Seite 5 von 16 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 160

Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

Erstellt von x-pat, 22.04.2010, 11:13 Uhr · 159 Antworten · 5.428 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von tannenkiffer

    Registriert seit
    08.10.2009
    Beiträge
    121

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    laut ZDF sind es inzwischen 3 Tote

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="848792
    Fuer Morgen ist eine grosse Demo der Bangkoker Bevoelkerung gegen die "Roten" angesagt.

    Spaetestens ab dem 15. Mai sind die "Gelben" auf dem Plan, aber bis dahin ist die Geschichte wohl eh erledigt.
    ..ich glaube nicht das es so kommen wird. Kenne nicht die genauen Zahlen, denke aber das im Großraum BKK die Roten bald die Mehrheit (in BKK arbeitende Isaans) haben... War gerade eine Woche in BangNa...fast alle Taxler rot, alle Hotelangestellten rot, Besuche bei Verwandten (teilweise leitende Angestellte) meiner Frau...alle rot.

    Können nur hoffen das es nicht weiter eskaliert!

  4. #43
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...690643,00.html

    ... verletzt auf der Trage, aber immer noch mit dem Winkelement rumfuchteln. Man sind die alle besessen ...

    --------------------------------------------------------------

    http://www.spiegel.de/video/video-1061598.html

  5. #44
    MOE
    Avatar von MOE

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Zitat Zitat von messma2008",p="848840
    ... verletzt auf der Trage, aber immer noch mit dem Winkelement rumfuchteln. Man sind die alle besessen...
    Verletzt und unter Schock, aber da es ja die "falsche" Flagge ist (gelb), darf man ruhig noch mal nachtreten.


    MfG

    MOE

  6. #45
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Zitat Zitat von MOE",p="848858
    Zitat Zitat von messma2008",p="848840
    ... verletzt auf der Trage, aber immer noch mit dem Winkelement rumfuchteln. Man sind die alle besessen...
    Verletzt und unter Schock, aber da es ja die "falsche" Flagge ist (gelb), darf man ruhig noch mal nachtreten.


    MfG

    MOE
    du, die Farbe ist mir doch schnurz, ich denke auf beiden Seiten haben nur noch die Hardliner und Fanatiker das Sagen.
    Und wer verletzt weggetragen wird und immer noch das Fähnchen wedelt, muss schon ganz schön kirre im Kopf sein, um das mal vorsichtig auszudrücken.

  7. #46
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Und wer verletzt weggetragen wird und immer noch das Fähnchen wedelt, muss schon ganz schön kirre im Kopf sein, um das mal vorsichtig auszudrücken.
    oder unter Schock unter weiß überhaupt nicht mehr was er tut .

    Wenn ich auf so einer Trage liegen würde und sich zig Fotoreporter über mich beugen würden, wünschte ich mir einen automtisch generierbaren, sehr weitreichenden Boxhandschuh, jawohl

    Gruß Sunnyboy

  8. #47
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Zitat Zitat von x-pat",p="848796
    Wer sich an dieser Stelle nicht ausdruecklich von den Gewalttaten distanziert, verdient weder Verstaendnis noch Respekt.
    Das ist korrekt.
    Allerdings wird eben keiner Seite mehr Ihre Betroffenheit und Distanzierung abgenommen.


  9. #48
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="848781
    Ich finde die Diskussionen hier fast schon zu hart gefuehrt....
    Zumal wir alle nur temporaer geduldete Auslaender sind.

    ;-(

  10. #49
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Zitat Zitat von jai po",p="848800

    Hier stellt sich aber die Frage, wenn das wirklich geplannt von den Rothemden ausgegangen ist, wo hier ein Vorteil oder Motiv sein soll.
    doch, man versucht den Gelbhemden klarzumachen, das sie sich nicht einmischen sollen. Wenn es gleich am Anfang Verletzte und Tote gibt, könnte sein - das Chamlong es nicht so leicht schafft, die Gelbhemden (zumindest die gemässigten) für eine Grossdemo nach BKK zu holen.

    Man sah es auch an der Reaktion Jatu....s. Seine kurze Erklärung danach (mit einem Grinsen im Gesicht):
    dieser Anschlag hat mit den Rothemden nichts zu tun, wir machen weiter.
    Danach lief wieder Musik und es wurde gefeiert.

    Das obwohl eine Frau tot war und 10 Verletzte im Koma liegen.

    Man verhaftete daraufhin 4 Beteiligte - scheinbar Ex-Soldaten. Wenn sich das bestätigt, kann man diese wohl Saeh Daeng zuordnen. Ev. waren die ja auch schon unter den Rothemden zu sehen, gibt ja genug Foto- und Videomaterial.

  11. #50
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Zitat Zitat von J-M-F",p="848816

    trägt die handschrift der pad. der pad sind touristen früher schon egal gewesen ...


    es wurde auf die PAD-Gruppe gezielt.
    Dann dürften die Rothemden auch die Rothemden erschossen haben.

    PAD hat nie Touristen angegriffen, die UDD schon.

Seite 5 von 16 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geschichten hinter den Schlagzeilen
    Von strike im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.04.12, 12:40
  2. Staub hinter dem LCD Display
    Von wingman im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.07.10, 13:13
  3. Hinter Hua Hin
    Von Herrmann im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.06.09, 08:38
  4. "Hinter geschlossenen Türen"
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 04.06.08, 21:39
  5. Zwei Schritte hinter MIR !!!
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05.08.04, 22:30