Seite 22 von 52 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 519

Reis - die Seele Thailands?!

Erstellt von strike, 11.09.2012, 18:26 Uhr · 518 Antworten · 35.711 Aufrufe

  1. #211
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Ich kapier Waani nicht: Er hasst die Bangkok Post, am nächsten Tag zitiert er sie und beruht darauf. Nun was jetzt???

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Aufgabe der Opposition ist es durch ständige Fragen die Regierung zur Offenlegung aller Fakten zu zwingen. Darüber sollten die Medien berichten aber nicht eigene Zahlen in die Welt zu setzen.
    Weiterhin ist es ein Armutszeugnis für den thail. Journalismus, daß die Wochen dazu brauchten, zu erkennen, dass die verschiedenen Ministerien verschiedene Methoden zur Erfassung und Projektion der Entwicklung verwenden. Ginge es ihnen um die Sache, dann wäre das vorher längst schon bekannt gewesen.

    Jetzt geht es der Bangkok Post auch nicht mehr um die Fakten. Phuad Hua. Jetzt geht es der Bangkok Post wieder nur um eines. Ihr altes Steckenpferd. Weiß man das, dann liest man neue Meldungen von denen von vornhinein sehr viel kritischer.

    Risible rice scheme harvesting problems for 'Master Plan' | Bangkok Post: opinion

    Womit wir dann wieder - wie einst bei Axel Springer - wären: Meinungsmache.

  4. #213
    ILSe
    Avatar von ILSe
    D.h. du bist der Meinung, dass mit dem Reisankauf alles im grünen Bereich ist? Es schadet niemanden?

  5. #214
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von ILSe Beitrag anzeigen
    D.h. du bist der Meinung, dass mit dem Reisankauf alles im grünen Bereich ist? Es schadet niemanden?
    Doch, jedwede Subventionspolitik für die Landwirtschaft schadet den Geldsäckeln derjenigen, die diese Umverteilungs- und Sozialpolitik letztendlich zahlen müssen. Das sind in Thailand und nicht nur in Thailand - vor allem der Mittelstand. Weil die wirklich Reichen, die Turbokapitalisten, die haben nur Verluste auf dem Papier und die Armen verdienen so wenig, daß sie von den direkten Steuern befreit sind.

    Es ist wie einst beim Butterberg der EWG. Man muß die Schrumpfung des primären Sektors sozial abfedern. Sonst gibt es Unruhen in der Gesellschaft. Habt ihr in der Schweiz keine Volkswirtschaftspolitik gelehrt bekommen?

  6. #215
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Aufgabe der Opposition ist es durch ständige Fragen die Regierung zur Offenlegung aller Fakten zu zwingen. Darüber sollten die Medien berichten aber nicht eigene Zahlen in die Welt zu setzen.
    Die Zahl stammt offensichtlich aus dem Finanzministerium resp. aus dem Sub-Comittee, das jetzt auch wieder zitiert wird.

  7. #216
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von ILSe Beitrag anzeigen
    Ich kapier Waani nicht: Er hasst die Bangkok Post, am nächsten Tag zitiert er sie und beruht darauf. Nun was jetzt???
    Das wurde doch schon öfters festgestellt, er zitiert sie nur dann, wenn sie ihm passt, wenn nicht, dann bezichtigt er sie Gerüchte zu streuen. Erscheint schizoid, aber was soll er denn sonst zitieren ohne der thailändischen Schrift mächtig zu sein? Die ihm noch verhasstere Nation?

  8. #217
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.695
    Ungeachtet ob die Kosten jetzt bei 130, 220 oder 260 MIlliarden liegen, ohne das ständige piesacken der Presse (und einer wohl besorgten Dame im Ministerium) hätte die Regierung wohl überhaupt noch keine Zahlen veröffentlicht. Es fehlen jetzt nur noch Fortstandsberichte über die angeblichen Reis-Deals auf Regierungsebene, aber die sind ja wohl streng geheim - aus welchem Grund auch immer, bitte noch abwarten. Auch noch 'ne Lehre aus VWL: Der realisierte Verlust ist immer noch der Leichteste....wnn man denn nicht zu verbergen hat.

  9. #218
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Die Zahl stammt offensichtlich aus dem Finanzministerium resp. aus dem Sub-Comittee, das jetzt auch wieder zitiert wird.
    Deren letzten Zahlen inzwischen selbst von der Bangkok Post berichtet wurden.
    Nur die 260 von der BP vor Wochen sind Waisenkinder geblieben. Und keiner will sie adoptieren. Selbst der Abhisit jetzt nicht mehr. Obwohl er ihr dankbar war. Der BP.

  10. #219
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Dennoch ist meine Prognose, letztendlich wird die Zahl näher an den 260 liegen als an den 130, aber das wissen wir erst, wenn der Reis evrkauft ist oder vernichtet.

  11. #220
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.562
    Was wäre eigentlich eine Alternative zu dieser Subvention und wäre die preisgünstiger und käme auch bei den Bauern an?

Seite 22 von 52 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. bio reis
    Von harriver im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.09, 07:46
  2. weg vom Reis
    Von ray im Forum Essen & Musik
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 06.09.06, 14:39
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.05, 15:29
  4. Reis
    Von norberti im Forum Essen & Musik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.03.04, 12:37