Seite 9 von 52 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 519

Reis - die Seele Thailands?!

Erstellt von strike, 11.09.2012, 18:26 Uhr · 518 Antworten · 35.629 Aufrufe

  1. #81
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Ich beschrieb den legalen Subventionswahnsinn. Wüsste nicht, dass Spanien und Griechenland für ihre fiktiven Olivenbäumchen was zurückzahlten.
    wo kein Kläger, auch kein Richter. Wenn es auffliegt, wird es zurück gefordert. Naja, bei den Griechen würde das nichts bringen, einfach "uneinbringlich".

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.475
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    die Rothemden verdienen vermutlich nichts. Eher die PT-Regierungsmitglieder. da ja scheinbar Yingluck alles ihr vorgelegte unterschreibt, ohne zu verstehen - was sie unterschrieben hat.
    Bei so einem Deal sind die DP-Leute auch dabei.

  4. #83
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Bei so einem Deal sind die DP-Leute auch dabei.
    gibt auch ein paar, ja. Bei der PT sind es derzeit wohl alle, inkl. dem Mann in Dubai.
    Abhisit war nicht korrupt, Chuan auch nicht - ich denke, Korn ebensowenig.
    AUch hat Abhisit Dusadee vom NACC nicht versetzt, das war die jetzige Regierung - als dieser erklärte, Regierungsmitglieder wären im Zollskandal
    verwickelt. Hohe Regierungsmitglieder...
    Schon staubt er Akten ab.

    Yingluck macht es derzeit wohl ähnlich dem Mursi aus Ägypten. Der hebelt momentan auch gerade die Kontrollinstanzen aus und schon schreiben die Medien
    von einer beginnenden Diktatur - und das bei einem demokratisch gewählten Präsidenten. Erste Stimmen nach Sanktionen werden laut, also wie geht das denn in einer Demokratie?
    Auch demonstriert wird dort schon wieder, ähnlich in TH. Aber das geht doch nicht, ist doch eine Demokratie....

    Demokratie ist was schönes, solange sie funktioniert. Tut sie weder in Äypten, noch in TH.

  5. #84
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.475
    Ich stelle fest, du bist wieder auf deinem Äpfel mit Birnen Vergleichstrip.

  6. #85
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Demokratie ist was schönes, solange sie funktioniert. Tut sie weder in Äypten, noch in TH.

    Woran liegt das?

    An der korrupten Thailändischen Seele?

    An den schlecht ausgebildeten Einwohnern?

    An der Monarchie?

    Am Militär?

    Am Ausland?

    An der Religion?

    Am Wetter?

    Armut?

    Cliquenwirtschaft?

    Den Farang?

    Den Schulen?

  7. #86
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Woran liegt das?
    An den naturbedingten Charaktereigenschaften der Spezie Mensch.

    Es gab, gibt und wird somit nie eine funktionierende Demokratie geben. Demokratie heisst in erster Line Bereitschaft fuer Toleranz und Kompromisse und sie bringt genausoviele Pflichten wie Rechte mit sich. Wer will das schon?

  8. #87
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Woran liegt das?

    An der korrupten Thailändischen Seele?

    An den schlecht ausgebildeten Einwohnern?
    ja, das sind die Hauptgründe. In einer Demokratie sollte Korruption keinen Platz haben. Die Mehrheit der Thais (ca 67%) akzeptiert aber Korruption, Hauptsache sie bekommen auch
    ein Häppchen davon ab.

    Auch die schlecht ausgebildeten bzw. informierten Thais sind in einer wahren Demokratie ein Handicap. Demokratie setzt die Informiertheit der Bürger voraus.

    An der Monarchie?
    nein, der König hat sich nie gegen eine Demokratie gestellt, kann er ohne politische Funktion auch gar nicht.

    Am Militär?
    tw ja - nur wären die Bürger besser informiert, würde sich das von selbst erledigen und das Militär wäre unter Kontrolle der Regierung.

    Am Ausland?
    nein

    An der Religion?
    nein

    Am Wetter?
    nein

    Armut?
    tw. ja - arme, unausgebildete Bürger sind sehr leicht zu steuern. Sieht man im Iran, auch dort hat der Präsident aufgrund der schlecht ausgebildeten Landbevölkerung gewonnen.
    Man wirft den Bürgern ein paar Krümmel hin und die fressen einem aus der Hand, egal ob man dabei Thailand in Grund und Boden fährt. Da stören dann auch 3500 Morde nicht mehr.

    Cliquenwirtschaft?
    eigentlich weniger, funktioniert sonst alles - sollte z.B. eine Elite keine Probleme bereiten. Gibt es an der US-Ostküste auch.

    Den Farang?
    weniger, ev. sollte Thaksin aufhören - das Ausland in die internen Probleme mit reinzuziehen. Dafür ist ja Robert Amsterdam berüchtigt.

    Den Schulen?
    ja, Schulbildung muss für jeden zugänglich sein. Nicht das Kredithaie in Anspruch genommen werden müssen, damit das Kind zumindest auf eine staatliche Schule gehen kann.
    Das wurde ja nun aber von Abhisit seinerzeit bereinigt und nun müsste halt auch noch die Qualität an den Schulen verbessert werden, 2015 kommt ASEAN und die Thais können noch kein Englisch. Würden sie das können, könnten Studenten auch schon mal ausländische News lesen und müssten sich nicht auf die Red News verlassen.
    Thaksin dürfte aber dazu kein Interesse haben, wer liest dann noch seinen Schund.


    Noch Fragen?

  9. #88
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich stelle fest, du bist wieder auf deinem Äpfel mit Birnen Vergleichstrip.

    beides ist Obst

  10. #89
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Die Mehrheit der Thais (ca 67%) akzeptiert aber Korruption, Hauptsache sie bekommen auch ein Häppchen davon ab.

    Na dann ist der "Demokratie" doch in Thailand Genuege getan. Dies nicht zu akzeptieren waere doch irgendwie undemokratisch.

  11. #90
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Na dann ist der "Demokratie" doch in Thailand Genuege getan. Dies nicht zu akzeptieren waere doch irgendwie undemokratisch.
    An diese Umfrage mag ich mich erinnern. Stellt sich die Frage, warum die FARANGS immer was verändern wollen, wenn doch die Majorität der Thailänder zufrieden ist und dies unterstützt? Ist ja ihr Land und nicht unser.

Seite 9 von 52 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. bio reis
    Von harriver im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.09, 07:46
  2. weg vom Reis
    Von ray im Forum Essen & Musik
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 06.09.06, 14:39
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.05, 15:29
  4. Reis
    Von norberti im Forum Essen & Musik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.03.04, 12:37