Ergebnis 1 bis 5 von 5

Riesige Schwellenländerblase bedroht die Konjunktur

Erstellt von Willi, 25.06.2011, 13:22 Uhr · 4 Antworten · 974 Aufrufe

  1. #1
    Willi
    Avatar von Willi

    Riesige Schwellenländerblase bedroht die Konjunktur

    Griechenland ist nichts gegen das, was der Welt in einigen Jahren droht: In den Schwellenländern baut sich ein gigantischer Kreditberg auf.

    In vielen Ländern negativer Realzins

    Negativer Realzins nennen Ökonomen das Phänomen, wenn die Zinsen niedriger sind als die Inflation. Und in vielen Staaten dieser Erde ist ein negativer Realzins genau das, was Wirtschaftspolitiker und Notenbanker wollen. Denn das schafft Anreize, das lockt die Menschen in die Kaufhäuser, damit soll die Wirtschaft angekurbelt werden. „Ich wäre daher auch der Letzte, der die negativen Realzinsen in Europa und Amerika kritisieren würde“, sagt William De Vijlder, Chef-Anlagestratege bei BNP Paribas Investment Managers. „Aber dass die Zinsen auch in vielen Schwellenländern immer noch negativ sind, das ist schon bedenklich.“ Denn dort muss die Wirtschaft nicht angekurbelt werden. Sie boomt bereits. Dennoch sind die Zinsen in vielen dieser Länder immer noch negativ. Indien, Russland, Thailand, Türkei – überall bezahlen sich Kredite praktisch von selbst.



    Schwellenländer: Riesige Schwellenländerblase bedroht die Konjunktur - Nachrichten Geld - WELT ONLINE

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    bei einem internationalisierten Kapitalmarkt können die Zinsen nicht nachhaltig differieren. Was würde bei einem höheren Zins in Thailand passieren? Kapitalströme kämen nach Thailand. Die Währung würde steigen. Negative Auswirkungen für Tourismus und Export wären die Folge. Zuviel Kapital zuviel leichtfertig vergebene Kredite, ....

  4. #3
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    ist nicht erst jetzt das Thema, in China gibt es fast 70 Millionen leere Wohnungen die sich keiner zum Wohnen leisten kann.

    im Internet findest du auch Bilder von Geisterstädten in China ... nagelneu und unbewohnt. die Blase gibt es zur Zeit nur noch wegen der billigen Kredite aus Japan, EU und USA.

    Asien ist zur Zeit die Boomlok der Welt, wegen der billigen Kredite. allerdings wird es beim Platzen dieser Blase für die Asiaten um so schlimmer, da größer aufgeblasen als in USA und EU

  5. #4
    Avatar von bmf555

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    690
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    ist nicht erst jetzt das Thema, in China gibt es fast 70 Millionen leere Wohnungen die sich keiner zum Wohnen leisten kann.

    im Internet findest du auch Bilder von Geisterstädten in China ... nagelneu und unbewohnt. die Blase gibt es zur Zeit nur noch wegen der billigen Kredite aus Japan, EU und USA.

    Asien ist zur Zeit die Boomlok der Welt, wegen der billigen Kredite. allerdings wird es beim Platzen dieser Blase für die Asiaten um so schlimmer, da größer aufgeblasen als in USA und EU
    Die Wohnungen sind nicht zum Wohnen gedacht sondern reine Spekulationsobjekte. Kredite aus dem Ausland fuer Wohnungen sind gar nicht moeglich, desweiteren ist bereits mehr als ausreichend lokales Vermoegen im Land vorhanden. Waehrend es frueher schwierig war Geld aus China rauszubekommen ist es heute genau umgekehrt.

  6. #5
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    bei einem internationalisierten Kapitalmarkt können die Zinsen nicht nachhaltig differieren
    Aber: schon geringste Zinsunterschiede lassen Anleger zum nächstbesseren Markt eilen - so geschehen nach der letzten EZB- Zinserhöhung in Euroland, da verließen Investoren scharenweise den USD- Raum, kurzfristig war der EUR nahe 1,50. Jetzt stehen sie allerdings mit langen Gesichtern (Visagisten nennen es "Angie Face") da: sie erkennen, mit dem EUR eine Schlappwährung in der Tasche zu haben...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.06.08, 12:13
  2. Aufblasbare riesige Pools in TH
    Von Chester im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.07.05, 03:06
  3. Ein stiller Tsunami bedroht Asien
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.05, 07:34
  4. Taifun MUIFA bedroht Ko Samui
    Von moselbert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 02.12.04, 16:02