Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 78

Puea Thai gewinnt, Regierungspartner stürtzt ab ...

Erstellt von J-M-F, 21.06.2009, 21:07 Uhr · 77 Antworten · 3.079 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Puea Thai gewinnt, Regierungspartner stürtzt ab ...

    trotz dem 2000 thb und dem 1 mrd programm

    bei den nachwahlen zeigt sich deutlich, das die demokraten und ihre verbündeten keine neuwahlen riskieren dürfen.

    vorläufige zahlen

    bhumjaithai partei 20000 stimmen
    puea thai 64000 stimmen

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Puea Thai gewinnt, Regierungspartner stürtzt ab ...

    Zitat Zitat von J-M-F",p="739500
    trotz dem 2000 thb und dem 1 mrd programm

    bei den nachwahlen zeigt sich deutlich, das die demokraten und ihre verbündeten keine neuwahlen riskieren dürfen.

    vorläufige zahlen

    bhumjaithai partei 20000 stimmen
    puea thai 64000 stimmen
    ja, natürlich im tiefsten Isaan und dann noch phone-ins von Thaksin mit sämtlichen Kamnans.
    Dafür haben die Demokraten seinerzeit bei den Nachwahlen hier im Norden gewonnen - sagt also m.E. nichts über den Ausgang von Neuwahlen aus. Für eine neue Partei, dann noch dazu mit Newin - ist das Ergebnis nicht mal so schlecht.
    Wenn Abhisit es schafft, den Norden umzudrehen - dann wäre vermutlich der Isaan nicht mehr auschlaggebend.

    Mal sehen, wieviel die PAD in Zukunft erreichen wird?

  4. #3
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Puea Thai gewinnt, Regierungspartner stürtzt ab ...

    Former prime minister Thaksin made personal phone calls to the canvassers. "It was very impressive for the canvassers. The former premier Thaksin called them directly on their cell phones," an observer said.
    Quelle:
    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30105703.php


    The EC must address several obvious issues, starting with alleged bribery of voters. Bhumjaithai party leader Chavarat Charnvirakul has been officially accused of giving an illegal payment to a local voter, and the EC has accepted that case for investigation

    Mr Chavarat is the most prominent politician involved in allegations of election cheating in Sakon Nakhon, and the only person under investigation. But the EC must look into other matters as well. There is a widespread belief that the Puea Thai candidate, Anurak Boonson, is a nominee. The fact is, she is the wife of the recently red-carded MP Pongsak Boonson, and it raises questions of impropriety. Mr Pongsak has been banned from serving, and the electoral law does not allow him to skirt the law by using a proxy.


    Most troubling was that a record number of Sakon Nakhon residents turned up at advance polls. The fact that this has never before happened raises bright red flags. The commission must be alert to the high possibility that scores or hundreds of party supporters were allegedly transported from their homes to polling booths by candidates by buses, pickups and motorcycles - which is against the law

    Quelle:
    http://www.bangkokpost.com/opinion/o...ar-by-election

    die koennen es (Wahlbetrug) einfach nicht lassen!


    Pheu Thai MP Preecha Rengsomboon said Thaksin assigned Phayup to lead the campaign trail to beg for support..

    Phayup Shinawattra, a brother of former prime minister Thaksin Shinawatra, Friday led some 60 Pheu Thai Party MPs to help the party candidate campaign for the by-election in Cosntituency 3.
    Seinen Bruder "betteln" geschickt...

    http://www.nationmultimedia.com/brea...-Thai-MPs-to-h

    Nun, es wird dann halt wieder mehr Bewegung geben und mehr Druck auf die Regierung ausueben...

    Es kommen, neben Bhum Jai Thai und Puea Thai, noch die Tian Haeng Dhamma, der Panthamitprachathipatai (PAD) und eine zweite Partei, Matuphum Party, die sich noch als Gegengewicht formieren wird... Gruesse von Sonthi Boonyaratglin...!

    Quelle:
    http://www.nationmultimedia.com/sear...+Boonyaratglin

    es bleibt spannend!

  5. #4
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Puea Thai gewinnt, Regierungspartner stürtzt ab ...

    Zitat Zitat von Samuianer",p="739656

    Es kommen, neben Bhum Jai Thai und Puea Thai, noch die Tian Haeng Dhamma, der Panthamitprachathipatai (PAD) und eine zweite Partei, Matuphum Party, die sich noch als Gegengewicht formieren wird... Gruesse von Sonthi Boonyaratglin...!

    es bleibt spannend!
    ja, auf alle Fälle.

    Erstmals hat sich auch Thaksin wieder politisch zurück gemeldet. Ob er mit den Kamnans nur geredet hat, oder ob diese ihm auch gleich die Bankdaten für die Überweisung des Teegelds durchgegeben haben, wird wohl ein Geheimnis bleiben.

  6. #5
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Puea Thai gewinnt, Regierungspartner stürtzt ab ...

    Zitat Zitat von Bukeo",p="739685
    Zitat Zitat von Samuianer",p="739656

    Es kommen, neben Bhum Jai Thai und Puea Thai, noch die Tian Haeng Dhamma, der Panthamitprachathipatai (PAD) und eine zweite Partei, Matuphum Party, die sich noch als Gegengewicht formieren wird... Gruesse von Sonthi Boonyaratglin...!

    es bleibt spannend!
    ja, auf alle Fälle.

    [highlight=yellow:ff9dfe66b7]Erstmals hat sich auch Thaksin wieder politisch zurück gemeldet.[/highlight:ff9dfe66b7] Ob er mit den Kamnans nur geredet hat, oder ob diese ihm auch gleich die Bankdaten für die Überweisung des Teegelds durchgegeben haben, wird wohl ein Geheimnis bleiben.

    na klar, das er wieder mit mischt, stehen doch wichtige Wahlen an!

    Geht es doch immer noch um seine Kreuzerlein und um den Gesichtsverlsut, der geht solange aufs Ganze bis er den letzten Atemzug gemacht hat oder endlich im Knast sitzt!

    naechsten Monat gehen ja die Verhandlungen um "sein" eingefrorenes Vermoegen los....


    ...der gibt nicht sobald auf, haben ihn doch schon mal, die Leichtglauebigen und Dummen des Landes, zu einem "monumentalen Sieg" verholfen - das wird wieder versucht - klarer Fall, die Operations-Kanaele, seiner Manipulationsmaschinerie, sind alle, mit ein paar Ueberweisungen, kurzfristg wieder zu beleben, Geld hat er ja erstmal genug!


    ....und Geld regiert die Welt - besonders in Gegenden wie Sakhon Nakhon, eine der nordoestlichsten Provinzen, mit einer hohen Arbeitslosenrate und einer hohen Konzentration an "unterpreviligierten" Bauern, fast am "Aermel der Welt".

    Gibt schon genug "Unstimmigkeiten"... denen die EC nachgehen wird...

  7. #6
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Puea Thai gewinnt, Regierungspartner stürtzt ab ...

    besonders interessant wird die Situation wenn man mal die Hintergruende wer die "Wahlgewinner" sind, zu Augen bekommt...




    Die Ehfrau eines PTP Kandidaten der schon eine rote karte erhalten hatte und der Herr Chalerm, einer von Thaksin's besten Schleppentraegern!

    Die alten Statisten... wird wohl allmaehlich schwer neues Gesichter zu finden?!

  8. #7
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Puea Thai gewinnt, Regierungspartner stürtzt ab ...

    Zitat Zitat von Bukeo",p="739639
    ja, natürlich im tiefsten Isaan und dann noch phone-ins von Thaksin mit sämtlichen Kamnans.
    Wenn ihr schon nicht den Thaiexperten hier im Forum glaubt, dann vielleicht Abhisit persönlich.
    Hier ist das Ende vom Märchen der Call-Ins vom Südpol:

    PM: By-election victory of Pheu Thai is not Thaksin's triumph
    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30105751.php

    However, he said the Bhum Jai Thai Party must review its works and performance and the government must work harder.

    Seine Selbsterkenntnis scheint höher zu sein als bei manchem Member hier. Vielleicht beteht ja doch noch Hoffnung für den Übergangs-"PM".

  9. #8
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Puea Thai gewinnt, Regierungspartner stürtzt ab ...

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="739750

    Wenn ihr schon nicht den Thaiexperten hier im Forum glaubt, dann vielleicht Abhisit persönlich.
    Hier ist das Ende vom Märchen der Call-Ins vom Südpol:
    auch der Threadtitel ist ein Witz - wie kann eine Partei im Isaan abstürzen, die noch nie eine Wahl dort gewonnen hat.
    Wäre was anderes, wenn dies im Süden passiert wäre.
    So kann man eigentlich nur sagen, die PT ist abgestürzt. Vergleich mal die Wahlen vorher und jetzt. Da hat die neue Partei immerhin einiges abgeräumt - für den Anfang gar nicht so schlecht. Die PT hat sich höchstens gehalten - aber keine Steigerung erreicht.

    Ob die Phone-Ins von Thaksin bzw. ev. Schecks an die Kamnans
    dafür sorgten, das sich die PT halten konnte - werden wir in Kürze erfahren, die EC ermittelt scheinbar schon in eine gewisse Richtung.

    Zum Wahlverlauf schreibt die The Nation:

    Former prime minister Thaksin made personal phone calls to the canvassers. "It was very impressive for the canvassers. The former premier Thaksin called them directly on their cell phones," an observer said.

    Many Thaksin relatives, including his brother Payap Shinawatra and his younger sister Yingluck Shinawatra, were in the province during the campaign.

    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30105703.php

    Thaksin mischt also wieder kräftig mit - mal sehen, in welchem Land er sich nun aufhält und ob ihm dieses eine politische Betätigung erlaubt, oder ihn auch wie die EU auf die Blacklist setzt.

    Seine Selbsterkenntnis scheint höher zu sein als bei manchem Member hier. Vielleicht beteht ja doch noch Hoffnung für den Übergangs-"PM".
    er kann ja wohl schlecht erklären, das Thaksin den Wahlsieg erreicht hat - das könnte einen Domino-Effekt auslösen und die roten Terroristen wieder mobilisieren.

    Ob er ein Übergangspremier bleibt, wird er wohl selbst entscheiden.

  10. #9
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Puea Thai gewinnt, Regierungspartner stürtzt ab ...

    Zitat Zitat von Bukeo",p="739752
    Ob er ein Übergangspremier bleibt, wird er wohl selbst entscheiden.
    Ich denke das wird das Volk bei den nächsten Wahlen entscheiden, ansonsten wäre es ja eine Diktatur oder nicht.

  11. #10
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Puea Thai gewinnt, Regierungspartner stürtzt ab ...

    Zitat Zitat von jai po",p="739758

    Ich denke das wird das Volk bei den nächsten Wahlen entscheiden, ansonsten wäre es ja eine Diktatur oder nicht.
    das hast du jetzt missverstanden - es ging hier nicht um die normale Wahl in 3 Jahren, sondern um die Auflösung des Parlaments und vorgezogene Neuwahlen.
    Das meinte ich - das entscheidet Abhisit selbst, wenn er meint - die Zeit dafür ist reif.
    Ansonsten hast du recht - bei den nächsten regulären Wahlen entscheidet dann zuerst das Volk, ev. hinterher wieder die PAD oder die Armee :-)

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Chavalit verlaesst Puea Thai Partei!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.11, 11:36
  2. Puea Thai ruft zur Aufloesung des Parlaments auf..
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 27.03.10, 06:30
  3. Puea Thai petitions Clinton
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 21.07.09, 12:28
  4. Puea Thai hat VDO um Abhisit zu stuerzen!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.05.09, 06:31
  5. Puea Thai - Die Nachfolgepartei der PPP
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 08.12.08, 17:32