Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 131

Regierung sucht Dritte Kraft

Erstellt von waanjai_2, 13.04.2010, 14:10 Uhr · 130 Antworten · 6.080 Aufrufe

  1. #31
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.665

    Re: Regierung sucht Dritte Kraft

    Was ist das für eine Armee, deren Soldaten die Waffen wegwerfen und Fersengeld geben. Und dann die Bitte, gibt uns unser Spielzeug wieder, damit das Ganze auch noch schön publik wird.
    Wäre mal interessant, wieviel Waffen verschwunden sind.

    Andererseits muß man ja auch wieder froh sein, wenn die Soldaten (?) in Panik um sich geschossen hätten, hätte es ja noch schlimmer kommen können.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Regierung sucht Dritte Kraft

    Inzwischen gerät die Geschichte mit der Dritten Kraft zur Farce.

    Bangkok Post - und wohl auch The Nation - hatten heute den ganzen Tag über die folgende Person im Visier. Es sei einer dieser, die zur Dritten Kraft gehörten usw.

    Hier zunächst das Photo aus dem Gelbhemden Manager ASTV:



    Das wurde dann fast fachmännisch zum Fahnungsfoto umkopiert:

    und hier noch mal mit der wegretouchierten? Kopfmaske



    Das waren dann also die Fahnungsbilder, mit denen die beiden englisch-sprachigen Zeitungen die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise baten und das Militär jeweils betonte, wie schwer die ganze Angelegenheit sein würde.

    http://www.bangkokpost.com/news/poli...cating-killers

    Bis dann gestern nachmittag der abgebildete Mann - ein Mann namens Manop Charnchangthong - auf der Bühne der Rothemden gezeigt wurde:



    Wo er dann seine Version der ganzen Geschichte erzählen konnte.

    http://www.nationmultimedia.com/home...-30127201.html

    Und dass jetzt gar keiner glaube, da wäre dann ein Polizist auf die Bühne gekommen und hätte gesagt: Herr Manop, ich verhafte sie hiermit im Namen des mir hier vorliegenden Haftbefehls von .....

    Nix von wegen Haftbefehl. Die ganze Geschichte war wohl als Medien-Unterhaltung gedacht. Hauptsache, man hatte der Leserschaft irgendeinen Floh ins Ohr gesetzt und gezeigt, dass die Regierung alles, aber auch wirklich alles, daran setzen würde, diese unwürdigen Genossen zur Strecke zu bringen, die sich da erdreistet hätten, ihre eigenen Rothemden-Brüder abzuknallen.

    Meier, wenn es nicht auch noch so traurig wäre, dieses Theaterspiel der Mächtigen in Thailand.

  4. #33
    MOE
    Avatar von MOE

    Re: Regierung sucht Dritte Kraft

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="846143
    Danke für die Infos.
    Gerne.

    Deine Schlußfolgerung ist allerdings falsch. Die Aussage (die aber sehr allgemein gehalten ist - hier müssten schon Details aus den Autopsieberichten veröffentlicht werden) belegt lediglich, daß die Leute mit Munition erschossen wurden, die von beiden Seiten verfeuert wurde. Es handelt sich also, wenn da nicht weiter spezifiziert wird, keinesfalls um Munition von Sonderwaffen irgendwelcher Spezialkommandos oder von großkalibrigen Scharfschützengewehren.

    Tut mir leid.

    MfG

    MOE

  5. #34
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Regierung sucht Dritte Kraft

    Vielleicht war es einfach nur die Präsidentengarde - oder wie es in Thailand heisst,

    am Ende des grossen Chaos steht dann wieder ein leuchtender Stern - und die lachen sich kaputt über die ganzen Streieterein - in real oder in Foren,

    Ziel erreicht und auf die Knie

  6. #35
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Regierung sucht Dritte Kraft

    Zitat Zitat von MOE",p="846200
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="846143
    Danke für die Infos.
    Gerne.
    Deine Schlußfolgerung ist allerdings falsch. Die Aussage (die aber sehr allgemein gehalten ist - hier müssten schon Details aus den Autopsieberichten veröffentlicht werden) belegt lediglich, daß die Leute mit Munition erschossen wurden, die von beiden Seiten verfeuert wurde. Es handelt sich also, wenn da nicht weiter spezifiziert wird, keinesfalls um Munition von Sonderwaffen irgendwelcher Spezialkommandos oder von großkalibrigen Scharfschützengewehren.
    Tut mir leid.
    Du hast mich ein wenig mißverstanden. Und es braucht Dir auch nichts leid zu tun. Denn ich wollte wissen, ob es sich um Munition gehandelt hätte, die nur von allen anderen, aber nie vom thail. Militär verwendet werden würde. Denn so wurde die ganze Story zunächst von den interessierten Medien "hochgezogen". Als stringenter Beweis für die Existenz einer "Dritten Kraft".

  7. #36
    Avatar von Samurain

    Registriert seit
    24.06.2009
    Beiträge
    283

    Re: Regierung sucht Dritte Kraft

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="846207
    Denn so wurde die ganze Story zunächst von den interessierten Medien "hochgezogen". Als stringenter Beweis für die Existenz einer "Dritten Kraft".
    Keine 3. Kraft, darunter würde ich verstehen: keinerlei von Außen nach Thailand getragene Konflikte (und ich meine nicht den Thai Thaksin und eventuelle Unterstützer damit!).

    2 Sekunden Nachdenken bringen schon mindestens 6 übliche Verdächtige die als 3. Kraft in Frage kommen.
    Die Kraft ist für mich die Kraft die den Schützen bezahlt, nicht etwa der bezahlte Täter.

  8. #37
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Regierung sucht Dritte Kraft

    Zitat Zitat von Samurain",p="846211
    Die Kraft ist für mich die Kraft die den Schützen bezahlt, nicht etwa der bezahlte Täter.
    Und und - wer haqt so viel Geld - na ?

  9. #38
    Avatar von Samurain

    Registriert seit
    24.06.2009
    Beiträge
    283

    Re: Regierung sucht Dritte Kraft

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="846215
    Zitat Zitat von Samurain",p="846211
    Die Kraft ist für mich die Kraft die den Schützen bezahlt, nicht etwa der bezahlte Täter.
    Und und - wer haqt so viel Geld - na ?
    Ich darf öffentlich nicht sagen wer soviel Geld hat.
    Der deutsche Verfassungsschutz hat mir ganz direkt gesagt, er wird mich dann nicht schützen können, wenn ich Fakten nenne.
    Wenn etwas passiere, sei ich "mit" schuld, denn ich müsse doch wissen wie diese Leute denken und handeln.

  10. #39
    MOE
    Avatar von MOE

    Re: Regierung sucht Dritte Kraft

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="846179
    Inzwischen gerät die Geschichte mit der Dritten Kraft zur Farce.
    Bis dann gestern nachmittag der abgebildete Mann - ein Mann namens Manop Charnchangthong - auf der Bühne der Rothemden gezeigt wurde. Wo er dann seine Version der ganzen Geschichte erzählen konnte.
    Und was ist da zu lesen:
    He added that he did odd jobs for a living and had never been trained in the military. He also said that since there were no other guards at the Satri Wittaya School, he singlehandedly unarmed the soldiers marching past.
    Das ist ein echter Brüller. Wer das glaubt, zieht sich die Hose mit der Kneifzange an. Aber "odd job" ist ein versteckter Hinweis. So hieß der Leibwächter von Goldfinger. Und damit schließt sich der Kreis.

    Ich bewundere die Chuzpe der Ober-Rothemden, der Öffentlichkeit so einen hanebüchenen Blödsinn anzudrehen. Daß der Kerl mit Waffen umgehen kann, sieht ein Blinder mit dem Krückstock. Und die Balaklava samt Söldneroutfit mit Flecktarnunterhemd hat er auch den Soldaten eigenhändig abgenommen - und sie bei 38° Celsius gleich selbst angelegt - weil´s geil ausschaut und man bei den Damen punkten kann?

    Aber immerhin wird uns die Ursache aller derzeitigen Probleme Thailands mitgeteilt:

    Natthawut added that the spirits of dictators like Field Marshal Thanom Kittikhajorn and Field Marshal Prapas Charusathien had probably possessed Abhisit.
    Und, laut Thaksin, hat er schwule Berater (Westerwelle?).

    Na dann ist ja alles klar. Und die Erde - richtig, ist eine Scheibe.


    MfG

    MOE

  11. #40
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Regierung sucht Dritte Kraft

    Zitat Zitat von MOE",p="846226
    ... Und die Erde - richtig, ist eine Scheibe. ...
    Klar, was denn sonst?



    Nach der ominoesen 3.Kraft kann noch lange gesucht werden.
    Da hat Thailand wenigstens ein wenig zu tun.
    Der informierte Mitteleuropaeer hingegen kann versuchen, dass ganze leidenschaftsloser und distanzierter betrachten.
    Und ueber diese Beschreibung nachdenken:

    " ... Die nach dem Putsch vom Militär eingesetzte Regierung sah ihre wichtigste Aufgabe darin, das "System Thaksin" abzuwickeln. Eilig wurde eine neue Verfassung durchgesetzt. Als bei der darauf folgenden Wahl das Thaksin-Lager abermals mit deutlicher Mehrheit gewann, schickte man die Gerichte vor: Der Ministerpräsident wurde wegen einer Lappalie seines Amtes enthoben und später die gesamte Thaksin-Partei gerichtlich verboten. Neuer Regierungschef wurde der heutige Premier Abhisit.
    In der Folge wuchs bei vielen Thailändern der Eindruck, die Politik ihres Landes werde aus dem Hintergrund von der royalistisch-konservativen Elite gesteuert. Das brachte Thaksin-Anhänger mit Demokratieaktivisten zusammen: Jetzt ging es nicht mehr um Thaksin als Person, es ging ums Prinzip.
    ...
    ...
    Von der thailändischen Presse werden sie (die Roten) jedoch bestenfalls als naive Bauerntölpel dargestellt, die von Thaksins "populistischen Programmen" geködert wurden und sich "ihren Helden" zurückwünschen; schlimmstenfalls bezichtigt man sie, sie seien von Thaksin bezahlte Schlägertrupps.

    [highlight=yellow:70e5b3e482]Die Ignoranz der thailändischen Eliten, die hier zum Ausdruck kommt und die den Demonstranten jede politische Urteilskraft abspricht, hat die Rothemden jedoch erst entstehen lassen.[/highlight:70e5b3e482]
    ...
    ...
    Trotz allem ist die Forderung nach Neuwahlen grundsätzlich weder überzogen noch unbillig. Je weiter sich die Eliten hinter Putschen, politisch motivierten Richtersprüchen und militärischen Ausnahmezuständen verschanzen, desto mehr berechtigten Zulauf bescheren sie den Roten. "
    Mehr hier http://www.zeit.de/politik/ausland/2...ergrund?page=1
    Soweit "Die Zeit", der man oberflaechliche Analysen eher weniger unterstellen kann.

    Vielleicht Anstoss fuer den einen oder anderen Pseudointellektuellen hier - Du bist nicht gemeint, MOE! - sich ueber das grundsaetzliche und ernste Problem Thailands Gedanken zu machen, als ein "Hase-Igel"-Rennen zu initieren.

    Einen schoenen Morgen noch

Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In der Ruhe liegt die Kraft
    Von Rene im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.07, 16:30
  2. Jede dritte Grillfleischprobe verdorben .
    Von odysseus im Forum Essen & Musik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.03, 15:30
  3. Kraft Foods ungewöhnlicher Diät-Vorschlag.
    Von odysseus im Forum Essen & Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.03, 20:55
  4. Die Kraft des Amuletts
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.03, 00:39