Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Polizei führt die Rangliste bei der Korruption

Erstellt von waanjai_2, 06.06.2009, 02:47 Uhr · 38 Antworten · 3.358 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Polizei führt die Rangliste bei der Korruption

    Zitat Zitat von Bukeo",p="742611
    Korruption wird hauptsächlich bei den O-bor-tors - hier voran der Najok - betrieben.
    Der Puh Yai Ban hat nicht gar so viele Möglichkeiten Korruption zu praktizieren, da er ausser die eine Million für jedes Dorf - kein Geld verwaltet.
    Das macht lediglich Tetsaban und die O-bor-tors.
    Die O-bor-tors abzuschaffen ist keine schlechte Idee - und sicher psoitiv zu sehen im Kampf gegen die Korruption.
    Durch eine Zentralisierung das Ausmaß an Korruption in der Zentrale vergrößern helfen? Bei gleichzeitiger Abschaffung einer bürgernahen Vewaltung? Hmmmm.
    Ich sehe zwar auch den Mechanismus, dass die lokalen Matadoren viel eher persönlich bekannt sind und über persönliche Schienen angesprochen werden können. Aber verlangt dann nicht die anonymere Tetsaban regelmäßig Teegeld von denen, die dort unbekannt sind?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Polizei führt die Rangliste bei der Korruption

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="742763
    Durch eine Zentralisierung das Ausmaß an Korruption in der Zentrale vergrößern helfen? Bei gleichzeitiger Abschaffung einer bürgernahen Vewaltung? Hmmmm.
    Ich sehe zwar auch den Mechanismus, dass die lokalen Matadoren viel eher persönlich bekannt sind und über persönliche Schienen angesprochen werden können. Aber verlangt dann nicht die anonymere Tetsaban regelmäßig Teegeld von denen, die dort unbekannt sind?
    die O-bor-tors sind bei uns hier alle korrupt, voran der Najok o-bor-tor.
    Ganz schlimm ist es beim Baumaterial, Sand usw.
    Da gehen dann schon mal einige Laster in eine andere Richtung :-)
    Man müsste diese O-bor-tors abschaffen, da sie mit Bürgernähe ja nichts zu tun haben, sondern nur sozusagen Geld verwalten und freigeben.
    M.E. reicht der Puh Yai Ban aus, um für die Bürger ein Ansprechpartner zu sein und als Vermittler zum Tetsaban.
    Die Geldverwaltung und Verteilung sollte dann zentral über das Tetsaban abgewickelt werden, natürlich mit einem sicheren Kontroll-Mechanismus gegen Korruption.

  4. #23
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Polizei führt die Rangliste bei der Korruption

    Zitat Zitat von Bukeo",p="742825
    Die Geldverwaltung und Verteilung sollte dann zentral über das Tetsaban abgewickelt werden, natürlich mit einem sicheren Kontroll-Mechanismus gegen Korruption.

  5. #24
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Polizei führt die Rangliste bei der Korruption

    Zitat Zitat von Armin",p="742872
    Zitat Zitat von Bukeo",p="742825
    Die Geldverwaltung und Verteilung sollte dann zentral über das Tetsaban abgewickelt werden, natürlich mit einem sicheren Kontroll-Mechanismus gegen Korruption.
    es gibt einige Änderungen hier, auch am Amphoe. So sind die nötigen Unterschriften für Geldauszahlungen, Überweisungen usw. verdoppelt worden. Ähnlich wie bei der Bank, werden nun leitende Amphoe-Mitarbeiter im 2-3 Jahres-Rythmus versetzt um keine grosse Nähe zu den Thais aufbauen zu können.

    Es wird im Hintergrund schon was getan, der normale Thai/Farang sieht das natürlich nicht.

    Korruption wird man nie ganz auslöschen können, auch nicht bei uns in D.
    Aber man kann sie bekämpfen und minimieren und seit der Aufdeckung von Korruption bei der Schulmilch - tut sich was.

  6. #25
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Polizei führt die Rangliste bei der Korruption

    Bukeo,
    Thema: "Polizei führt die Rangliste bei der Korruption".

    Solange kein einfacher Bürger seine Beschwerde bei der Polizei abgeben kann, sehe ich keine chance.

    Und die Hoffnung stirbt zuletzt. :-)

  7. #26
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Polizei führt die Rangliste bei der Korruption

    Zitat Zitat von Armin",p="742927
    Bukeo,
    Thema: "Polizei führt die Rangliste bei der Korruption".

    Solange kein einfacher Bürger seine Beschwerde bei der Polizei abgeben kann, sehe ich keine chance.

    Und die Hoffnung stirbt zuletzt. :-)
    warum soll das nicht gehen?
    Hier im Pak 5 Hauptquartier der Polizei in Chiang Mai gibt es sogar eine eigene Abteilung dafür, die Beschwerden/Anzeigen entgegen nimmt.
    Ich würde natürlich keine Anzeige hier am Amphoe machen, wenn es sich um einen Polizisten von hier handelt.

    Man braucht dann halt handfeste Beweise, Zeugen, Video usw.
    ggf. die Anzeige über Anwalt einreichen.
    Wenn die Beweise erdrückend sind, wird auch gehandelt.

  8. #27
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669

    Re: Polizei führt die Rangliste bei der Korruption

    Und wenn die Beweise nicht erdrückend sind (was heisst das schon ), kannste schon mal die Koffer packen?

  9. #28
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Polizei führt die Rangliste bei der Korruption

    Zitat Zitat von KKC",p="743027
    Und wenn die Beweise nicht erdrückend sind (was heisst das schon ), kannste schon mal die Koffer packen?
    wenn die Beweise nicht erdrückend sind, dann tust du dir aber auch überall schwer - wenn du die Polizei anzeigst.

  10. #29
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Polizei führt die Rangliste bei der Korruption

    Zitat Zitat von KKC",p="743027
    Und wenn die Beweise nicht erdrückend sind (was heisst das schon ), kannste schon mal die Koffer packen?

    An der richtigen Stelle, durch die richtigen Kanaele, wenn Anschuldigungen fundiert sind, geschieht auch was!

    Weiss ich aus Erfahrungen, die ich aus bekannten Gruenden hier nicht plattlatschen will!

    Wie die Umfrage ergab, so sind es zwar zerschmetternde 64% (oder so) Prozente, also fast 7 von 10 Personen meinen Korruption sei "Ok"... dann gibt es noch mindestens 3 die diese Einstellung mindestens nicht teilen!

    Erlauben wir davon 2 Enthaltungen bleibt immer noch 1 Person aus 10 die halt nicht von korrupten Praktiken ueberzeugt ist!

    Das sind von 100 schon 10, bei 1000 schon Hundert! ich bin zuversichtlich und zaehle da eher auf die, Thai die noch Werte pflegen, denen Charakter, Ethos, Moral und buddhistische Werte, das was als "Thai" verstanden wird, vor Geld und materiellen Schaetzen gehen, davon gibt es noch reichlich, nur die bilden nunmal nicht den lauten Poebel der Strassen!

    Das sind z.T. die, die als die "Elite" abgestempelt werden sollen, die ihre Stimme im Hintergrund tragen, der Kern der Thai-Gesellschaft!

  11. #30
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Polizei führt die Rangliste bei der Korruption

    Zitat Zitat von Bukeo",p="743206
    wenn die Beweise nicht erdrückend sind, dann tust du dir aber auch überall schwer - wenn du die Polizei anzeigst.
    Es ging mir aber nicht! um die Anzeige der Polizei, sondern um Anzeigen der Behörden und deren Verantwortlichen um lokale Bürgerrechte zu verteidigen.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Korruption
    Von Chak im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 29.08.13, 15:09
  2. Pressefreiheit Rangliste
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 12.02.09, 11:00
  3. Rangliste der Thai-Webseiten
    Von dutlek im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.12.05, 10:05
  4. Otto führt!
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.10.05, 05:42
  5. ungarn führt
    Von Lille im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.06.04, 07:07