Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Probleme, die gelöst werden müssen

Erstellt von Yogi, 06.07.2011, 22:47 Uhr · 15 Antworten · 1.888 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    abend bukeo
    du schreibst immer was von stimmenkauf! dass aber tausende briefpostwalhlergebnisse durch die regiering abhist verschwunden sind,davon hast du wohl nichts gehört oder?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von ChangLek Beitrag anzeigen
    ..........kann das bedeuten, das hier die überwältigende Mehrheit - also Volkesstimme - hier gesagt hat: wir haben die Schnauze voll von Militärdiktatur..........
    naja, viel besser ist eine parlamentarische Diktatur, in der alle Kontrollinstanzen wieder ausgeschalten werden - wie schon seinerzeit bei Thaksin - auch nicht. Diktatur ist Diktatur.
    Die erste Institution, die er damals mit seinen Vertrauensleuten besetzte - war die von Chuan geschaffene Antikorruptionsbehörde.

  4. #13
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    abend bukeo
    du schreibst immer was von stimmenkauf! dass aber tausende briefpostwalhlergebnisse durch die regiering abhist verschwunden sind,davon hast du wohl nichts gehört oder?
    wird ja untersucht, es gibt ja 1900 Vorfälle. Dauert halt seine Zeit - ev. sind in 4 Jahren die Untersuchungen dann abgeschlossen, kurz vor der nächsten Wahl :-)

  5. #14
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Abhisit von Wahlkommission nicht bestätigt. War wohl jedem klar, dass der Pursche richtig Dreck am Stecken hat.
    EC not yet endorsed Abhisit, Yingluck and red leaders

  6. #15
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Abhisit von Wahlkommission nicht bestätigt. War wohl jedem klar, dass der Pursche richtig Dreck am Stecken hat.
    EC not yet endorsed Abhisit, Yingluck and red leaders
    ich weiss, Thailands Politik ist nicht so einfach zu verstehen und manche, die im Ausland wohnen - vergleichen ja gerne mit westlicher Demokratie.
    Was denkst du, wäre passiert - wenn die EC nur Yingluck nicht bestätigt hätte? Abhisit nicht zu bestätigen war eine kluge Entscheidung und nimmt den Rothemden den Wind aus den Segeln. Nicht mal den Hardcores im ST fällt darauf was vernünftiges ein. Von Double Standard kann man ja nicht mehr sprechen, nachdem man
    ja auch Abhisit bei der Essenausgabe gefilmt hat.

    Leicht möglich, dass nun beide Parteien aufgelöst werden - wie würden bzw. wie könnten die Rothemden dann reagieren? Eigentlich gar nicht....
    Die nicht betroffenen Politiker beider Parteien teilen sich dann auf die restlichen Parteien auf und wählen einen PM. Es würde dann also keine PT, aber auch keine
    DP mehr geben - wäre doch ein tolles Szenario und ev. Frieden. :-)

  7. #16
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.695
    Bukeo, w e r sind die restlichen Parteien - die eine Spur von credibility haben??

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Flugpreise müssen in voller Höhe angezeigt werden
    Von Doc-Bryce im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.11.08, 13:07
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.08, 18:24
  3. Bremsbelag vom Metallträgerplatte gelöst
    Von wingman im Forum Sonstiges
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.07.08, 07:06
  4. alle Deutschen müssen nackt fotographiert werden ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.09.07, 17:42
  5. müssen Avatare freigegeben werden ?
    Von KhonKaen-Oli im Forum Forum-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.09.05, 17:32