Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Polizei führt die Rangliste bei der Korruption

Erstellt von waanjai_2, 06.06.2009, 02:47 Uhr · 38 Antworten · 3.360 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Polizei führt die Rangliste bei der Korruption

    Wenn in Korat das Wort "Abhisit" auch nur gefluestert wird, dann schlagen sie alle sofort an! ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: Polizei führt die Rangliste bei der Korruption

    Ein ganz dicker Hund
    Dem Department of Special Investigations (DSI) wurde der Fall "Santika" entzogen. In dem Bangkoker Nachtclub starben bei einem Brand in der Silvesternacht 66 Menschen. Polizei, Justizministerium und DSI ermittelten gleichzeitig. Dabei wurde herausgefunden, dass die Polizei am Umsatz beteiligt war und alle Razzien in dem Club eingestellt hatte. (Quelle: tn)

  4. #13
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952

    Re: Polizei führt die Rangliste bei der Korruption

    Ich melde meine grundsätzlichen Zweifel an derartigen Statistiken an. Die Kommastellen täuschen darüber hinweg, dass das bestenfalls Grobschätzungen sind

  5. #14
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Polizei führt die Rangliste bei der Korruption

    Ja, man sagt den thailändischen Journalisten nach, dass sie alles völlig unhinterfragt in ihre Medien bringen, was Ihnen auf Pressekonferenzen gesagt oder per Handout mitgeteilt wird. So etwas wie "investigative journalism" ist denen ohnehin noch fremd. "Hofberichterstattung" ist das, was sie gelernt haben.

  6. #15
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Polizei führt die Rangliste bei der Korruption

    ex-Prime Minister Thaksin, who is living in the United Kingdom in order to avoid being put on trial for corruption charges in Thailand. At the same time, the military-backed election commission found the PPP guilty of vote fraud during the December 2007 election, and therefore recommended that the Supreme Court dissolve the PPP. Despite these circumstances, Prime Minister Samak refused to resign as Prime Minister.
    Quelle:
    http://www.business-anti-corruption....nd/?pageid=241

    Thailand’s Prime Minister Thaksin Shinawatra has used very rough methods to control
    the media, which should be one of the most powerful watchdogs against corruption. For
    example during his fight against drugs, television news announced over and over again
    that the victims were killed as a result of gang feuds. In this war, actually, the police
    literally swept out the dealers from the streets. This was highly efficient in terms of
    reducing drug selling but offended naturally the concept of basic human rights. Everyone
    should be entitled a fair trial before conviction which has clearly not been the case during
    these measures that rose to the press titles latest when a little girl was killed during a
    pursuit along her drug dealing mother in Bangkok in the spring of 2003. Behind all this
    may be, among other things of course, the fear of corrupt buy outs during the tribunal
    handlings. Still it is questionable if this makes up with the killing of over 2000 people.
    Mr. Thaksin himself was a highly successful media tycoon before moving in to politics
    and has not been ashamed to use his financial power against those who dear to oppose
    him.
    So gesehen, da er Capt. der Polizei war haben deine Behauptungen gewisse Grundlagen, ohne Frage hat es Thaksin mit der "hohen Kunst" der Korruption in nie vorher gesehenen Hoehen und Ausmasse getrieben!



    Gruende fuer Korruption:


    few suggestion of my own for possible reasons for corruption all over the world and
    mirror them with the conditions in Thailand.


    - Low salaries of public servants
    - [highlight=yellow:8bf7e21014]Low education of people [/highlight:8bf7e21014]
    - Big financial gaps between social classes
    - Lacking transparency of governance
    - Unstable political situation
    - Lack of democracy
    - Lack of freedom of word
    - Heavy bureaucracy
    - Centralized power
    Quelle der Zitate:

    http://aceproject.org/ero-en/regions...n_Thailand.pdf

    "re-Education" ist eines der Ziele die auf den Bannern der PAD stehen! - Die Leute Entscheidungsfaehiger zu machen, aufzuklaeren, ist Faschismus?



    Unvergessen bleibt:


    11 Jan 2001 ... "I would definitely step down," Mr. Thaksin said in an interview with ... Mr. Thaksin said that the National Counter Corruption Commission


    "I would definitely step down," Mr. Thaksin said in an interview with the International Herald Tribune, emphasizing the continuity of policies that would follow his departure. "I would remain in charge of my party, pick someone to replace me, and I would support him."

    Mr. Thaksin´s comments are likely to calm fears [highlight=yellow:8bf7e21014]that he would provoke a constitutional crisis by organizing popular support to defy the country´s three-year-old reformist constitution.[/highlight:8bf7e21014]
    Das war in 2001 - er hat sich etwas Zeit gelassen - was wurde am Songkran Tag in Bagkok versucht?

    Genau das wovon die HERALD TRIBUNE schon im Januar 2001 berichtet!




    "I am not corrupt," Mr. Thaksin said. "I admit I made a mistake of reporting." Shortly before the election, the powerful anti-corruption body indicted Mr. Thaksin on a variety of issues, including failure to properly report the transfer of assets to his driver and maid in 1997. If the ruling is upheld by the constitutional court, Mr. Thaksin faces a five-year ban on holding public office.

    "This will not happen," Mr. Thaksin said. [highlight=yellow:8bf7e21014]"I am definitely sure I will be here as prime minister for four years."[/highlight:8bf7e21014]

    und was geschah dann?

    Dies und einiges Anders mehr hat die PAD zum Leben erweckt und auf die Strassen gebracht, weil die Impertinenz mit der sich Herr Thaksin ALLEM, auch Urteilen der gerade neu gegruendeten CCC wiedersetzte!



    Quelle:
    http://www.nytimes.com/2001/01/11/ne...hai.2.t_1.html



    Und die Geschichte "one Tambon - one Million" machte ihn selbstverstaendlich sehr, sehr beliebt und populaer!

    77.000 Tambon mit jeweils einer Million beglueckt - na wenn das nichts war!


    the proposals considered most controversial by economists are promises Mr. Thaksin made to suspend farmers´ interest payments as well as the distribution of 1 million baht (dollars 23,000) to each of Thailand´s 77,000 villages.

    Bussines-anti-corruption.com - kommtnach einer Studie zu folgendem Fazit:


    Corruption is reportedly a significant problem in Thailand, both within the private and public sectors, but it is mainly found in the intersection between business and government where demands for facilitation payments are widespread. An estimate made by the National Counter Corruption Commission (NCCC) calculates that up to 30% of the government procurement budget vanishes because of corrupt practices. The National Institute of Development Administration (NIDA) reported that 95 mega-projects have cost the state THB 400 billion due to corruption since 2001. Bribery is particularly concentrated in a few governmental sectors in charge of large financial transactions: the Land Department, Tax and Customs Department, the Transport Department and the Police Department. Businessmen buy opportunities and favours, engaging primarily in active bribery, while officials sell opportunities and favours, engaging primarily in passive bribery. Companies are strongly recommended to develop, implement and strengthen integrity systems and to conduct extensive due diligence when considering doing and when already doing business in Thailand.

    uns so geht es munter weiter - seiten weise!


    The Thai criminal court's verdict against Pojaman Shinawatra, wife of the former prime minister, Thaksin Shinawatra, of three years jail for tax evasion, is being seen as a landmark decision with the Thai judiciary playing a central role in efforts to curb corruption.

    Mr. Thaksin, the multi-billioniare businessman and owner of Manchester City football club, now faces the fight of his life with several court cases pending or underway over allegations and charges of corruption while he was Prime Minister.
    Qulee:
    http://www.radioaustralia.net.au/pro...8/s2323048.htm

    Du willst doch nicht behaupten das mit ihren Feststellungen die internationale Presse, aus den verschiendensten Regionen der Welt, sich irrt - oderrrrrrrr?


    DAS ist einer der Hauptgruende was die PAD auf die Strassen und an die Oeffentlichkeit brachte - Allerwertester Waani!






  7. #16
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Polizei führt die Rangliste bei der Korruption

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="741943
    Ja, man sagt den thailändischen Journalisten nach, dass sie alles völlig unhinterfragt in ihre Medien bringen, was Ihnen auf Pressekonferenzen gesagt oder per Handout mitgeteilt wird. So etwas wie "investigative journalism" ist denen ohnehin noch fremd. "Hofberichterstattung" ist das, was sie gelernt haben.
    kann man so nicht sagen.
    Z.B. Jaruek Rangcharoen war ein sehr guter Journalist, der auch in Sachen Korruption (unter der Regierung Somchai)ermittelt hat - vermutlich hat er zu tief gegraben.
    Auf jeden Fall wurde er erschossen.
    Auch die UNESCO hat diesen Fall aufgegriffen.

    Natürlich werden sich nun Journalisten hüten, irgendwo gegen die alte Regierung Thaksins zu ermitteln.
    Zu schnell ist man hier in TH ins Nirwana verabschiedet :-)

    http://portal.unesco.org/en/ev.php-U...CTION=201.html

    Auch Athiwat Chaiyanurat hat - eigenartigerweise ebenfalls unter Somchai das zeitliche segnen müssen - auch er hat wohl seine Nase in Angelegenheiten gesteckt, die ihn wohl nichts angingen :-)

    http://www.ifj.org/en/articles/ifj-c...st-in-thailand

  8. #17
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Polizei führt die Rangliste bei der Korruption

    Zitat Zitat von Bukeo",p="733029
    ...dazu müsste man noch etwas warten und dann die Liste aus der Thaksin-Ära als Vergleich haben.
    Hat Thaksin überhaupt eine veröffentlicht?
    Hier werden alle O-bor-tors (pro Muban immer 2) - die massig in Korruption verwickelt sind, nächstes Monat abgeschafft.
    Es wird dann die Geldverteilung zentraler abgewickelt (über das Tetsaban) und somit Korruption erschwert.

    Die Abschaffung des Puh Yai Bans wurde auch diskutiert, da sind aber die Thais nicht damit einverstanden und haben letzte Woche vor dem Tetsaban demonstriert.

    Also keine Angst, Abhisit macht schon was gegen die Korruption :-)
    Hallo Bukeo,
    Hier in Suratthani gibt es schon länger keine Puh Yai Bans mehr.
    Die Chefin vom Tesaban bewältigt die Aufgabe ganz alleine.
    Es ist haarsträubend was hier so alles abläuft.

    Von Korruption habe ich natürlich überhaupt keine Ahnung und kann somit nicht darüber reden. Die Leute reden viel darüber aber ich bin doch kein Schwatzer.

  9. #18
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Polizei führt die Rangliste bei der Korruption

    Zitat Zitat von Bukeo",p="733029
    Hier werden alle O-bor-tors (pro Muban immer 2) - die massig in Korruption verwickelt sind, nächstes Monat abgeschafft.
    Es wird dann die Geldverteilung zentraler abgewickelt (über das Tetsaban) und somit Korruption erschwert.
    Die Abschaffung des Puh Yai Bans wurde auch diskutiert, da sind aber die Thais nicht damit einverstanden und haben letzte Woche vor dem Tetsaban demonstriert.
    Kannst Du uns uninformierten Lesern auch mitteilen, was die O-bor-tors und Puh Yai Bans bei Euch in Nord-Thailalnd für unterschiedliche Aufgaben haben und warum diese Aufgaben nun über die Tetsaban besser - und insbesondere korruptionsfreier - abgewickelt werden können?

  10. #19
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Polizei führt die Rangliste bei der Korruption

    Zitat Zitat von Armin",p="742470

    Hier in Suratthani gibt es schon länger keine Puh Yai Bans mehr.
    Die Chefin vom Tesaban bewältigt die Aufgabe ganz alleine.
    Es ist haarsträubend was hier so alles abläuft.
    die wollten das hier auch so machen. Da gab es eine Demo vor dem Tetsaban - und es war erstmal vom Tisch.

  11. #20
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Polizei führt die Rangliste bei der Korruption

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="742599
    Kannst Du uns uninformierten Lesern auch mitteilen, was die O-bor-tors und Puh Yai Bans bei Euch in Nord-Thailalnd für unterschiedliche Aufgaben haben und warum diese Aufgaben nun über die Tetsaban besser - und insbesondere korruptionsfreier - abgewickelt werden können?
    kein Problem.

    O-bor-tors sind rein für die Verwaltung zuständig - also Firmenregistrierungen, Baugenehmigungen usw.
    Puh Yai Ban ist eigentlich der persönliche Betreuer der Dorfbewohner, d.h. bei Problemen geht man zum Puh Yai Ban - der hilft den Leuten dann weiter. Ebenso kümmert er sich um mittellose Dorfbewohner, stellt Unterkunft zur Verfügung, geht zu Trauerfeiern, organisiert Dorffeste usw.
    Ganz wichtige Aufgabe: er verteilt auch das Geld an die Leute, das er vorher vom Kamnan bekommen hat, der es wiederum über weitere Kanäle von Thaksin erhalten hat. :-)

    Korruption wird hauptsächlich bei den O-bor-tors - hier voran der Najok - betrieben.
    Der Puh Yai Ban hat nicht gar so viele Möglichkeiten Korruption zu praktizieren, da er ausser die eine Million für jedes Dorf - kein Geld verwaltet.
    Das macht lediglich Tetsaban und die O-bor-tors.

    Die O-bor-tors abzuschaffen ist keine schlechte Idee - und sicher psoitiv zu sehen im Kampf gegen die Korruption.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Korruption
    Von Chak im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 29.08.13, 15:09
  2. Pressefreiheit Rangliste
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 12.02.09, 11:00
  3. Rangliste der Thai-Webseiten
    Von dutlek im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.12.05, 10:05
  4. Otto führt!
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.10.05, 05:42
  5. ungarn führt
    Von Lille im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.06.04, 07:07