Seite 2 von 31 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 305

Rohingya.

Erstellt von Yogi, 06.07.2013, 22:35 Uhr · 304 Antworten · 21.426 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von ฉลาม

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    414
    Objektive Sachverhalte werden wir wohl nicht einbringen können. Die Gründe sind genannt.
    Eine "Säuberung" ist eine erfundene Vermutung, gehört aber ohne sachliche Bezüge überhaupt nicht hier her.
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Liebe Foristen. Ich habe eine Mitteilung erhalten, die erschreckend ist. ....
    Hast Du den Springer Verlag schon informiert?
    Vielleicht lesen, nachdenken und abschätzen was man den täglich eingehenden "Mitteilungen" glauben und weiter verbreiten sollte.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von ฉลาม Beitrag anzeigen
    Objektive Sachverhalte werden wir wohl nicht einbringen können. Die Gründe sind genannt.
    Eine "Säuberung" ist eine erfundene Vermutung, gehört aber ohne sachliche Bezüge überhaupt nicht hier her.
    Hast Du den Springer Verlag schon informiert?
    Vielleicht lesen, nachdenken und abschätzen was man den täglich eingehenden "Mitteitlungen" glauben und weiter verbreiten sollte.
    Der Hinweis von clavigo auf wiki ist eigentlich so eindeutig, dass man Springer nicht zusätzlich informieren müsste.
    Da du, wie es scheint, dem Hinweis zu wiki nicht nachgekommen bist, hier noch eine Äusserung zu der "erfundenen Vermutung.

    Die Rohingya werden von den Vereinten Nationen als die „am meisten verfolgte Minderheit der Welt“ eingestuft.[
    Du könntest ja jetzt mal sachliche Gegenargumente bringen.

  4. #13
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Hat das was mit dem bekannten bengalischen Feuerwerk zu tun ?

  5. #14
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Hat das was mit dem bekannten bengalischen Feuerwerk zu tun ?
    Davon kannst du ausgehen.

  6. #15
    Avatar von meistersankt

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    5
    Hallo,

    ich frage mich welche innenpolitischen Probleme damit maskiert werden. Denn oft ist die Religion nicht wirklich der Grund, sondern nur der Anlass warum Kriege geführt und Menschen getötet werden. Die Ursachen liegen oft wo anderes, meist in der Wirtschaft.
    Daher die Frage, was ist eigentliche Grund?

    Gruß

  7. #16
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von meistersankt Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich frage mich welche innenpolitischen Probleme damit maskiert werden. Denn oft ist die Religion nicht wirklich der Grund, sondern nur der Anlass warum Kriege geführt und Menschen getötet werden. Die Ursachen liegen oft wo anderes, meist in der Wirtschaft.
    Daher die Frage, was ist eigentliche Grund?

    Gruß
    na, was wohl, finanzielle Schwierigkeiten der Bevölkerung, dann kommt so ein Nebenkriegsschauplatz immer recht um abzulenken

  8. #17
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Ich erlaube mir ein Zitat der letzten Zeilen aus einem morgigen Artikel aus der Bangkok Post:



    Trifft den Nagel auf den Kopf. Das Problem ist das offensichtlich nicht alle aus der neuen politischen Bewegung dies verinnerlicht haben. Sie sind letztendlich auch immer noch Burmesen, Shan oder whatever und Madame hält sich auch verdächtig ruhig. Die Rohingyas sind Aussenseiter und dazu noch keine Buddhisten!

    (Man denke nur an reden hochgestellter Mönche das Kommunisten und Drogendealer/-süchtige "wie Moskitos" sein. Irgendwo ist hier noch ein Thread zu diesem Thema). Insofern wundert es mich nicht dass ein Exil-Burmese in Deutschland der 1988 um Haaresbreite aus Burma entkommen ist zu den Rohingyas sagt "Sollen sie doch hingehen wo sie herkommen!"
    stimmt doch beides , oder ?

  9. #18
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.695
    stimmt doch beides , oder ?

    Wie meinen? Sollen zurückgehen wo sie herkommen oder wie Moskitos erschlagen?

  10. #19
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Wie meinen? Sollen zurückgehen wo sie herkommen oder wie Moskitos erschlagen?
    Ich meinte Kommunisten , nicht die Rohingya.

  11. #20
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.695
    Und was machen wir mit den Rohingyas? TS Yogi hätte vielleicht mehr Aktivität gewünscht. Wenn selbst in einer liberalen Zeitung wie Huffington Post der allgemeine Tenor ist "Sind ja nur Moslems, geschieht ihnen nur Recht" dann sehe ich keine große Hoffnung....

    Und wann fangen wir mit der Kommunisten-Moskito-Klatsche an?

Seite 2 von 31 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte