Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 97

Red rally to be held on Nov 29

Erstellt von Bukeo, 17.11.2009, 12:15 Uhr · 96 Antworten · 2.986 Aufrufe

  1. #31
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Red rally to be held on Nov 29

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="798961
    Na, dann aber mindestens 10.000 Polizisten ab morgen. Man soll nix unversucht lassen, wenn es um die nationale Sicherheit geht.
    naja, auf die Polizei würde ich lieber verzichten, besser die Armee selbst passt auf. Was nützen 10.000 Polizisten, die dann daneben stehen und lächeln, während dem PM-Fahrer das Gesicht eingeschlagen wird.

    Mal sehen, was überhaupt passiert - die Rothemden scheinen im Isaan ziemlich sauer auf Thaksin zu sein, nachdem er sie verkaufen wollte.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Red rally to be held on Nov 29

    Zitat Zitat von Bukeo",p="798964
    naja, auf die Polizei würde ich lieber verzichten, besser die Armee selbst passt auf. Was nützen 10.000 Polizisten, die dann daneben stehen und lächeln, während dem PM-Fahrer das Gesicht eingeschlagen wird.
    Na, dann halt 20.000 Polizisten unter der persoenlichen Fuehrung durch den durch Abhisit bereits erfolglos eingesetzten neuen Nationalen Polizeicheffe.

    Das muesste doch reichen oder nicht? Oder braucht Abhisit ueberall, wo er in Thailand hin will, taktische Atom-Waffen, wie damals die SSA2? Waere ja kein gutes Zeichen fuer seine Beliebtheit.

  4. #33
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Red rally to be held on Nov 29

    Zitat Zitat von Bukeo",p="798398
    oder wie soeben gelesen: selbstgebastelte Sprengkörper
    ... Kinderspielzeuge sind das ...

  5. #34
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.665

    Re: Red rally to be held on Nov 29

    Zitat Zitat von thurien",p="799059
    Zitat Zitat von Bukeo",p="798398
    oder wie soeben gelesen: selbstgebastelte Sprengkörper
    ... Kinderspielzeuge sind das ...
    Na ja Kinderspielzeug würde ich jetzt nicht sagen.
    Aber vergleichbar den 'Donnerschlägen', die es in Deutschland zu Sylvester zu kaufen gibt. Die Dinger sollte man auch nicht in der Hand haben wenn sie detonieren.

    Hinter den gebastelten Krachern ein Attentatsversuch zu vermuten ist blanker Unsinn.

  6. #35
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Red rally to be held on Nov 29

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="799003
    Na, dann halt 20.000 Polizisten unter der persoenlichen Fuehrung durch den durch Abhisit bereits erfolglos eingesetzten neuen Nationalen Polizeicheffe.
    lieber 5000 von der Armee, als 20.000 Polizisten :-)

    Das muesste doch reichen oder nicht? Oder braucht Abhisit ueberall, wo er in Thailand hin will, taktische Atom-Waffen, wie damals die SSA2? Waere ja kein gutes Zeichen fuer seine Beliebtheit.
    nein, in Bangkok, Süden, Isaan usw. - keine Probleme. Nur eben in Chiang Mai - da hier die Rothemden-Terroristen noch nicht komplett zerschlagen wurden.
    Wird aber wohl zur Zeit gerade damit begonnen.

    Das hat mit Beliebtheit bei der Bevölkerung nichts zu tun.
    Mittlerweile sind auch die roten Chaoten bei der Bevölkerung nicht mehr allzu beliebt - war ev. ein grosser Fehler, Abhisit direkt mit Mord zu drohen. Da hört für viele friedliebenden Thais der Spass auf.

  7. #36
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Red rally to be held on Nov 29

    Hauptsache der ISA bleibt in Bangkok weiterhin in Kraft. Dann kann man spaeter schoen feststellen, ob er denn wirklich geeignet ist, Touristen fernzuhalten oder ob das nur wieder ein Wunschdenken der PAD ist.

  8. #37
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Red rally to be held on Nov 29

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="799076
    Hauptsache der ISA bleibt in Bangkok weiterhin in Kraft. Dann kann man spaeter schoen feststellen, ob er denn wirklich geeignet ist, Touristen fernzuhalten oder ob das nur wieder ein Wunschdenken der PAD ist.
    also bleiben wir mal bei den Fakten und lassen eigene Wünsche aussen vor.

    Fakt ist nun mal, das sowohl die BKK´er, als auch Investoren mit ISA einverstanden sind. Wenn es die Investoren sind, so sind es wohl die Touristen auch.
    Bisher gibt es keinerlei Reisewarnungen seitens der Botschaft o. dgl.

    http://www.bangkokpost.com/breakingn...rs-support-isa

    http://english.people.com.cn/90001/9...1/6745563.html

    Wo es keinen ISA gab und die Rothemden mit Molotow-Cocktails durch die Gegend liefen - warf man Abhisit Unfähigkeit vor. Jetzt wo er mit ISA alles im Griff hat - passt es auch wieder nicht.
    Nur gut, das die gemäßigte Gruppe um Veera keine Probleme mehr mit ISA hat, da sie ja nicht vor haben - Gastanker in die Luft zu sprengen.
    Das der harte Kern (inkl. einige Expats) um Jakrobob damit keine grosse Freude hat, ist natürlich klar.

  9. #38
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Red rally to be held on Nov 29

    Zitat Zitat von thurien",p="799059
    Zitat Zitat von Bukeo",p="798398
    oder wie soeben gelesen: selbstgebastelte Sprengkörper
    ... Kinderspielzeuge sind das ...
    das musst du der Frau erzählen, die bei einer Rothemden-Demo als Unbeteiligte von so einem Sprengkörper getroffen wurde und ins Krankenhaus musste.

  10. #39
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Red rally to be held on Nov 29

    Zitat Zitat von KKC",p="799064

    Hinter den gebastelten Krachern ein Attentatsversuch zu vermuten ist blanker Unsinn.
    es wurden hunderttausend solcher Sprengkörper angedroht, dazu fand man aber auch Gewehre, Pisolen usw - das reicht für ein Attentat schon aus.
    Erstmal hunderte solcher Bomben geworfen, danach entsteht Chaos und in diesem Chaos kann jemand ganz ruhig auf den PM zielen.
    Ausserdem bleibt es sicherlich nicht bei den Ping-Pongs - auch M79 Granaten wurden schon eingesetzt und die können schon ordentlich Schaden anrichten.

  11. #40
    Avatar von llcoolm

    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    164

    Re: Red rally to be held on Nov 29

    Zitat Zitat von Bukeo",p="799103
    Zitat Zitat von KKC",p="799064

    Hinter den gebastelten Krachern ein Attentatsversuch zu vermuten ist blanker Unsinn.
    es wurden hunderttausend solcher Sprengkörper angedroht, dazu fand man aber auch Gewehre, Pisolen usw - das reicht für ein Attentat schon aus.
    Erstmal hunderte solcher Bomben geworfen, danach entsteht Chaos und in diesem Chaos kann jemand ganz ruhig auf den PM zielen.
    Ausserdem bleibt es sicherlich nicht bei den Ping-Pongs - auch M79 Granaten wurden schon eingesetzt und die können schon ordentlich Schaden anrichten.
    In den Thai News wurde allerdings gesagt, dass es sich wohl eher um Feuerwerkskörper handelte und das der Typ sogar eine Lizenz habe diese herzustellen.

    Von M79 Granten habe ich noch nichts gehört, es gibt aber einen M 79 Granatwerfer. Der hat eine Reichweite von 150 bis 300 metern, ist aber auf die maximale Distanz nicht sehr zielgenau. Eingesetzt wird dieser häufig von der Polizei zum verschießen von Tränengas, Rauch/Nebel Granaten und auch explosiv Granaten.

Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Held meiner Jugend
    Von KraphPhom im Forum Sonstiges
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 05.08.17, 13:53
  2. Democrats could win if poll held now
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.09.10, 03:47
  3. Er kam, sprach und patzte - Westerwave, der" Held"
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 531
    Letzter Beitrag: 13.05.10, 12:24
  4. 150 Mrd. hat der Held dem Land gekostet!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.03.10, 16:15
  5. Held nicht mehr Chefcoach
    Von hello_farang im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.06.07, 22:06