Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 78

Puea Thai gewinnt, Regierungspartner stürtzt ab ...

Erstellt von J-M-F, 21.06.2009, 21:07 Uhr · 77 Antworten · 3.085 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Puea Thai gewinnt, Regierungspartner stürtzt ab ...

    Zitat Zitat von Bukeo",p="739762
    ...es ging hier nicht um die normale Wahl in 3 Jahren, sondern um die Auflösung des Parlaments und vorgezogene Neuwahlen. Das meinte ich - das entscheidet Abhisit selbst, wenn er meint - die Zeit dafür ist reif.
    und die Zeit ist in der Regel dann reif, wenn man sich sicher fühlt, dass man die vorgezogenen Neuwahlen auch gewinnt.

    Das Aussitzen des ständig wiederholten Versprechens von vorgezogenen Neuwahlen - zuletzt im Rahmen der "Nationalen Versöhnung, Verfassungsänderung und Amnestie" (falls nicht schon vergessen) - zeigt deshalb immer wieder erneut auf, dass man sich genau dieser Erwartung nicht sicher ist.

    Dass man natürlich in der Öffentlichkeit anders tönt, ist ja kleines 1x1 im Politiker-Lexikon.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Puea Thai gewinnt, Regierungspartner stürtzt ab ...

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="739768
    und die Zeit ist in der Regel dann reif, wenn man sich sicher fühlt, dass man die vorgezogenen Neuwahlen auch gewinnt.
    genau, eine Neuwahl benötigt Vorbereitungen.
    Zur Zeit versucht Abhisit wohl Newin in die Ecke zu stellen und hat sich wohl schon 30 PT-MP´s angelacht.
    Er sondiert also schon mal die Lage und bereitet sich ev. nach einer Neuwahl auf eine neue Koalition vor.
    Also hab Geduld - wird schon n.J. neu gewählt werden.
    Da es zur Zeit keinen grossen Druck der roten Terroristen gibt (die letzten Demos waren ja wohl Rohrkrepierer) - kann er sich Zeit lassen.

  4. #13
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Puea Thai gewinnt, Regierungspartner stürtzt ab ...

    Zitat Zitat von Bukeo",p="739752

    auch der Threadtitel ist ein Witz - wie kann eine Partei im Isaan abstürzen, die noch nie eine Wahl dort gewonnen hat.
    Wäre was anderes, wenn dies im Süden passiert wäre.
    wohl mehr was du da von dir läst ist der treppenwitz des tages ;-D

    diese frau hatte bei der letzten wahl wohl keine stimmen. nur die hoffnung der bürger auf besserung hat ihr so viele stimmen gebracht.

  5. #14
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Puea Thai gewinnt, Regierungspartner stürtzt ab ...

    Zitat Zitat von Samuianer",p="739656
    schön dass du diesen artikel anspichst, mit diesem artikel hat sich die regierung selber ins knie geschossen. ;-D

    die wahl zeigt eindeutig:

    1. dass die abgegebenen stimmen nicht gekauft sind. wie auch? der preis müsste ja über dem des 2000thb und 1 mrd thb programms liegen.

    2. die newin nicht mehr sein dürften, da sie auch nur ein proxy eines mit rot belegten politikers ist.

    3. die dummen wähler im issan wohl doch etwas schlauer agieren wie sich das die dummen strippenzieher dachten

  6. #15
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Puea Thai gewinnt, Regierungspartner stürtzt ab ...

    Zitat Zitat von J-M-F",p="739817

    wohl mehr was du da von dir läst ist der treppenwitz des tages ;-D
    bin gerne bereit, mich belehren zu lassen.

    Also erzähl mal, wie eine Partei im Isaan abstürzen kann, wenn sie dort noch nie eine Wahl gewonnen hat?
    Das würde mich jetzt schon interessieren :-)

  7. #16
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Puea Thai gewinnt, Regierungspartner stürtzt ab ...

    Zitat Zitat von J-M-F",p="739846
    Zitat Zitat von Samuianer",p="739656
    schön dass du diesen artikel anspichst, mit diesem artikel hat sich die regierung selber ins knie geschossen. ;-D

    die wahl zeigt eindeutig:

    1. dass die abgegebenen stimmen nicht gekauft sind. wie auch? der preis müsste ja über dem des 2000thb und 1 mrd thb programms liegen.

    2. die newin nicht mehr sein dürften, da sie auch nur ein proxy eines mit rot belegten politikers ist.

    3. die dummen wähler im issan wohl doch etwas schlauer agieren wie sich das die dummen strippenzieher dachten

    Du willst doch nicht die Puea Thai Party (Thaksin) Waehler, nachdem er persoenlich, per organisierten "Phone-in" 10 Kemnans um "Hilfe" gebeten hat, als besonders "klug" hinstellen?


    Pheu Thai capitalised on this by attacking Newin. They distributed leaflets carrying pictures of Newin hugging Thaksin and Prime Minister Abhisit Vejjajiva under the headline [highlight=yellow:6753e9b54f]"Sakon Nakhon residents: oppose this disgraceful man"[/highlight:6753e9b54f]
    http://www.nationmultimedia.com/tops...-Sakon-Nakhon?

    "Disgraceful" = (schändlich; erbärmlich; miserabel; skandalös)

    Da wurden ganz billige, ganz typische "Rattenfaenger von Hameln" Schachzuege angewendet, seit wann ist es denn "a-moralisch" fuer einen Politiker die Koalitionspartei zu wechseln?

    Schlammschlacht und Racheakt der billigsten Mache und die dummen Waehler fallen selbstverstaendlich drauf rein!

    Wo laesst du denn, wie denken?

    Willst doch nicht etwa der Audienz verklickern das dieser Akt politisch korrekt war?

    Unter den Gesichtspunkten das es dabei um dein Idol geht verstaendlich - nur welche Moral willst du denn hier, wen lehren?


    Wird ja immer besser!


    Diese Taxinistas sind die absolute Haerte - waeren im Iran bei den Mullahs bestens aufgehoben!

    Da sind bei den Wahlen ueber 100% der Stimmen in "nur" 50 Staedten abgegeben worden - das aendert das Wahlergebniss nur "geringfuegig"! was?


    Zitat Zitat von J-M-F",p="739817
    Zitat Zitat von Bukeo",p="739752

    auch der Threadtitel ist ein Witz - wie kann eine Partei im Isaan abstürzen, die noch nie eine Wahl dort gewonnen hat.
    Wäre was anderes, wenn dies im Süden passiert wäre.
    wohl mehr was du da von dir läst ist der treppenwitz des tages ;-D

    [highlight=yellow:6753e9b54f]diese frau hatte bei der letzten wahl wohl keine stimmen. [/highlight:6753e9b54f]nur die hoffnung der bürger auf besserung hat ihr so viele stimmen gebracht.

    Klaer doch mal auf - welche Stimmen hatte denn "diese Frau" bei den letzten Wahlen - war sie denn da ueberhaupt als Kanditatin aufgestellt - oder war das ihr Mann der wegen Wahlbetrug eine rote Karte erhielt und fuer den sie dann aufgestellt wurde - AUFKLAERUNG!!!

  8. #17
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Puea Thai gewinnt, Regierungspartner stürtzt ab ...

    Zitat Zitat von Bukeo",p="740018
    Also erzähl mal, wie eine Partei im Isaan abstürzen kann, wenn sie dort noch nie eine Wahl gewonnen hat?
    um abzustürtzen muss man keine wahl gewonnen haben, es reicht schon viele stimmen zu verlieren

  9. #18
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Puea Thai gewinnt, Regierungspartner stürtzt ab ...

    Zitat Zitat von Samuianer",p="740037
    Klaer doch mal auf - welche Stimmen hatte denn "diese Frau" bei den letzten Wahlen - war sie denn da ueberhaupt als Kanditatin aufgestellt - oder war das ihr Mann der wegen Wahlbetrug eine rote Karte erhielt und fuer den sie dann aufgestellt wurde - AUFKLAERUNG!!!
    das konnte ich leider nicht ergünden ob sie aufgestellt war, allerdings war auch nix von stimmen für sie zu finden.

    ob ihr mann ne rote karte hat ist doch vollkommen nebensächlich.

    für dich ist das natürlich nicht nebensächlich:
    1. wo würden wir denn da auch hinkommen, wenn es in diesem fall keine sippenhaft geben würde
    2. für die regierung gilt das deiner meinung nach nicht (50 abgeordnette verstoßen gegen die verfassung), die müssen ja erst einmal alles nachholen (was auch immer nachzuholen sein sollte)

  10. #19
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Puea Thai gewinnt, Regierungspartner stürtzt ab ...

    Zitat Zitat von J-M-F",p="740616

    um abzustürtzen muss man keine wahl gewonnen haben, es reicht schon viele stimmen zu verlieren
    auch da kann ich dir nicht folgen.
    Newins Partei hat 20% der Stimmen gewonnen - nicht verloren.
    Da es die 1. Wahl war - an der die Partei teilnahm - kann man von keinem Verlust sprechen.
    Höchstens davon, das Wahlziel nicht erreicht zu haben.
    Bei der nächsten Wahl in diesem Distrikt, kann man dann ev. von Verlust sprechen, wenn die neue Partei dann weniger Stimmen erhalten sollte.

  11. #20
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Puea Thai gewinnt, Regierungspartner stürtzt ab ...

    Zitat Zitat von J-M-F",p="740619
    Zitat Zitat von Samuianer",p="740037
    Klaer doch mal auf - welche Stimmen hatte denn "diese Frau" bei den letzten Wahlen - war sie denn da ueberhaupt als Kanditatin aufgestellt - oder war das ihr Mann der wegen Wahlbetrug eine rote Karte erhielt und fuer den sie dann aufgestellt wurde - AUFKLAERUNG!!!
    das konnte ich leider nicht ergünden ob sie aufgestellt war, allerdings war auch nix von stimmen für sie zu finden.

    ob ihr mann ne rote karte hat ist doch vollkommen nebensächlich.

    für dich ist das natürlich nicht nebensächlich........

    gekuerzt im Original post nachzulesen.....

    Nee isset, nich dat behauptest nur du...!


    Konntest´e nich eruieren?

    na, ich koennte dir da helfen - aber das hast du ja schon mit dem Ausflug zur "Sippenhaft" nachhaltigst zu entschuldigen versucht!

    Wie Samak, ja nach DEINEM Ansinnen auch "unschuldig" gekentert wurde...

    Ist das dein politisches Verstaendniss, das es prinzipiell nichts macht, das es bei der Verfilzung, Vetternwirtschaft ausschliesslich um Vertretung der eigenen Interessen geht, das dies das uralte Patronagesystem der "PuuYai" darstellt - das KEIN ANDERER Kandidat je eine Chance erhaelt dort gewaehlt zu werden, oder ueberhaupt aufgestellt zu werden, ausser einer der sich dem "Landesfuerst", dem lokalen "Don", ohne Wiederspruch unterstellt?

    Allein die Anwesenheit von Chalerm Yoobamrung....

    Aber das faellt ja bei dir unter die allround Entschuldigung und universal Freispruch "Sippenhaft"... egal was der Mann, seine Soehne fuer eine Vergangeheit haben, das dagegen so manche Leute aus Palermo "KLosterschueler" sind, egal!

    Aber EGAL - Tatsache ist, das der "Erfolg" in "Nakhon faellt der Sack um" Newin zum Nachteil der Thaksin-Proxy-Partei Puea Thai ausgefallen ist - nun hat Newin eine Warnung erhalten!

    Er wird sich zum Vorteil der Dem' gefuehrten Regierungsentscheidungen, besonders was den umstrittenen "Busdeal" anbetrifft, wohl etwas mehr zurueckhalten!

    So, nun guggen wir mal was sich bei den Zwischenwahlen in Si Saket so tun wird, wichtig sind die ja nicht wirklich - aber Indikatoren, abwarten und geniessen!




Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Chavalit verlaesst Puea Thai Partei!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.11, 11:36
  2. Puea Thai ruft zur Aufloesung des Parlaments auf..
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 27.03.10, 06:30
  3. Puea Thai petitions Clinton
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 21.07.09, 12:28
  4. Puea Thai hat VDO um Abhisit zu stuerzen!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.05.09, 06:31
  5. Puea Thai - Die Nachfolgepartei der PPP
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 08.12.08, 17:32