Ergebnis 1 bis 7 von 7

Produkte in Thailand (Textilbereich) herstellen lassen ?

Erstellt von PeterRgbg, 19.03.2011, 18:10 Uhr · 6 Antworten · 3.158 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von PeterRgbg

    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    2

    Produkte in Thailand (Textilbereich) herstellen lassen ?

    Hallo Forum,

    vielleicht bzw hoffentlich bin ich hier richtig mit meinen Fragen.

    Wie seht Ihr die Chancen und Möglichkeiten in Thailand Produkte - Textilbereich herstellen zu lassen ?

    Ich denke hier an Kommunikation, Zuverläßigkeit, Qualität, Ehrlichkeit etc. ?
    Oder besser die Finger davon lassen da ich keinerlei Erfahrungen oder Kontakte mit Thailand habe ?

    Besteht denn überhaupt eine Chance möglichst deutschsprachige Kontakte in Thailand zu finden ?

    Bin ja gespannt über Meinungen etc.

    Danke
    Peter

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Andy_Augsburg

    Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    80
    Klar gibt es viele Möglichkeiten preiswerte Textilien herstellen lassen, vorallem in Bangkok.
    Aber bedenke,
    wenn die Ware nach Deutschland eingeführt wird,
    dann wird nochmal Zoll erhoben.

    Gefälschte Ware darf nicht nach Deutschland eingeführt werden, außer für den Eigenbedarf.

  4. #3
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Unabhängig von der Frage, ob man sich in einem Forum erst einmal vorstellen sollte - was ich bejahen würde, erst recht, wenn man Geschäftsideen ventiliert - stellt sich doch die Frage, ob das Lohnniveau in Thailand überhaupt noch für eine solche Fragestellung spricht.

    Heutzutage werden die Klamotten in Kinderarbeit in Laos, China und Indien hergestellt. Für eine paar Pfennige oder Cents. Das Thema "Made in Thailand" - siehe song von Carabao - ist doch faktisch schon längst abgelutscht. Wem heute noch in Thailand ein Textil-Einkauf angeboten wird, scheint mir schon längst ein Opfer zu sein. Man wird später gnadenlos unterboten.

    Viel Erfolg auch noch.

  5. #4
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.891
    Zitat Zitat von PeterRgbg Beitrag anzeigen
    Oder besser die Finger davon lassen da ich keinerlei Erfahrungen oder Kontakte mit Thailand habe ?

    Besteht denn überhaupt eine Chance möglichst deutschsprachige Kontakte in Thailand zu finden ?
    a) ja
    b) kaum

    im Übrigen suchst Du ja auch heftig nach diesen Kontakten in Vietnam http://www.forum-vietnam.de/go/viewtopic.php?t=6795 u. bist geschäftl. bereits länger in Rumänien aktiv. Dies ist ein Forum der Freunde Thailands, weniger eine Vermittlungsstelle für Leute, die von Sourcing / Marketing / Kontaktknüpfen / Fremdsprachen nicht besonders viel Ahnung haben

  6. #5
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.557
    Es ist immer wieder schön zu lesen, dass sich die Member dieses Forums nicht für blöd verkaufen lassen und auch ausserhalb Thailand die Ohren offen haben.

  7. #6
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von PeterRgbg Beitrag anzeigen
    Hallo Forum,

    vielleicht bzw hoffentlich bin ich hier richtig mit meinen Fragen.

    Wie seht Ihr die Chancen und Möglichkeiten in Thailand Produkte - Textilbereich herstellen zu lassen ?


    Danke
    Peter
    Klar bist du hier richtig. Das Nittaya gilt als das Eldorado fuer Einkaeufer. Wo sonst findest du in Sachen
    global sourcing eine derartig geballte Kompetenz.

    Thailand ist zweifellos der Zunkunftsmarkt fuer Textilien. Wo sonst findet man so motivierte und zuverlaessige
    Mitarbeiter? Schweizer Uhren waren gestern, Thailaendische puenktlichkeit ist heute das Mass der Dinge.

    Sprache, Kultur? Braucht man hier nicht. Die Thais lieben es gerade zu von Farang zu neuen Hoehen gefuehrt zu werden.

  8. #7
    Avatar von PeterRgbg

    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    2
    Hallo Forum,

    für die netten Antworten möchte ich mich recht herzlich bedanken.
    Herzlichst entschuldigen möchte ich mich dafür, dass ich mich auch in anderen Foren angemeldet habe und versucht habe auch über andere Länder
    allgemeine Informationen zu erhalten. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich wirklich nicht wusste dass es verboten ist, sich über diverse
    Länder zu informieren.

    Der Hinweis, dass Zollgebühren anfallen war sehr hilfreich - aber ich hatte schon einmal davon gehört. Ebenfalls von den Produktfälschungen.
    Den Hinweis bzgl. Kinderarbeit möchte ich besser nicht kommentieren.

    Liebes Forum,

    wie ich sehe bin ich hier falsch mit meinem Anliegen oder meinen allgemeinen Fragen.

    Ich will weder irgendwelche Markenprodukte fälschen noch Kinderarbeit oder ähnliches unterstützen - ich will schließlich ruhig schlafen können.

    Noch einmal ein Danke für die sachlichen Hinweise

    Besten Dank
    Peter

Ähnliche Themen

  1. Preisvergleich im internet für MBK-Produkte
    Von Travelmaxxx im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.09.09, 07:59
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.10.07, 14:23
  3. Thai-Produkte bei ebay
    Von thai-vomas im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.07.05, 12:54
  4. geloeschte Dateien wieder herstellen?
    Von dawarwas im Forum Computer-Board
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.07.05, 16:17
  5. Impfen lassen in Thailand
    Von HaveFun im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.12.03, 14:40