Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 193

Rede von Da Torpedo - 12 Tote, 344 Verletzte

Erstellt von waanjai_2, 07.07.2009, 12:10 Uhr · 192 Antworten · 9.224 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Rede von Da Torpedo - 12 Tote, 344 Verletzte

    und noch mehr Schaden! Mehr Infos hier:

    http://www.notthenation.com/pages/ne...ews.php?id=804

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Rede von Da Torpedo - 12 Tote, 344 Verletzte

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="746081
    und noch mehr Schaden! Mehr Infos hier:

    http://www.notthenation.com/pages/ne...ews.php?id=804
    netter Versuch, mittlerweile kennt aber schon jeder das Satireblättchen NotthenNation :-)

  4. #3
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Rede von Da Torpedo - 12 Tote, 344 Verletzte

    Thailand unter Abhisit hat ein Händchen dafür, aus Satiren Realität zu machen.
    Heute hat das thailändische Gericht das Urteil gefällt:

    18 Jahre wegen Majestätsbeleidigung.

    Da der Prozeß hinter verschlossenen Türen stattfand - ein sog. Geheimprozeß, kennen wir ja noch von früher - weiß kein Journalist Bescheid. Und schon immer galt es: Kein Thai darf wissen, warum jemand wegen Majestätsbeleidigung verurteilt wurde. Denn dafür müßte man ja die angebliche Majestätsbeleidigung in "Worte fassen". Ist doch ne schnieke Sache. Du bist schuldig, aber ich verrate Dir nicht warum.

    Eins wissen wir: Her remarks were against the 2006 coup but laced with offensive references to the monarchy. Daraus kann Thai in etwa entnehmen, dass Da Torpedo wohl dem König unterstellt habe, er hätte vom dem Putsch vorher gewußt oder den Coup nachträglich sanktioniert.

    So etwas behaupten Bukeo et al. hier im Forum und unter deutschem Recht. Aber in Thailand gelten solche Unterstellungen als würdig für 18 Jahre Gefängnis. Schönes Thailand.

    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30110933.php

  5. #4
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Rede von Da Torpedo - 12 Tote, 344 Verletzte

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="767380

    So etwas behaupten Bukeo et al. hier im Forum und unter deutschem Recht. Aber in Thailand gelten solche Unterstellungen als würdig für 18 Jahre Gefängnis. Schönes Thailand.
    Bukeo behauptet auch, sofern die Dame nicht wieder auf stur stellt - das sie in Kürze entlassen wird.
    Nach Rechtskraft des Urteils kann ein Gnadengesuch gestellt werden, meist reagiert der König recht schnell darauf.

    Also nicht überbewerten - ausserdem gehört die Dame zu der Führungsspitze der Rothemden, auf Seite Jakrobobs.
    Jakrobob wiederum ist der Führer der radikalen Rothemden - somit hält sich mein Mitleid gegeüber der Dame in Grenzen.

    Trotzdem keine Sorge - die Dame ist bald frei.

  6. #5
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Rede von Da Torpedo - 12 Tote, 344 Verletzte

    Zitat Zitat von Bukeo",p="767394
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="767380

    So etwas behaupten Bukeo et al. hier im Forum und unter deutschem Recht. Aber in Thailand gelten solche Unterstellungen als würdig für 18 Jahre Gefängnis. Schönes Thailand.
    Bukeo behauptet auch, sofern die Dame nicht wieder auf stur stellt - das sie in Kürze entlassen wird.
    Nach Rechtskraft des Urteils kann ein Gnadengesuch gestellt werden, meist reagiert der König recht schnell darauf.

    Also nicht überbewerten - ausserdem gehört die Dame zu der Führungsspitze der Rothemden, auf Seite Jakrobobs.
    Jakrobob wiederum ist der Führer der radikalen Rothemden - somit hält sich mein Mitleid gegeüber der Dame in Grenzen.

    Trotzdem keine Sorge - die Dame ist bald frei.
    Hast ja ne dubiose Rechtsauffassung.
    Erst mal verknacken lassen (möglichst hoch, gehört ja nicht zur PAD) und dann über ein Gnadengesuch (ev) frei zu kommen.

  7. #6
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Rede von Da Torpedo - 12 Tote, 344 Verletzte

    Zitat Zitat von KKC",p="767402

    Hast ja ne dubiose Rechtsauffassung.
    Erst mal verknacken lassen (möglichst hoch, gehört ja nicht zur PAD) und dann über ein Gnadengesuch (ev) frei zu kommen.
    verstehst du etwas falsch.
    Ich bin gegen dieses Gesetz in dieser Form, zumindest gegen solch hohe Strafen.
    Aber ich bin auch ein absoluter Gegner gegen das Verbotsgesetz und den ebenfalls relativ hohen Strafen - siehe 6 Jahre für RA Mahler nur aufgrund seiner Äusserungen. Ein .............. geht zeitgleich mit Bewährung nachhause.

    Nur wissen die meisten Thais, das es eben verboten ist - neg. Äusserungen über das Königshaus zu machen - dann lässt man es eben. Auch Irving hätte wissen müssen, das Äusserungen über den ......... verboten sind - so hat er halt schnell mal 3,5 Jahre abgefasst.

    Beide Beispiele gehören m.E. geändert - Abhisit kann das nicht, das sollte Sache des Prems, des Kronrats mit Einbindung der königlichen Familie sein.
    Würde Abhisit das heisse Eisen anfassen, wären die Rothemden die ersten, die ihn wegen LM anzeigen würden. Einmal haben sie es schon versucht - gottseidank erfolglos.

  8. #7
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Rede von Da Torpedo - 12 Tote, 344 Verletzte

    Dein Posting zeigt mir, das Du in einer halben Stunde schon vergessen hast, was Du hier geschrieben hat.
    Stramme Leistung. :-)

  9. #8
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Rede von Da Torpedo - 12 Tote, 344 Verletzte

    Zitat Zitat von KKC",p="767407
    Dein Posting zeigt mir, das Du in einer halben Stunde schon vergessen hast, was Du hier geschrieben hat.
    Stramme Leistung. :-)
    ich habe vor einer halben Stunde hier unter diesem Thread nichts gegenteiliges geschrieben.
    Meine Einstellung zu LM habe ich schon x-mal hier klargestellt - man sollte sich daran halten, egal ob man es für ok befindet oder nicht. Sowie ich mich in D an das unsinnige Verbotsgesetz zu halten habe.

    Und nun zeig mir das Posting, wo ich vor 30min was anderes behauptet habe.

  10. #9
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Rede von Da Torpedo - 12 Tote, 344 Verletzte

    interessant ist auch, das kein einziger Roter zur Urteilsverkündung gekommen ist. Es waren zwar ca. 30 Leute da, aber nicht ein einziger der Rothemden.
    Ebenso hat sich die Dame darüber beschwert, das nicht ein einziger Führer der Rothemden sie im Gefängnis besucht hat - naja, Jakrobob ist wohl verhindert :-)

  11. #10
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Rede von Da Torpedo - 12 Tote, 344 Verletzte

    Zitat Zitat von Bukeo",p="767431
    interessant ist auch, das kein einziger Roter zur Urteilsverkündung gekommen ist. Es waren zwar ca. 30 Leute da, aber nicht ein einziger der Rothemden.
    Ebenso hat sich die Dame darüber beschwert, das nicht ein einziger Führer der Rothemden sie im Gefängnis besucht hat - naja, Jakrobob ist wohl verhindert :-)

    Ja, "komisch" ist aber das Gegenteil von tragisch!

    Jakrapob ist auch im freiwilligen Exil... und verkuendet das die Rotjoeppchen Punks wohl auf der "falschen Faehrte" sind... oder gar gefuehrt wurden!

    Ja, ja da ist man sich auch nicht so ganz einig wo der Zug nun hinfaehrt!?

    Vielleicht geben sie sich mal die Muehe und kommen mit einemklaren Programm - wie, was nun weitergehen soll - oder hat ihnen das der Meister noch nicht verraten?

Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bombe verletzte 7 Soldaten
    Von Silom im Forum Thailand News
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 08.04.10, 15:45
  2. Der erste Tote... und 20 Verletzte sind das Ergebniss
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.07.08, 13:28
  3. 1.Tag: 45 Tote 557 Verletzte
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.04.08, 05:52
  4. 3 Tote und 28 Verletzte bei Busunfall in Singburi
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.07, 04:24
  5. 100 Verletzte bei U-Bahn Unglueck in Bangkok
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.01.05, 06:58