge
    121

    Re: Schönes Thailand ST ?

    Hallo
    also nochmals sorry ich hab da mal falsch gelesen und etwas schnell alles überflogen und zu schnell getippt. Ich hoffe dies wird aktzeptiert und entschuldigt. Ich hab auch nichts gegen die ST. Ich les dort auch ganz gerne. Aber nichts destoweniger sind die mir zu eingleisig, aber ich toleriere die Webseite aber nicht immer deren Meinung demokratisch ausgedrückt.

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Schönes Thailand ST ?

    Zitat Zitat von Silom",p="842084

    @Sepp, ich fragte zwar schon Bukeo (vergeblich) was an ST gelogen sei. Wie erwartet gab es noch keine ernstzunehmende Antwort.
    es wird einseitig berichtet. Da wird sogar die Gesetzesänderung Thaksins, kurz vor dem Shin Corp Verkauf, als positiv dargestellt. Er hätte dadurch ja kein Gesetz verletzt, da er es ja vorher geändert hat. AUf Amtsmissbrauch gehen die leider gar nicht drauf ein.

    Aber sie distanzieren sich zumindest seit einiger Zeit immer mehr von Thaksin, schade das dies die Rothemden nicht auch tun.

  4. #123
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Schönes Thailand ST ?

    Zitat Zitat von tannen......",p="842073
    jetzt im Ernst ich hab wirklich zu schnell gelesen und mich über die reiserische Überschrift geärgert. Die sollten von der ST für "schnellleser" wie mich mal die Überschriften klarer rüberbringen.
    Die reißerische Überschrift zu WIEDERHOLEN - das war doch gerade die Absicht. Denn die damalige Überschrift der The Nation hieß: .....

    Another historic march for democracy

    Hier die Original-Vorlage aus 2006:

    http://www.nationmultimedia.com/2006...s_30000244.php

  5. #124
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Schönes Thailand ST ?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="842110
    Zitat Zitat von Silom",p="842084

    @Sepp, ich fragte zwar schon Bukeo (vergeblich) was an ST gelogen sei. Wie erwartet gab es noch keine ernstzunehmende Antwort.
    es wird einseitig berichtet. Da wird sogar die Gesetzesänderung Thaksins, kurz vor dem Shin Corp Verkauf, als positiv dargestellt. Er hätte dadurch ja kein Gesetz verletzt, da er es ja vorher geändert hat. AUf Amtsmissbrauch gehen die leider gar nicht drauf ein.

    Aber sie distanzieren sich zumindest seit einiger Zeit immer mehr von Thaksin, schade das dies die Rothemden nicht auch tun.
    Bukeo Du weichst aus.
    Lt Deinen und Sepp´s Äußerungen berichtet ST einseitig bzw. falsch.

    Wie kann ST einseitig moderieren, wenn sogar Auszüge aus den zensierten Medien wie Nation berichtet und übersetzt werden?

    Ich warte immer noch auf Zitate, Berichte wonach ST falsche Wahrheiten übermittelt. ;-D

    Oder wird ST als nicht lesenswert abgestempelt, da GELB bzw. die Regierung im schlechten Licht da steht?

  6. #125
    Avatar von tannenkiffer

    Registriert seit
    08.10.2009
    Beiträge
    121

    Re: Schönes Thailand ST ?

    Zitat Zitat von Silom",p="842114
    Zitat Zitat von Bukeo",p="842110
    Zitat Zitat von Silom",p="842084

    @Sepp, ich fragte zwar schon Bukeo (vergeblich) was an ST gelogen sei. Wie erwartet gab es noch keine ernstzunehmende Antwort.
    es wird einseitig berichtet. Da wird sogar die Gesetzesänderung Thaksins, kurz vor dem Shin Corp Verkauf, als positiv dargestellt. Er hätte dadurch ja kein Gesetz verletzt, da er es ja vorher geändert hat. AUf Amtsmissbrauch gehen die leider gar nicht drauf ein.

    Aber sie distanzieren sich zumindest seit einiger Zeit immer mehr von Thaksin, schade das dies die Rothemden nicht auch tun.
    Bukeo Du weichst aus.
    Lt Deinen und Sepp´s Äußerungen berichtet ST einseitig bzw. falsch.

    Wie kann ST einseitig moderieren, wenn sogar Auszüge aus den zensierten Medien wie Nation berichtet und übersetzt werden?

    Ich warte immer noch auf Zitate, Berichte wonach ST falsche Wahrheiten übermittelt. ;-D

    Oder wird ST als nicht lesenswert abgestempelt, da GELB bzw. die Regierung im schlechten Licht da steht?

    es kommt zumindestens für den neutralen Leser so vor das die ST einseitig gestrickt ist.

  7. #126
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Schönes Thailand ST ?

    Zitat Zitat von tannen......",p="842132



    Wie kann ST einseitig moderieren, wenn sogar Auszüge aus den zensierten Medien wie Nation berichtet und übersetzt werden?
    man berichtet dann einseitig, wenn eben nur Quellen angegeben werden, die negativ über die Regierung berichten.
    Auch in der The Nation sind natürlich ab und zu negative Berichte über die Regierung zu finden.
    Wenn man z.B. den Kampfschreiber Chang Noi wieder mal an den PC lässt. :-)

    Oder wird ST als nicht lesenswert abgestempelt, da GELB bzw. die Regierung im schlechten Licht da steht?
    die Regierung steht nicht so schlecht da - sieh dir mal die intern. Medien unter Thaksin an und vergleiche diese mit Berichten über Abhisit.
    Man sollte ihn halt einfach nur arbeiten lassen und nicht mit gemieteten Demonstranten BKK lahmlegen.
    Immerhin ein Schaden von 500 Mill. täglich, da wird sogar die Flughafenbesetzung bald ein Schnäppchen dagegen.













    es kommt zumindestens für den neutralen Leser so vor das die ST einseitig gestrickt ist.[/quote]

  8. #127
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Schönes Thailand ST ?

    Zitat Zitat von tannen......",p="842132
    ...

    es kommt zumindestens für den neutralen Leser so vor das die ST einseitig gestrickt ist.
    Ich lese ST nicht, weil sie evtl. eine Seite orientiert sind, sondern ST ist für mich eine Plattform aufder von vielen verschieden Quellen Bericht erstattet werden. Ausserdem bietet ST den Vorteil, dass die Quellen oftmals übersetzt werden. Die thail. Sprache ist mir zwar geläufig, doch beherrsche ich sie nicht perfekt.

    ST kann und darf sowieso nicht mit Nachrichtenagenturen verglichen werden. ST sammelt die Werke. Eine Bangkok Post oder Nation berichtet über diese Ereignisse. Das heisst sollten darüber Berichten.

    Mir blieb natürlich nicht verborgen, dass die beiden englischsprachigen Zeitungen nur jenes Berichten dürfen, was von oben erlaubt wird.

    Ich erinnere z.B. an die eher lauen Demos vor den Kasernen mit ein paar hundert Roten Demonstranten. Hier wurde voller Hohn von der misslungenen Aktion berichtet.

    Wo waren aber die Reporter bei der Demo am Soi Dao Golfplatz?

    Wen wundert es, dass Thailand laufend bei den freien Berichterstattungen immer weiter abstürzt?

    ... und ein Bukeo rät, laß ihn (Abhisit) doch erst einmal arbeiten!

    Wieviel Zeit benötigt er noch? Er ist nun knapp 500 Tage im Amt, doch die Innenpolitik hat sich in keinster Weise verbessert. Sind dafür nur die Regierungsgegner verantwortlich?

  9. #128
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Schönes Thailand ST ?

    ST ist als Lektüre nicht besonders interessant, nicht weil die Seite politisch gefärbt ist, sondern weil die Macher fernab von Thailand kaum den Finger am Puls der Nation haben. Wer die Sichtweise der Rothemden verstehen möchte, ist besser mit lokaklen Medien bzw. deren englischer Übersetzung beraten. ST ist ganz einfach nicht repräsentativ für "die Stimme des Volkes". Bestenfalls dritter Aufguss.

    Cheers, X-Pat

  10. #129
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Schönes Thailand ST ?

    Zitat Zitat von Silom",p="842418

    Ich lese ST nicht, weil sie evtl. eine Seite orientiert sind, sondern ST ist für mich eine Plattform aufder von vielen verschieden Quellen Bericht erstattet werden. Ausserdem bietet ST den Vorteil, dass die Quellen oftmals übersetzt werden.
    ja, aber ST sucht sich bei allen Medien nur die Berichte raus, die für die Rothemden positiv sind.
    Ich habe noch keinen Bericht, z.B. über eine Umfrage gelesen - die Pro-Abhisit war.

    Mir blieb natürlich nicht verborgen, dass die beiden englischsprachigen Zeitungen nur jenes Berichten dürfen, was von oben erlaubt wird.
    das war unter Thaksin so - jetzt berichtet die The Nation auch mal negativ über diese Regierung, meist vom Kampfschreiber Chang Noi.
    War unter Thaksin nur einmal möglich, beim zweiten Mal - hat er sämtliche Werbeaufträge bei der The Nation gestoppt.
    Wann hat Abhisit der The Nation mit dem Entzug von Werbeaufträgen gedroht, als Chang Noi dauernd negativ über ihn geschrieben hat.

    Ich erinnere z.B. an die eher lauen Demos vor den Kasernen mit ein paar hundert Roten Demonstranten. Hier wurde voller Hohn von der misslungenen Aktion berichtet.
    The Nation hat ja mehrere Jounralisten, Pro und Anti Abhisit. Die Pro-Abhisit - von waanjai2 gerne als Spinner bezeichnet - schreiben natürlich schon mal etwas höhnisch, wenn bei den Rothemden nichts funktioniert.
    Am besten alle Berichte der The Nation lesen, dann hast du Pro und Contra.

    ... und ein Bukeo rät, laß ihn (Abhisit) doch erst einmal arbeiten!

    Wieviel Zeit benötigt er noch? Er ist nun knapp 500 Tage im Amt, doch die Innenpolitik hat sich in keinster Weise verbessert. Sind dafür nur die Regierungsgegner verantwortlich?
    naja, man kann nicht behaupten, das Abhisit frei arbeiten kann. Viele Projekte, die er schon begonnen hat - stehen zur Zeit still, weil er sich dauernd um Sicherheitsfragen kümmern muss.

    Mal sehen, sollte es wirklich wieder eine PT-Regierung geben, ob dann die arbeiten kann, wenn weder Armee, noch Polizei den Anordnungen der Regierung Folge leisten und die Gelbhemden die Strassen bevölkern.

    Aber es hat ja das Recht zu demonstrieren, oder?

  11. #130
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Schönes Thailand ST ?

    Bukeo, da Du offenbar nicht ST liest, weil diese lt. Deiner Aussage nur einseitig berichtet, sind Deine Anschuldigungen fehl am Platz, denn DU LIEST NICHT ST, KENNST DEMENTSPRECHEND NICHT DEREN INAHLTE! ;-D

    Zitat Zitat von Bukeo",p="842425
    Zitat Zitat von Silom",p="842418

    Mir blieb natürlich nicht verborgen, dass die beiden englischsprachigen Zeitungen nur jenes Berichten dürfen, was von oben erlaubt wird.
    das war unter Thaksin so - jetzt berichtet die The Nation auch mal negativ über diese Regierung, meist vom Kampfschreiber Chang Noi.
    Warum möchtest Du Negatives mit Negativem bekämpfen. Thailand sollte aus seine Fehler lernen. Bukeo, laß doch einmal Thaksin aussen vor. Die meisten kämpfen um ihr Wohl und Recht. Thaksin spielt bei den Demonstranten nur eine unbedeutende Nebenrolle.

    The Nation ... bla bla bla
    Dann bitte schön, zeige mir gewisse Angaben der Nation inder Abhisit ein schlechtes Zeugnis erhält.

    Die Überschriften der letzten Tage bewies, dass die Nation sich eindeutig auf eine Seite [s:b9363b8728]schlägt[/s:b9363b8728] schlagen muss.

Seite 13 von 20 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein schönes Gefühl!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.08.10, 08:19
  2. Interview mit Schönes? Thailand
    Von MaikWut im Forum Thailand News
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 31.08.09, 15:36
  3. Ein schönes Wochenende
    Von Doc-Bryce im Forum Literarisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.10.08, 13:34
  4. Ein schönes Fleckchen zum Leben
    Von monkey im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 25.09.07, 09:15
  5. schönes wochenende
    Von hamburg im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.03, 16:48