Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 142

Was passiert eigentlich wenn der König stirbt?

Erstellt von Bajok Tower, 29.06.2010, 18:05 Uhr · 141 Antworten · 18.077 Aufrufe

  1. #91
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    um auf den Thread-Titel zurückzukommen...

    dann rechnet sich Thaksin grosse Chancen aus, unter dem neuen König - wieder nachhause zu dürfen.
    Hoffentlich macht ihm da das Militär nicht wieder einen Strich durch die Rechnung und hievt jemanden anderen auf den Königsthron - oder der König wird wie seine
    Mutter an die 100 Jahre alt - dann könnte Thaksin also mit über 80 mit einer Rückkehr rechnen :-)

    Ach ja, natürlich hat die Times das wieder alles falsch verstanden - naja, wenn er doch etwas besser Englisch könnte, hätte ja Abhisit um Hilfe bitten können :-)

    ------

    Neue Aufregung um Thaksin

    Der vertriebene Premierminister Thaksin muß sich keine Sorgen machen, jemals aus den Schlagzeilen der thailändischen Zeitungen zu verschwinden. Ein Interview sorgte für Empörung.

    Thaksin gab der englischen Zeitung „Times“ ein Interview, dort soll er gefordert haben, daß die Monarchie des Landes reformiert werden müßte und seine [Thaksins] Zukunft vom Kronprinzen Vajiralongkorn abhänge. Es folgten einige Kommentare über den Prinzen.
    Sofort brach ein Sturm der Empörung los. Der Sprecher von Premierminister Abhisit forderte alle Parteien auf, Maßnahmen zu ergreifen, denn die Gefühle der Thais seien verletzt worden.
    Außenminister Kasit forderte das Justizministerium auf, zu überprüfen, ob es sich bei den Äußerungen in dem Interview um Majestätsbeleidigung handele.
    Thaksin selbst äußerte sich inzwischen und meinte, das Interview sei eine „Lüge“ und „verfälscht“. Die „Times“ habe Dinge geschrieben, die er so nie gesagt habe. Insbesondere habe er nicht gesagt, daß die Monarchie einer Reform bedürfe.



    thailandtip.de, Times, bp, tn, ppt, BangkokPundit

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Ja und was für Kommentare über den "heilligen" Prinzen ?

  4. #93
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Insbesondere habe er nicht gesagt, daß die Monarchie einer Reform bedürfe.
    Ja, soweit ist der Wahnsinn schon epidemisch vorangeschritten, dass schon nicht einmal mehr das Offenkundige und Selbstverständliche ausgesprochen werden darf.

  5. #94
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Eine Reform der Monarchie wäre aber vonnöten...da sind wir uns als Demokraten doch hoffentlich einig

  6. #95
    Avatar von Hartmut

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    176
    Ist wohl ein immer wieder reizvolles, aber auch brisantes Thema. Was ich mir nicht erklären kann: „Er“ ist nun schon sehr lange im Krankenhaus und verläßt selbiges nur hin und wieder mal für wenige Stunden.


    Was macht man den lieben langen Tag da so im Krankenhaus? Fernsehen? glaub ich kaum.
    Sicher, er wird medizinisch komplett überwacht und betreut. Aber das wäre doch in einem seiner Paläste genauso möglich. Es ist doch heute kein Problem mehr, in einem der Paläste eine komplette Intensivstation und sonstiges medizinisch Erforderliche für den Notfall einzurichten. Genauso konnte dort ein Ärzteteam rund um die Uhr in Bereitschaft sein.


    Und das ein Palast in seiner räumlichen Gestaltung, seiner Inneneinrichtung und der um das Gebäude angeordneten Parks wahrscheinlich ein netterer Aufenthaltsort als ein Krankenhaus ist dürfte unbestritten sein.

    Warum also dieses totale Abkapseln in einem Krankenhaus, mag es noch so „königlich“ eingerichtet sein?

  7. #96
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    So ein "Krankenhaus" im Palast kostet sicher auch,

    vielleicht ist es ihm im Palast auch zu unsicher - könnte man meinen

    oder er will seine Frau nicht in flagranti erwischen ?

    Ich glaub er hat erkannt was da in den Palästen so läuft
    und erträgt es nicht mehr,
    was da für gewisse Leute aus seinem Thailand gemacht haben

  8. #97
    Avatar von Hartmut

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    176
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    So ein "Krankenhaus" im Palast kostet sicher auch,

    vielleicht ist es ihm im Palast auch zu unsicher - könnte man meinen

    oder er will seine Frau nicht in flagranti erwischen ?

    Ich glaub er hat erkannt was da in den Palästen so läuft
    und erträgt es nicht mehr,
    was da für gewisse Leute aus seinem Thailand gemacht haben
    Am Geld liegt es garantiert nicht.

    Da wäre der zweite Gedanke schon nachvollziehbarer. Ist ja vor über 60 Jahre schon mal so ein Unglück im Palast geschehen.

    Punkt drei dürfte ihm so was von schnurz piep egal sein – mit dem Thema dürfte er durch sein.

    Na und der letzte Abschnitt ist auch gar nicht so von der Hand zu weisen. Bei den letzten, wenigen Fernseheinblendungen seiner Person meinte ich, eine gewisse Traurigkeit in seinen Augen gesehen zu haben. Aber vielleicht war er auch nur müde.

  9. #98
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen
    Warum also dieses totale Abkapseln in einem Krankenhaus, mag es noch so „königlich“ eingerichtet sein?
    Bessere Kontrolle über ihn. Man kann ihn nach Bedarf "herausrollen" und wieder reinrollen. Ich meine, es ist so leichter für die derzeitig Mächtigen in Thailand, die Mehrheit der Bevölkerung bei der Stange zu halten.

  10. #99
    Avatar von Hartmut

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    176
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Bessere Kontrolle über ihn. Man kann ihn nach Bedarf "herausrollen" und wieder reinrollen. Ich meine, es ist so leichter für die derzeitig Mächtigen in Thailand, die Mehrheit der Bevölkerung bei der Stange zu halten.
    So herum habe ich es eigentlich noch gar nicht betrachtet. Aber der Gedanke hat etwas für sich.

  11. #100
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ja, soweit ist der Wahnsinn schon epidemisch vorangeschritten, dass schon nicht einmal mehr das Offenkundige und Selbstverständliche ausgesprochen werden darf.
    doch, darf er ja - dann soll er aber auch dazu stehen und es nicht nachher wieder abstreiten. Er hält sich ja im sicheren Ausland auf und somit kann er auch über das Königshaus lästern.

    Bessere Kontrolle über ihn. Man kann ihn nach Bedarf "herausrollen" und wieder reinrollen. Ich meine, es ist so leichter für die derzeitig Mächtigen in Thailand, die Mehrheit der Bevölkerung bei der Stange zu halten.
    fragt sich dann nur - wer in kontrolliert. Seine Frau?
    Die könnte ihn aber auch im Palast kontrollieren lassen.

Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stirbt die Kultur? Stirbt "Thailand"?
    Von Lanna im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.05.12, 04:54
  2. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.09.10, 12:35
  3. was passiert eigentlich schwarzvermietern
    Von zappalot im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.04.08, 17:58
  4. Weis jemand was heute mit dem König passiert ist?
    Von Enrico im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.07.06, 23:47
  5. Was passiert wenn,
    Von Schulkind im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.12.04, 21:30