Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516
Ergebnis 151 bis 160 von 160

Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

Erstellt von x-pat, 22.04.2010, 11:13 Uhr · 159 Antworten · 5.433 Aufrufe

  1. #151
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="853578

    Aber es wird sicher nicht lange dauern, bis eine ganz neue Theorie erscheint: Der lange Weg. Da haben sich die Rothemden zunächst erst einmal ins Krankenhaus hineingeschmuggelt. Dann auch noch Granatwerfer mitgebracht. Um dann auf die BTS-Station zu schießen. Und kein einziger Soldat hat etwas davon bemerkt.
    Gelbhemden schiessen auf die eigenen Leute - sehr unwahrschleinlich.
    Das kann nur Saeh Daeng....

    Verhaftet wurden auch Rothemden, in deren Haus man komplette Waffenlager gefunden hat. Also das sagt nichts aus.

    Vielleicht ja Rothemden, die mal schnell ein gelbes T-Shirt drüber gezogen haben. Eher wahrscheinlich.

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="853754
    Gelbhemden schiessen auf die eigenen Leute - sehr unwahrschleinlich.
    Das kann nur Saeh Daeng.....
    Auf die eigenen Leute schiessen?
    Oder grundsaetzlich?

  4. #153
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Zitat Zitat von strike",p="853757

    Auf die eigenen Leute schiessen?
    Oder grundsaetzlich?
    auf die eigenen Leute schiessen.
    Lt. Untersuchung sind ja die Soldaten und die Rothemden am 10.4. von Scharfschützen erschossen worden. Da ich nicht davon ausgehe, das Scharfschützen der Armee ihre eigenen Leute abknallen - könnte es Saeh Danegs Schwarzhemden gewesen sein. Das Saeh Daeng seine eigenen Kollegen (Soldaten) beschossen hat, ist ja mittlerweile schon mehrmals bestätigt worden, inkl. Saeh Daeng selbst.

    Wenn aber jemand seine eigenen Kollegen eliminieren kann, dann wohl auch Rothemden.

  5. #154
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="853578



    Und erinnere Dich auch daran, dass in Tagen nicht nur die Silom, sondern auch das Hospital zur "off-limits-Zone" für die Rothemden erklärt worden war. Stichwort: Keine Ausbreitung des Demo-Gebiets.

    Aber es wird sicher nicht lange dauern, bis eine ganz neue Theorie erscheint: Der lange Weg. Da haben sich die Rothemden zunächst erst einmal ins Krankenhaus hineingeschmuggelt. Dann auch noch Granatwerfer mitgebracht. Um dann auf die BTS-Station zu schießen. Und kein einziger Soldat hat etwas davon bemerkt.


    Der Herr Waaninger klaert auf....

    mann muss das in Udon langweilig sein... oder laesst die Trockenheit verbunden mit der Hitze und den Kuehlfluessigkeiten das Cortex Cerebri dermassen schrumpfen, oder einfach nur selbstindiziert?

  6. #155
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="853765
    *
    Mach ruhig nur weiter so. Du ahnst garnicht, wie sehr Deine Pöbeleien den Rest an Argumentation von Dir und Deinesgleichen disqualifiziert. Ohne jegliche Reaktionsnotwendigkeit.

  7. #156
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.547

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="853765
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="853578



    Und erinnere Dich auch daran, dass in Tagen nicht nur die Silom, sondern auch das Hospital zur "off-limits-Zone" für die Rothemden erklärt worden war. Stichwort: Keine Ausbreitung des Demo-Gebiets.

    Aber es wird sicher nicht lange dauern, bis eine ganz neue Theorie erscheint: Der lange Weg. Da haben sich die Rothemden zunächst erst einmal ins Krankenhaus hineingeschmuggelt. Dann auch noch Granatwerfer mitgebracht. Um dann auf die BTS-Station zu schießen. Und kein einziger Soldat hat etwas davon bemerkt.


    Der Herr Waaninger klaert auf....

    mann muss das in Udon langweilig sein... oder laesst die Trockenheit verbunden mit der Hitze und den Kuehlfluessigkeiten das Cortex Cerebri dermassen schrumpfen, oder einfach nur selbstindiziert?
    Endlich mal ein Beitrag der sich sachlich, auf hohem Niveau, mit dem Thema auseinandersetzt. :bravo:

  8. #157
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="853790
    Zitat Zitat von Samuianer",p="853765
    *
    Mach ruhig nur weiter so. Du ahnst garnicht, wie sehr Deine Pöbeleien den Rest an Argumentation von Dir und Deinesgleichen disqualifiziert. Ohne jegliche Reaktionsnotwendigkeit.

    Poebeleien?

    Ooch' Waaninger das tut mir aber leid wenn du dich da angesprochen fuehlen solltest - oder bist du Heute nur etwas gereizt, schwache Nerven?

    Nimm Buerlecithin fluessig, das soll bei alternden Menschen und beginnender Alterschwaeche helfen, hab' ich mal in der Werbung irgendwo gesehen!

    Aber zur Sache: So - so das "disqualifiziert" also Argumentationen?

    Ja aber Herr Waaninger, das muss ich mir bezueglich deiner so liebenswuerdigen Anmerkungen zu meinen Argumenten und derer von anderen Foristen, die sich wagen eine andere Meinung zu vertreten, wie "Inselaffe" und "Yaa Baa berauscht" mal gut merken, DANKE fuer den Hinweis!

    Wirklich!

    Das merke ich mir gut!

    Das hast du unheimlich gut formuliert, ich meine irgendwie fast sinnig, diese atemberaubenden, tiefschuerfenden Rueckschluesse und so ganz ungewollt - was?!


  9. #158
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Zitat Zitat von Yogi",p="853823
    Zitat Zitat von Samuianer",p="853765
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="853578



    Und erinnere Dich auch daran, dass in Tagen nicht nur die Silom, sondern auch das Hospital zur "off-limits-Zone" für die Rothemden erklärt worden war. Stichwort: Keine Ausbreitung des Demo-Gebiets.

    Aber es wird sicher nicht lange dauern, bis eine ganz neue Theorie erscheint: Der lange Weg. Da haben sich die Rothemden zunächst erst einmal ins Krankenhaus hineingeschmuggelt. Dann auch noch Granatwerfer mitgebracht. Um dann auf die BTS-Station zu schießen. Und kein einziger Soldat hat etwas davon bemerkt.


    Der Herr Waaninger klaert auf....

    mann muss das in Udon langweilig sein... oder laesst die Trockenheit verbunden mit der Hitze und den Kuehlfluessigkeiten das Cortex Cerebri dermassen schrumpfen, oder einfach nur selbstindiziert?
    Endlich mal ein Beitrag der sich sachlich, auf hohem Niveau, mit dem Thema auseinandersetzt. :bravo:

    Yogi, Heute auf dem Selbsterkenntnisstrip?

    Ich meine das hat deine Unterbewussein gut hingekriegt und dir ist dieser Faux Pax offensichtlich, mit offenen Augen entgangen!

    Danke fuer die kostenlose Unterhaltung - einfach koestlich!


  10. #159
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.547

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Immer wieder gerne Samuianer

  11. #160
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Zitat Zitat von Yogi",p="853844
    Immer wieder gerne Samuianer
    Danke!

Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516

Ähnliche Themen

  1. Geschichten hinter den Schlagzeilen
    Von strike im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.04.12, 12:40
  2. Staub hinter dem LCD Display
    Von wingman im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.07.10, 13:13
  3. Hinter Hua Hin
    Von Herrmann im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.06.09, 08:38
  4. "Hinter geschlossenen Türen"
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 04.06.08, 21:39
  5. Zwei Schritte hinter MIR !!!
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05.08.04, 22:30