Seite 17 von 52 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 519

Reis - die Seele Thailands?!

Erstellt von strike, 11.09.2012, 18:26 Uhr · 518 Antworten · 35.641 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Um auf den Titel zurückzukommen.....

    Ich hoffe nicht, dass der Reis die Seele Thailands ist. Sonst liefe diese zur Zeit Gefahr ebenso zu vermodern.

  2.  
    Anzeige
  3. #162
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Verschiedene Methoden liefern verschiedene Zahlen. Überraschende Erkenntnis.

    PM's Office finally comes clean | Bangkok Post: business

  4. #163
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Verschiedene Methoden liefern verschiedene Zahlen. Überraschende Erkenntnis.

    PM's Office finally comes clean | Bangkok Post: business
    Verstehe gerade nicht welche Erkenntnis du überraschend findest? Klär mich auf

  5. #164
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    In allen Wissenschaften lernt der Student, daß jede Zahl ein Produkt der Meßmethode ist. In extremen Fällen spricht man gar von methodischen Artefakten.

  6. #165
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.684
    Und warum sollen wir die Zahlen der Regierung überhaupt glauben? Ist doch wieder die typische Denke: Alles was die Regierung sagt ist wahr, alles was die Opposition sagt ist gelogen....

  7. #166
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Und warum sollen wir die Zahlen der Regierung überhaupt glauben? Ist doch wieder die typische Denke: Alles was die Regierung sagt ist wahr, alles was die Opposition sagt ist gelogen....
    Es gab nie Zahlen der Opposition. Es gab nur Spekulationen von seiten der chronisch saumiserabel recherchierenden thail. Presse, die sich nicht traut Leute zu befragen, da die sonst ihr Gesicht verlieren koennten.
    Darauf setzte dann Moody's an. Hat aber schon längst zurückgezogen.
    Und ja, auch Abhisit kam in dieses, unseres Vaterland und drückte die tiefe Sorge, na Du weißt schon.......

  8. #167
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Die Zahlen sind ja noch nicht vollständig. Also kann noch zu einer Überraschung kommen.

    Ich finde es wichtig, dass man einfache Bauer unterstützen soll. Ist aber hier nicht der Fall. Genau das gleiche Spiel:"Eine Gruppe wird bevorzugt".

    Profitieren tun eh nur die gross Betriebe, welche Tonnenweise produzieren. Die hatten sicher vorhin auch schon genug Kohle. Es sind wahrscheinlich die Ruler vom Isaan. Der einfache Bauer wird nicht gross profitieren. (Waanjai, wieviel KG's schafft ihr zu produzieren?)

    Der einfache Bauer ist nicht nur Bauer im realen Leben, sondern auch im politischem Schachspiel.

    Kommt mir das Kotzen. Die sind genau gleich wie die andere Partei: "Ihre kleine Gruppe von Interessenten mit Geld abspeisen".

    Waanjai, du lebst ja mit den Einfachen. Wie kannst du solche Regierung überhaupt gut heissen? Leuchtet mir definitiv nicht ein.

  9. #168
    Avatar von beran

    Registriert seit
    09.12.2012
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Verschiedene Methoden liefern verschiedene Zahlen. Überraschende Erkenntnis.

    PM's Office finally comes clean | Bangkok Post: business
    Das Landwirtschaftsministerium hat für die beiden ersten Ernten des Jahres 2011/12 den durch das Reisankaufsprogramm verursachten Verlust mit 35 Mrd. Baht angegeben. Das Finanzministerium dagegen ermittelte einen Verlust von 137 Mrd. Baht.

    Nun hat man festgestellt, dass die Angaben des Landwirtschaftsministeriums unvollständig und damit nicht brauchbar sind. Dies ist eine schallende Ohrfeige für das Landwirtschaftsministerium.

    Anfangs hatte man die Ratingagentur Moodys kritisiert, weil diese die Kreditwürdigkeit Thailands wegen der hohen Kosten des Reisanbauprogrammes in Frage gestellt hat. Nun muss man kleinlaut zugegeben, dass die Zahlen von Moodys wohl richtig sind, denn es kommen ja zu den Verlusten aus den beiden ersten Ernten 2011/12 noch die Verluste der dritten Ernte 2011/12 sowie die Verluste aus dem Erntejahr 2012/13 dazu.

  10. #169
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von beran Beitrag anzeigen
    Das Landwirtschaftsministerium....
    Wie kommst Du immer auf ein Landwirtschaftsministerium? Kannst Du die Meldungen nicht lesen? Da wird über zwei Ministerien berichtet, das Handelsministerium und das Finanzministerium. Beide haben ihre gesetzlichen Aufgabenstellungen leider aber auch verschiedene Erfassungsmethoden für wirtschaftliche Transaktionen. Gibt es überall in der Welt.

  11. #170
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.502
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Und warum sollen wir die Zahlen der Regierung überhaupt glauben? Ist doch wieder die typische Denke: Alles was die Regierung sagt ist wahr, alles was die Opposition sagt ist gelogen....
    Jetzt machst du es dir aber etwas zu einfach. Wenn nach einem Militärputsch die Regierung wechselt, ist das natürlich genau anders herum.

    War gestern nicht Clapton, lieber clavigo?

Seite 17 von 52 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. bio reis
    Von harriver im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.09, 07:46
  2. weg vom Reis
    Von ray im Forum Essen & Musik
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 06.09.06, 14:39
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.05, 15:29
  4. Reis
    Von norberti im Forum Essen & Musik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.03.04, 12:37