Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Pressefreiheit -- steht bei der Regierung nicht auf dem Programm

Erstellt von J-M-F, 20.10.2010, 22:08 Uhr · 19 Antworten · 1.597 Aufrufe

  1. #11
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Silom Beitrag anzeigen
    1. Soll nicht Thailands Ziel sein knapp vor Ländern wie Burma, Kambodscha, Laos, Vietnam, etc. sich zu platzieren.
    2. Wieso verständlich, dass bei einem Ausnahmezustand das Ranking nach unten rutschen darf?
    es sollte bekannt sein, das bei Ausnahmezustand die Pressefreiheit stärker eingeschränkt wird, als dies normal der Fall ist.
    Da der Ausnahmezustand ja heuer länger dauert - kann das Ranking also m.E. sich nicht erholen, sondern sinkt weiter.

    Ich gebe hier auch den Rothemden eine Mitschuld am schlechten Ranking. Wenn Radiostationen, Medien dazu benutzt werden - zu Mord am PM aufzurufen, oder um aufzurufen - City Halls
    anzuzünden, Thailand abzufackeln usw. - dann darf es einen nicht wundern, wenn
    1. ein Ausnahmezustand verhängt wird
    2. die Pressefreiheit dadurch eingeschränkt wird, das eben diese Hetzmagazine, Radiostationen usw. geschlossen werden.

    Stell dir mal vor, Antenne Bayern würde zum Mord an Merkel aufrufen. :-)

    in D sind ebenfalls Bücher, Medien usw. die Volksverhetzung betreiben, verboten. Hier mal eine kleine Liste, was in D alles verboten ist.

    * Das Reich als Aufgabe; Friedrich Schmidt. Verboten wegen Volksverhetzung.
    * Der Fall Günter Deckert, Günther Anntohn, Henri Roques, Weinheim 1995, (verboten vom Landgericht Mannheim, (13) 5 Ns 67/96)
    * Funkenflug – Handbuch für nationale Aktivisten; Jürgen Riehl (Pseudonym). Verboten wegen Volksverhetzung.
    * Geheimgesellschaften und ihre Macht im 20. Jahrhundert, Udo Holey (erschienen unter dem Pseudonym Jan van Helsing, D, CH
    (erhältlich in Österreich), verboten durch Amtsgericht Mannheim wegen Volksverhetzung)
    * Geheimgesellschaften 2 (das Interview), Udo Holey / bzw. Jan van Helsing), D, CH
    (ebenfalls erhältlich in Österreich), verboten ebenfalls wegen Volksverhetzung.
    * Hochzeit der Menschheit, Rudolf John Gorsleben, 1930, Reprint (verboten durch das Amtsgericht Bremen 81b Gs 45/96)
    * Kapitulieren, niemals!; Werner Naumann. Verboten wegen Volksverhetzung.
    * Rasse – Ein Problem auch für uns; Jürgen Riehl (Pseudonym).
    * ......... – Tätergeständnisse und Augenzeugen des .........; Jürgen Graf. Verbot wegen Volksverhetzung.


    3. Vielmehr erschreckend, dass nach dem Absturz unter Thaksin die Meinungsfreiheit sich nicht erholt, nein Jahr für Jahr weiter in den Keller rutscht.
    es wird noch mehr in den Keller rutschen, wenn der Ausnahmezustand z.B. bis zu den Wahlen anhält, weil ein paar radikale keine Ruhe geben.

    Verbessert hat es sich jedoch bei den Kritiken an der Regierung, ein Chang Noi muss nun nicht mehr um sein Leben fürchten und darf die Regierung kritisieren, wie er möchte, solange
    es halt LM nicht betrifft.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776
    Bukeo, du versuchst das schlechte Ranking nur einer Seite zuzuschieben, warum auch immer.
    Auch in politisch schweren Zeit, kann Medienfreiheit herrschen. Siehe das schwer gebeutelte Afghanistan, welches Thailand locker überholte.
    P.S. Der Abstand von Thailand zu Ländern wie China und Nordkorea wird immer kürzer.

  4. #13
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Zitat Zitat von Silom Beitrag anzeigen
    Bukeo, du versuchst das schlechte Ranking nur einer Seite zuzuschieben, warum auch immer.
    Und ich hatte das zunächst eindeutig als Satire gewertet. So kann doch einer nicht denken:

    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Ich gebe hier auch den Rothemden eine Mitschuld am schlechten Ranking. Wenn Radiostationen, Medien dazu benutzt werden - zu Mord am PM aufzurufen, oder um aufzurufen - City Halls
    anzuzünden, Thailand abzufackeln usw. - dann darf es einen nicht wundern, wenn
    1. ein Ausnahmezustand verhängt wird
    2. die Pressefreiheit dadurch eingeschränkt wird, das eben diese Hetzmagazine, Radiostationen usw. geschlossen werden.

    Stell dir mal vor, Antenne Bayern würde zum Mord an Merkel aufrufen. :-)

    in D sind ebenfalls Bücher, Medien usw. die Volksverhetzung betreiben, verboten. Hier mal eine kleine Liste, was in D alles verboten ist.

    es wird noch mehr in den Keller rutschen, wenn der Ausnahmezustand z.B. bis zu den Wahlen anhält, weil ein paar radikale keine Ruhe geben.
    dachte ich, aber der meint das ernst.

  5. #14
    Avatar von fontog

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    376
    Du siehst also Aufruf zu Mord und Brandschatzung als Satire?

    Muss schon sagen, als Lehrer wärst du mit einer solchen Interpretation fehl am Platze.

  6. #15
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Bei Bukeo verspüre ich so ne Art persönlicher Betroffenheit. Den Neo-Faschisten in D mögen ja diese Publikationen irgendwie fehlen. In Thailand werden sie von nicht wenigen Expats immer wieder gerne gelesen. Erinnere an die Geschichte, dass in Udon zu Songkran auch Deutsche in NS-Uniform herumliefen. Auch das Gedankengut kann ja locker in anonymen Foren weiter gepflegt werden. Warum sollten sich andere überhaupt für so ewig Gestriges auch interessieren?

  7. #16
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Zitat Zitat von fontog Beitrag anzeigen
    Du siehst also Aufruf zu Mord und Brandschatzung als Satire?

    Muss schon sagen, als Lehrer wärst du mit einer solchen Interpretation fehl am Platze.
    Auf billige Polemik gibt es von mir nur die Antwort, dass es keine Antwort gibt.

  8. #17
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Bei Bukeo verspüre ich so ne Art persönlicher Betroffenheit. Den Neo-Faschisten in D mögen ja diese Publikationen irgendwie fehlen. In Thailand werden sie von nicht wenigen Expats immer wieder gerne gelesen. Erinnere an die Geschichte, dass in Udon zu Songkran auch Deutsche in NS-Uniform herumliefen. Auch das Gedankengut kann ja locker in anonymen Foren weiter gepflegt werden. Warum sollten sich andere überhaupt für so ewig Gestriges auch interessieren?
    Er wollte doch nur mal wieder in banaler Gleichmacherei zeigen, dass die Zensur in Thailand gerechtfertigt ist, weil es sie auch in Deutschland gibt. Dass er nun das in Deutschland Verbotene vermisst, habe ich da nicht direkt heraus gelesen. Wenn ich mir allerdings die Mühe genauer betrachte, die er sich da mit der Farbgebung gemacht hat, könnte ich dazu neigen, dir zuzustimmen.

  9. #18
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Steht eigentlich D-Land im Pressefreiheitsranking auch irgendwo auf Platz 150?
    Nach Bukeos Einschätzung, müsste das ja dann wohl sein.

  10. #19
    Avatar von fontog

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    376
    Zitat Zitat von expatpeter Beitrag anzeigen
    Auf billige Polemik gibt es von mir nur die Antwort, dass es keine Antwort gibt.
    Deine 'keine Antwort' ist in deinem Fall auch eine Antwort.

    PS: Ich hatte nicht ernsthaft erwartet dass du deine Polemik bzgl. "Satire" analysierst ...

  11. #20
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Verbessert hat es sich jedoch bei den Kritiken an der Regierung, ein Chang Noi muss nun nicht mehr um sein Leben fürchten und darf die Regierung kritisieren, wie er möchte, solange es halt LM nicht betrifft.
    stimmt, seit dem niederschießen der demos sind die regierungskritiker ja verschwunden und können nun eh nix mehr sagen. bin mal gespannt, ob die jemals einem richtigen prozess bekommen können oder für ewig unbekannt weggesperrt bleiben (wenn sie denn überhaupt noch leben sollten)

    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    2. die Pressefreiheit dadurch eingeschränkt wird, das eben diese Hetzmagazine, Radiostationen usw. geschlossen werden.
    ast-tv's sendet doch immer noch, also kann das kein problem gewesen sein

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Neue Umfrage: Bevölkerung nicht glücklich mit Regierung
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.08.09, 05:34
  2. Nicht verfassungsgemäße Regierung am werkeln ...
    Von J-M-F im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.09, 14:38
  3. hat Tschibo Thailand nicht mehr im Programm?
    Von Horst-Helmut im Forum Touristik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.01.09, 09:23
  4. Programm geht auf und doch nicht
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.08, 16:08
  5. SP1 für XP steht vor der Haustüre
    Von alhash im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.02, 22:01