Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 56

Offizielle Foltervorwürfe auf dem Tisch - Rothemden seien mißhandelt worden

Erstellt von waanjai_2, 08.12.2010, 12:47 Uhr · 55 Antworten · 4.002 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Hat da nicht ein Nattawut oder Jatu.... seinerzeit erklärt, man lasse niemanden im Stich und man könne sich auf die UDD berufen.
    ja wie soll man den jemandem helfen der ohne anklage in knast sitzt und der famile nur bekannt ist wann er abgeholt wurde. da kannste mal drüber nachdenken

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    ja wie soll man den jemandem helfen der ohne anklage in knast sitzt und der famile nur bekannt ist wann er abgeholt wurde. da kannste mal drüber
    nachdenken
    indem man ihm zumindest mal einen Anwalt besorgt. Hier und auch in anderen Teilen Thailands sitzen einige ein, die könnten einen Antrag auf Kaution stellen, haben aber weder Anwalt noch Geld für eine Kaution. Geholfen wird seitens Thaksin wohl nur den Hardcore-Führern, sofern hier Hilfe möglich ist.
    Hier in Chiang Mai sitzt keiner mehr unter dem Ausnahmezustand, du verwechselst jetzt vermutlich die Inhaftierung der hochrangigen Rothemden-Führer, wie Nattawut & Co.
    Auch Da Torpedo hat lt. ihren eigenen Angaben keinerlei Hilfe von den Rothemden erhalten, nicht mal Besuch.

  4. #13
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Und warum haben die ca 170 (Zitat: garbage collectors, homeless people and the mentally ill who cannot seek legal help or find enough money for bail.) seit über einem halben Jahr noch keine Gerichtsverhandlung?

  5. #14
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Und warum haben die ca 170 (Zitat: garbage collectors, homeless people and the mentally ill who cannot seek legal help or find enough money for bail.) seit über einem halben Jahr noch keine Gerichtsverhandlung?
    wie Thida schon richtig erwähnte, weil sie keinen Anwalt haben und auch kein Geld für die Kaution. :-)

    Spielt aber keine grosse Rolle, die Haftzeit wird ja angerechnet, dann kommen sie halt nach dem Urteil recht schnell frei.
    Besser 6 Monat unschuldig in Haft, als lebenslänglich unschuldig vom Drogenkommando erschossen werden :-)

  6. #15
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Warum ist wohl sein Zynismus zum Kotzen? Weil es apologetischer Zynismus ist. Denn die wirklich Schuldigen sind nie die Schuldigen, sondern immer die Opfer. Woran die Menschen in Thailand zwar gewöhnt sind. Aber sich immer mehr davon distanzieren. Das läßt hoffen. Auf die oppositionellen Kräfte in Thailand. Alles nur eine Frage der Zeit.

  7. #16
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Bukeo; aber ansonsten geht es Dir noch gut, was?

  8. #17
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Er wird Dir sicherlich mit seinen alten Phrasen antworten. Und befriedigt (von wem?) ergänzen, dass ein unschuldig Inhaftierter in Thailand als Entschädigung für die erlittene Haft - Haftentschädigung - mindestens 3 Baht pro Tag zugesprochen bekommen wird. Das macht diese Tätigkeit des Einsitzens zu einem Traumberuf für Rothemden, auch wenn sie es selbst nicht immer sofort einsähen. Aber aus seiner Perspektive dann doch. Worauf die sich dann bei ihm bedanken dürfen. Das alte Patronage-System läßt mal wieder grüßen.

  9. #18
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Er wird Dir sicherlich mit seinen alten Phrasen antworten. Und befriedigt (von wem?) ergänzen, dass ein unschuldig Inhaftierter in Thailand als Entschädigung für die erlittene Haft - Haftentschädigung - mindestens 3 Baht pro Tag zugesprochen bekommen wird.
    nein, weil sie eben verurteilt werden. Da es eine verbotene Demo durch den Ausnahmezustand war, reicht die Beteiligung an der Demo aus, um für - ich glaube 1 Jahr - verurteilt zu werden.
    Es ist also wahrscheinlicher, dass das Urteil dann in etwa die verbüsste Haft ergibt und der Inhaftierte dann kurzfristig freikommt.

    Tut mir leid, wegen meinem Zynismus - aber ich habe kein Verständnis dafür - das manche Members kein Problem mit unschuldig Erschossenen haben (die Mehrheit der Thais wollte es halt so), aber sich masslos aufregen, wenn einer nur kurze Zeit ohne Anklage in Haft sitzt, obwohl eine Verurteilung so gut wie sicher ist.

  10. #19
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Soviel also zum verfassungsrechtlich garantierten Demonstrationsrecht in Thailand. Treppenwitz der Geschichte.

  11. #20
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Soviel also zum verfassungsrechtlich garantierten Demonstrationsrecht in Thailand. Treppenwitz der Geschichte.
    in einem Ausnahmezustand wird die Verfassung ausser Kraft gesetzt.

    Übrigens ist in der Verfassung nicht vorgesehen, bei Demos Molotow-Cocktails, Steinschleuder usw - zu benutzen und Soldaten und Polizei zu bekämpfen.
    In D wäre die 2. Demo von den Rothemden niemals genehmigt worden.

    Es bleibt dabei, es war ab dem Zeitpunkt der Stürmung des Parlamentsgebäudes durch Arisman eine verbotene Demo.
    Richtig ist, das jeder das Recht hat zu demonstrieren, passiert ja sogar jetzt während des Ausnahmezustandes - aber bei Ausbruch von Gewalt, können die Behörden weltweit - jede Demo
    abbrechen - auch in D.

    Solltest dir mal das Demorecht in D durchlesen - da ist TH um einiges liberaler.

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Von wegen Thais seien geizig
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.01.10, 17:54
  2. Offizielle Bitte !!!
    Von CNX im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.04, 19:42
  3. Was alles so auf den Tisch kommt
    Von Kali im Forum Essen & Musik
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 11.05.03, 19:12
  4. Was auf den Tisch kommt, wird ...
    Von DisainaM im Forum Essen & Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.01.01, 08:47