Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 56

Offizielle Foltervorwürfe auf dem Tisch - Rothemden seien mißhandelt worden

Erstellt von waanjai_2, 08.12.2010, 12:47 Uhr · 55 Antworten · 4.000 Aufrufe

  1. #41
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ..............

    Besser einen guten, weisen König, als einen schlechten Präsidenten.
    Das eine schließt das andere nicht aus.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Inzwischen weiß man auch, wie es zum Tod der 91 Demonstranten im April-Mai 2010 gekommen ist.

    Die sind nicht von den Sicherheitskräften erschossen worden. Nein, die sind in die Kugeln der Sicherheitskräfte hineingelaufen.

    Ist jetzt als offizielle Position der Regierung von Mark und Genossen markiert. Warum die bloß nicht früher die Wahrheit verkündet haben.

    Thai Deputy PM: Protesters died as they ran into bullets | Asian Correspondent

  4. #43
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    na siehste es klärt sich doch alles auf....sowas auch, in Kugeln reinlaufen ...man kann sein Polohemd doch auch anders rot färben oder vieleicht gleich eins in Rot kaufen.
    Aber dahin führt VOLKSVERHETZUNG eben....
    ein Skandal ist das.

    Aber nun ist das ja raus und geklärt, von wem ???

  5. #44
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Inzwischen weiß man auch, wie es zum Tod der 91 Demonstranten im April-Mai 2010 gekommen ist.

    Die sind nicht von den Sicherheitskräften erschossen worden. Nein, die sind in die Kugeln der Sicherheitskräfte hineingelaufen.
    richtig, und die über 20 Soldaten und Sicherheitskräfte standen den Kugeln halt im Weg. Warum stehen die auch gerade dort.
    Wobei es sicher nicht auszuschliessen ist, das Reporter schon mal durch plötzlichen Standortwechsel in eine Kugel läuft, die eigentlich für einen anderen bestimmt war.

    Ist jetzt als offizielle Position der Regierung von Mark und Genossen markiert. Warum die bloß nicht früher die Wahrheit verkündet haben.
    ich glaube, Abhisit hat echt von Thaksin einige Erklärungen übernommen.
    Das erinnert mich stark an die Erklärung Thaksins bei seinem Drogenkrieg mit den fast 3000 Toten - das die sich ja alle selbst gegenseitig umgebracht haben.

  6. #45
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ..... schon mal durch plötzlichen Standortwechsel in eine Kugel läuft, die eigentlich für einen anderen bestimmt war.
    Wie hieß es anfänglich so schön: Die haben überhaupt nicht geschossen, nur in die Luft.
    Und da flogen dann halt die 91 Demonstranten irgendwie ungeschützt herum. Sollen doch das mit den Butterflies endlich sein lassen. Sagt Ihnen jede Bardame. Also ein Farang, der weiß so etwas.

  7. #46
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Wie hieß es anfänglich so schön: Die haben überhaupt nicht geschossen, nur in die Luft.
    Und da flogen dann halt die 91 Demonstranten irgendwie ungeschützt herum. Sollen doch das mit den Butterflies endlich sein lassen. Sagt Ihnen jede Bardame. Also ein Farang, der weiß so etwas.
    hab ich anders in Erinnerung.
    Zuerst wurde mit Gummigeschossen gefeuert, wo es scheinbar auch 1 oder 2 Tote gab.
    Danach in die Luft und erst, als die Söldner der Rothemden den Oberst wegballerten, dann wurde der Schiessbefehl ausgegeben, wonach der Soldat dann auf den Roten schiessen dürfte, sofern dieser bewaffnet war oder wenn die Rothemden auf die Soldaten zustürmen und näher als - ich glaube 35m - kamen.

    Was als Waffe galt, darüber gibt es eigentlich keine Infos. Molotows sind Waffen, auch in D. Selbstgebastelte Raketen, Gummischleudern mit Stahlkugeln usw. - weiss ich nicht.

    Im TV gab es aber auch Fälle, da haben Demonstranten Molotows geworfen und der Soldat hat dann wohl einen angeschossen. Natürlich hatte er nichts mehr in der Hand, galt also lt. Rothemden als waffenlos. Wird sicher mehrmals vorgekommen sein.

    Übrigens, es waren nicht 91 Demonstranten, ungefähr 70. Der Rest waren erschossene Sicherheitskräfte - das die Leute diese Aufteilung immer vergessen.
    In allen Red News spricht man von 91 Demonstranten, was ja nachweisbar nicht stimmt.

  8. #47
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    zu Risiken und Nebenwirkungen von reisserischer Propaganda via Montrenegro TV,
    fragen Sie sich selbst oder tragen Sie ihren toten Arzt zum Apotheker

  9. #48
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Wenn Du jetzt das Montenegro TV weglassen würdest, ich würde es glatt unterschreiben.

    Aber möglicherweise unterscheidet uns das in einem Thailand, in dem die Expats eh nix zu bestellen haben.

  10. #49
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Ihr überschätzt die Kompetenz der thail. Apotheker!

    Wir bereiten gerade den Vortrag des Apothekers auf der nächsten Mitgliederversammlung des Udon Expat Clubs vor. Ich weiß also, wovon ich rede.

  11. #50
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Wenn Du jetzt das Montenegro TV weglassen würdest, ich würde es glatt unterschreiben.

    Aber möglicherweise unterscheidet uns das in einem Thailand, in dem die Expats eh nix zu bestellen haben.
    haben wir zuhause was zu bestellen

    Auch nicht viel mehr. Es gibt aber schon Clubs, wie den Foreign Press Club, die hier aktiv sind. Dann gibt es auch noch Rothemden-Expats, die voll aktiv sind und sogar Bücher schreiben - egal ob diese wer liest oder nicht.

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Von wegen Thais seien geizig
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.01.10, 17:54
  2. Offizielle Bitte !!!
    Von CNX im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.04, 19:42
  3. Was alles so auf den Tisch kommt
    Von Kali im Forum Essen & Musik
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 11.05.03, 19:12
  4. Was auf den Tisch kommt, wird ...
    Von DisainaM im Forum Essen & Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.01.01, 08:47