Seite 10 von 16 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 160

Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

Erstellt von x-pat, 22.04.2010, 11:13 Uhr · 159 Antworten · 5.431 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="849078
    was macht den der Isaaner, wenn diese Koalition bei der nächsten Wahl weiter zusammenhält und die Parlamentsmehrheit hält. Wieder Rothemden nach Bangkok?
    Tja, was macht der dann, der gewoehnliche Isaaner?
    Zumindestens ist dann mal gewaehlt wurden.
    Und falls die jetztige Koalition Bestand hat, muss dies selbstredend akzeptiert werden.
    Auch von den "Prais".
    Dann gibt es das Argument, dass es im Moment so einfach macht Abhisit das Recht auf das Regieren abzusprechen, naemlich nicht mehr.

    Nur leider, leider, leider scheinen viele andere Dinge - ueber die man loeblich spekulieren kann - wichtiger als eine saubere, demokratische Entscheidung zu sein.
    Und so nimmt man eben auch die Demonstrationen und die Konsequenzen - alle - billigend in Kauf.
    Warum?
    Nun, da darf sich jeder seinen eigenen Reim drauf machen .....

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="849078
    Hier schauen mich die Leute immer ganz erstaunt an, wenn ich ihnen das erzähle.
    Auch/selbst dies bringt Dich nicht zum Gruebeln?

  4. #93
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="849090
    ... wenn man einem Thai erstmal die einfachsten politischen Vorgänge erklären muss.
    Schon mal auf die Idee gekommen, dass Du dies schlichtweg nicht musst?
    Ich komme mit den Thais auch oder gerade deswegen gut aus, weil ich sie nicht missioniere.

  5. #94
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="849090
    säufer kann man nicht sagen, das ist wohl der Isaan führend.
    ...ich glaube im Süden wird mindestens das gleiche, wenn nicht sogar mehr gesoffen als im Isaan.
    Kann es sein, dass du nur einen latenten Rassismus (hier die Thai-Lao) gegen die Mehrheit der Bevölkerung in dir trägst, in dessen Land du zu Gast sein darfst?

  6. #95
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Zitat Zitat von strike",p="849094

    Tja, was macht der dann, der gewoehnliche Isaaner?
    Zumindestens ist dann mal gewaehlt wurden.
    auch die jetzige Regierung wurde gewählt. Du müsstest wissen - auf die Zusammensetzung der Koalition hat das Volk keinen Einfluss.

    Dann gibt es das Argument, dass es im Moment so einfach macht Abhisit das Recht auf das Regieren abzusprechen, naemlich nicht mehr.
    doch, die werden wieder sagen, die Armee hätte Einfluss auf die Koalitionspartner genommen.
    Übrigens Abhisit wird sicher nicht mehr PM, eher Korbsak oder ein anderer DP`ler.

    Hier würden es die meisten Leute nicht verstehen, wenn die PT gewinnt und danach zum Verlierer wird.
    Da werden dann schon wieder die M79 gereinigt.

  7. #96
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Zitat Zitat von strike",p="849097
    Schon mal auf die Idee gekommen, dass Du dies schlichtweg nicht musst?
    Ich komme mit den Thais auch oder gerade deswegen gut aus, weil ich sie nicht missioniere.
    ...genau meine Einstellung.

    Würde mich auch nicht freuen, wenn ein Ausländer mich über die deutsche Politik und meine eigene politische Einstellung belehren wollte.

  8. #97
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Zitat Zitat von strike",p="849097

    Schon mal auf die Idee gekommen, dass Du dies schlichtweg nicht musst?
    Ich komme mit den Thais auch oder gerade deswegen gut aus, weil ich sie nicht missioniere.
    keine Angst, ich habe keine Probleme mit den Thais - absolut nicht.
    Dafür kennen diese mich hier schon 25 Jahre.
    Wir diskutieren hier auch in sehr locker Atmosphäre über andere Dinge.
    Mich stört die Unwissenheit nur dann, wenn sie das Siegeszeichen machen, weil wieder Soldaten gestorben sind.
    Auch als ich einer Gruppe erzählte, es werden Kinder als Schutzschild missbraucht und dann von allen die Antwort kommt: macht nix, Hauptsache Abhisit ist weg - dann stellt es mir schon die Nackenhaare hoch.

    Ebenso gestern, als Jatu...., trotz 79 Verletzten und einer Toten, nach einer kurzen Erklärung, der er grinsend abgab - die Musik wieder anmachte und weiter tanzen liess.

    Sorry, euch mag das am Ar..h vorbei gehen, mir nicht.

  9. #98
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Zitat Zitat von Henk",p="849115
    Würde mich auch nicht freuen, wenn ein Ausländer mich über die deutsche Politik und meine eigene politische Einstellung belehren wollte.
    Finde die Idee dieser Vorstellung gar nicht schlecht.

    Und wenn es vielleicht noch einer wäre, der weder meine Muttersprache und noch nicht mal meinen Namen richtig aussprechen könnte.

    Na ja, vielleicht wenn er steinreich wäre und ich die Aussicht auf ein dickes Geschäft sähe, würde ich mir ein derartiges Geschwätz u. U. vielleicht sogar anhören.

    Aber wie auch immer, einen derart blöden Ausländer habe ich noch nie getroffen. Ich glaube auch nicht, dass sowas jemals passieren wird. Und dass obwohl hier im Land diverse Nationen stark vertreten sind.

  10. #99
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Zitat Zitat von Micha",p="849126

    Aber wie auch immer, einen derart blöden Ausländer habe ich noch nie getroffen. Ich glaube auch nicht, dass sowas jemals passieren wird. Und dass obwohl hier im Land diverse Nationen stark vertreten sind.
    warum blöd - ich kenne Türken in Berlin, da würdest du dich wundern, wie gut die über die deutsche Politik Bescheid wissen.

  11. #100
    Avatar von

    Re: Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?

    Mal zurueck zum Threadthema.
    Das Video wird aber bei den Relativierern und Unterstuetzern der Terroristen aber wohl auch eh nix mehr nuetzen. Schon gar nie nicht wirds eine Entschuldigung geben.
    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=SHfdsDTtP3c&playnext_from=TL&videos=RAmyq2 VqXHA[/youtube]

Seite 10 von 16 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geschichten hinter den Schlagzeilen
    Von strike im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.04.12, 12:40
  2. Staub hinter dem LCD Display
    Von wingman im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.07.10, 13:13
  3. Hinter Hua Hin
    Von Herrmann im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.06.09, 08:38
  4. "Hinter geschlossenen Türen"
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 04.06.08, 21:39
  5. Zwei Schritte hinter MIR !!!
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05.08.04, 22:30