Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 131

Regierung sucht Dritte Kraft

Erstellt von waanjai_2, 13.04.2010, 14:10 Uhr · 130 Antworten · 6.111 Aufrufe

  1. #101
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Regierung sucht Dritte Kraft

    Zitat Zitat von J-M-F",p="847348

    zuerst präsentierst du uns die bösen bösen schwarzen daengdemonstranten und dann schreibst du selber, dass sie es doch nicht waren
    was waren?
    Die Schwarzen haben die Soldaten erschossen, das ist mittlerweile aber wohl von vielen Stellen bestätigt.

    Unklarheiten gibt es nur bei den Scharfschützen, da ist es, nach den neuen Erkenntnissen auch möglich, das noch eine 4. Gruppe - von der Anupong nichts wusste, mitgemischt hat.
    Ev. spielt das nach dem nächsten Crash keine Rolle mehr.
    Wird man noch sehen...

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Regierung sucht Dritte Kraft

    Ich bin immer noch ein Anhänger der Theorie der sieben Gruppen. Es waren ja auch sieben Zwerge bei Schneewitchen. Und auf das Niveau hat uns der Bukeo inzwischen wohl geführt.

  4. #103
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Regierung sucht Dritte Kraft

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="847418
    Ich bin immer noch ein Anhänger der Theorie der sieben Gruppen. Es waren ja auch sieben Zwerge bei Schneewitchen. Und auf das Niveau hat uns der Bukeo inzwischen wohl geführt.
    und welcher Zwerg ist dein Ebenbild?

  5. #104
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Regierung sucht Dritte Kraft

    franky, wenn Du uns sagen wuerdest, wie die der Reihe nach heisen, dann koennten wir tippen .

  6. #105
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Regierung sucht Dritte Kraft

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="847418
    Ich bin immer noch ein Anhänger der Theorie der sieben Gruppen. Es waren ja auch sieben Zwerge bei Schneewitchen. Und auf das Niveau hat uns der Bukeo inzwischen wohl geführt.
    na da bin ich aber froh, das ich nicht dein Niveau habe - wenn Members mit Niveau, alle Andersdenkenden als Holzköpfe, Spinner usw bezeichnen - dann behalte ich mir lieber mein Niveau und bleib (so gut es geht) höflich.

  7. #106
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Regierung sucht Dritte Kraft

    Die englisch-sprachigen thailändischen Medien in Bangkok haben bekanntlich eine unvergleichlich intelligente Art, wichtige aber unangenehme Nachrichten in irgendwelchen anderen, zumeist unwichtigen Nachrichten zu verstecken.

    So wurde heute die folgende Meldung fast erfolgreich versteckt:

    Tante Sansern - das ist die Märchentante, die anfänglich immer behauptet hatte, die reguläre Armee wäre in die Auflösungsaktion am 10.04.2010
    - unbewaffnet oder max. mit Gummi-Patronen bewaffnet, dann
    - zwar bewaffnet, aber nur in die Luft schießend, dann
    - schwer bewaffnet, aber nur zur Verteidigung auf Personen schießend, gegangen -
    vermeldet heute mal so ganz nebenbei:

    "The violent confrontations on April 10 resulted in 25 deaths and left more than 800 others injured. Soldiers died from cerebral edema (a swelling of the brain} after being hit on the head by thrown rocks, he said."

    http://www.bangkokpost.com/breakingn...ren-as-shields

    Also, man kann es ja leider verstehen. Die 5 Soldaten wurden von einem steinewerfenden Mob getötet. Traurig aber wahr. Kein einziger also von irgendeinem High-Tech-Gewehr.

    Sodass eigentlich nur noch die Frage verbliebe, wer hat denn die Zivilisten getötet, die gemäß den vorgenommenen Autopsien (zumindest von 8 von denen) durch Schüsse im Kopf bzw. in der Brust getötet wurden.

    Die reguläre Armee will es nicht gewesen sein, weil die Tatsache als solche dem Abhisit schaden würde. Wer also soll es dann gewesen sein?

    Lesen wir also noch einmal ganz langsam, was der Spinner von The Nation auch noch heute über die Ereignisse am 10.April schreibt:

    "All of a sudden, a Black Army and a Red Army came to aid the Red Shirts during a military crackdown on them on the Rajadamnoen Avenue. Using war weapons as well as sticks, bricks and gas tanks, the black-clad militants and the trained Red Army fighters dealt heavy casualties on government troops sent in to reclaim the traffic space from the Red Shirts. The Burapha Phayak Regiment from Prachinburi was decapitated from the clash with the Black Army and the Red Army."

    Also haben die so plötzlich aufgetretenen Kräfte "dealt heavy casualties on government troops" - mit Steinen?

  8. #107
    MOE
    Avatar von MOE

    Re: Regierung sucht Dritte Kraft

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="847712
    So wurde heute die folgende Meldung fast erfolgreich versteckt:

    "[...] Soldiers died from cerebral edema (a swelling of the brain) after being hit on the head by thrown rocks, he said."

    Also, man kann es ja leider verstehen. Die 5 Soldaten wurden von einem steinewerfenden Mob getötet. Traurig aber wahr. Kein einziger also von irgendeinem High-Tech-Gewehr.
    Bei aller Abneigung ("Märchentante") sollte man den Herrn wenigstens korrekt übersetzen. "Soldiers" bedeutet hier "einige Soldaten" und nicht "alle". Und wer die ärztlichen Bulletins in der Nacht vom 10. auf den 11. verfolgt hat, wüßte, daß wenigstens ein Soldat an einem Bauchschuß verstorben ist.

    Im übrigen gibt es eindeutige Videos. Auf einem ist ein mit einem Sturmgewehr bewaffneter "Zivilist" zu sehen, der hinter einer Hausecke hervorläuft, sich mitten auf der Straße von zwei, später drei Mann mit erbeuteten Plastikschilden Deckung geben läßt und dann das Gewehr in Anschlag bringt. Er zielt längere Zeit und gibt dann einen einzelnen Schuß ab. Danach bleibt er weiter im Anschlag und beobachtet das Ergebnis über seine Waffe hinweg. Erst als er mit dem Resultat zufrieden ist, geht er hinter den Plastikschilden in Deckung. Ein solches Verhalten kennzeichnet den Profi. Und ganz offenbar hat er das getroffen, worauf er gezielt hat.
    Hätten die Soldaten zu dem Zeitpunkt bereits mit scharfer Munition geschossen, müßte man den Versuch, sich mit Plastikschilden vor Gewehrkugeln zu schützen, als einen Geistesblitz tumber Bauerntölpel abqualifizieren. In diesem Fall hätte unser Profi von der nächsten Hausecke aus geschossen.

    Im übrigen akzeptiere ich die pauschale Behauptung nicht, daß es sich bei den Toten auf Seiten der Demonstranten nur um unbewaffnete Zivilisten gehandelt habe. Da das Terrain nicht von der Armee "erobert" wurde, hatten die Rothemden alle Zeit der Welt, "verdächtige" Indizien zu beseitigen.

    Zur Erläuterung: Was wird aus einem im Kampf getöteten Taliban nach Wegnahme des Patronengurtes und der "Kalashnikova"? - Richtig, ein ermordeter Zivilist.

    Da die "Rothemden" ein verständliches Interesse daran hatten, "ihre" Toten als unschuldige Opfer einer wildgewordenen Soldateska zu präsentieren, sind entsprechende Manipulationen nicht von der Hand zu weisen.

    Mir jedenfalls ist die Informationspolitik beider Seiten nicht geheuer. Die Rothemden erzählen hanebüchene Räuberpistolen (z.B. "odd job") und die Regierung rückt mit der Wahrheit auch nur scheibchenweise heraus, wenn ihre Behauptungen wiederlegt werden.


    MfG

    MOE

  9. #108
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Regierung sucht Dritte Kraft

    Zitat Zitat von MOE",p="847753
    Mir jedenfalls ist die Informationspolitik beider Seiten nicht geheuer. Die Rothemden erzählen hanebüchene Räuberpistolen (z.B. "odd job") und die Regierung rückt mit der Wahrheit auch nur scheibchenweise heraus, wenn ihre Behauptungen wiederlegt werden.
    Müssen wir wohl abwarten, bis auch andere Behauptungen von Tante Sansern widerlegt werden.
    Das einzige was sich schrecklich hartnäckig aufrechterhält, ist wohl inzwischen die Tatsache, daß "nur" 5 Soldaten, wohl aber 20 Zivilisten getötet wurden. Was aber den Regulären ganz, ganz schrecklich schlecht in den Kram paßt. Und es müssen ja erst mal die Freunde von den Rothemden gefunden werden, die ihre Freunde erschossen haben sollen.

    Kann da niemand der Polizei helfen? Die suchen doch schließlich nun seit über eine Woche nach den Hundertschaften.

  10. #109
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Regierung sucht Dritte Kraft

    Zitat Zitat von MOE",p="847753
    Zur Erläuterung: Was wird aus einem im Kampf getöteten Taliban nach Wegnahme des Patronengurtes und der "Kalashnikova"? - Richtig, ein ermordeter Zivilist.
    Lernen wir nicht bei CSI jedesmal, dass Schmauchspuren den Gebrauch von Waffen nachweisbar machen?
    Also natuerlich nur dann, wenn man es wirklich belegen will.

    Zitat Zitat von MOE",p="847753
    Da die "Rothemden" ein verständliches Interesse daran hatten, "ihre" Toten als unschuldige Opfer einer wildgewordenen Soldateska zu präsentieren, sind entsprechende Manipulationen nicht von der Hand zu weisen.
    Naja, sie sind zumindestens nicht auszuschliessen.
    Ein qualitativer Unterschied.

    Zitat Zitat von MOE",p="847753
    Mir jedenfalls ist die Informationspolitik beider Seiten nicht geheuer.

  11. #110
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Regierung sucht Dritte Kraft

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="847712

    Also, man kann es ja leider verstehen. Die 5 Soldaten wurden von einem steinewerfenden Mob getötet. Traurig aber wahr. Kein einziger also von irgendeinem High-Tech-Gewehr.
    es steht hier nicht, das alle 5 Soldaten mit Steinen getötet wurden.
    Die 2 verwundeten Soldaten im TV hatten eindeutig Schussverletzungen.

    Die reguläre Armee will es nicht gewesen sein, weil die Tatsache als solche dem Abhisit schaden würde. Wer also soll es dann gewesen sein?
    die reguläre Armee Anupongs war es sicher nicht.
    Entweder die Söldner der Rothemden oder Prayuth spielt ein eigenes Spielchen. Man kennt ja seinen Hass auf alle Rothemden.

    Aber auch so etwas kann tödlich sein.




    Hier ein Teststart einer selbstgebastelten Rakete.


Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In der Ruhe liegt die Kraft
    Von Rene im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.07, 16:30
  2. Jede dritte Grillfleischprobe verdorben .
    Von odysseus im Forum Essen & Musik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.03, 15:30
  3. Kraft Foods ungewöhnlicher Diät-Vorschlag.
    Von odysseus im Forum Essen & Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.03, 20:55
  4. Die Kraft des Amuletts
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.03, 00:39