Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 66

Offener Leserkommentar zu Thaksin" Ernennung zum Wirtschafts

Erstellt von Samuianer, 19.11.2009, 07:52 Uhr · 65 Antworten · 2.499 Aufrufe

  1. #31
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Offener Leserkommentar zu Thaksin" Ernennung zum Wirtsch

    hier ein interessanter Artikel dazu - was TH ev. noch erwartet.


    Desperate Thaksin may go for broke

    With his assets seizure trial nearing its end, Thaksin Shinawatra may find himself a drowning man clutching desperately at every last straw.

    A judgement against him will certainly quash the pardon-Thaksin petition that his supporters submitted in September, shutting down all avenues for him to escape legal punishment.

    This has prompted speculation, or fears to be exact, that his red-shirted supporters could run amok before the court is scheduled to hand down the ruling.

    Thaksin needs to protect his Bt76 billion assets, perhaps his last resources as far as the public knows, which have been frozen at the request of the Assets Examination Committee. As the court is expected to read its verdict in mid-December at the earliest, if Thaksin were to have any chance of survival he would need the royal pardon before then. But the pardon seems to be drifting in a long process.

    If the fugitive ex-premier is found guilty in his Bt76-billion assets case, which is now before the Supreme Court's Criminal Division for Political Office Holders, his chances of staging a comeback to politics would be zero. The curtain would be drawn on him. The court won't allow an appeal unless the defendant can produce new evidence. A portion or even all of his assets will be confiscated depending on the court verdict.

    Thaksin will also later face criminal charges for malfeasance and dereliction of duty in violation of Article 157. As he violated the law on many counts he may end up getting sentenced to dozens of years in prison.

    On the other hand, if Thaksin is found not guilty in the assets case he may feel relieved. He will have only the two-year jail term for the Ratchadaphisek land purchase to serve. His other cases are still just in court.

    Yellow-shirted protest leader Sondhi Limthongkul also once said he would not mind if Thaksin was granted a pardon after he surrendered and came back to Thailand.

    As nobody, even the fugitive ex-premier, knows how the assets decision will turn out, Thaksin has no choice but to topple the Democrat-led government by all means before the court concludes the case to pave the way for his return.

    Thaksin maybe realises that the court might reach a finding sooner rather than later, so he has no time to prolong his battle. He has to end the game sooner rather than later. After using neighbouring country Cambodia to attack Thailand, leading to a dispute between the two countries, the fugitive ex-premier is now blowing the whistle to his supporters to oust the government. That's why his red-shirted supporters moved their rally up.

    The red shirts will now kick off their "showdown rally" on Saturday - a day earlier than planned - in a bid to "bring down" the government as soon as possible. The red-shirt leaders expect one million people to join the protest. They would disperse temporarily on December 2 to make way for ceremonies to mark His Majesty the King's birthday on December 5, and re-gather after that.

    One week before the rally, Prime Minister Abhisit Vejjajiva got death threats from community radio stations in Chiang Mai, which is Thaksin's political base. Abhisit had scheduled to visit the province next Sunday.

    During the Songkran mayhem, the premier almost lost his life when his car was attacked by red-shirted people at the Interior Ministry. Some fear that Thaksin's new battle may repeat history.

    It would be no surprise if Thaksin sets off on a "kamikaze" mission and takes the country hostage as he has always done - putting his personal interest before the country's.

    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30117123.php

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von

    Re: Offener Leserkommentar zu Thaksin" Ernennung zum Wirtsch

    Warum so geheimnisvoll?
    Zitat Zitat von Lupus",p="796983
    Wenn du wuesstest wer der Verfasser ist...ist halt nicht "irgendein" x-beliebiger Kommentar!
    Ich befasse mich nicht besonders mit kambodschanischer Politik. Was ist das fuer ein Blog und wer ist denn nun dieser Verfasser des Leserbriefs?

  4. #33
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Offener Leserkommentar zu Thaksin" Ernennung zum Wirtsch

    Warum soll das etwa Mitte Dezember 2009 zu erwartende Urteil in Sachen "unusual wealth" irgendjemanden unter Zugzwang setzen?
    1. Ist es ja nicht jetzt schon auszuschliessen, dass das Verfahren rechtsstaatlichen Anforderungen genuegt.
    2. Man weiss doch nur dass die Ermittlungsbehoerde - die inzwischen schon laengst kaltgestellte ASC - von der Junta eingesetzt wurde. Die verfolgte damals Sieger-Justiz und die Justiz sollte missbraucht werden, den politischen Gegner kaltzustellen. Auch wenn im gleichen Atemzug auch die zustaendige Kammer personell von der Junta besetzt wurde, heisst dies ja nicht, dass die Leute sich auch noch heute der Junta verpflichtet fuehlen.
    3. Ist das gesamte Vermoegen eingefroren worden, um moegliche Steuernachforderungen einzubehalten. Dies kann schon rein logisch nicht das gesamte Vermoegen ausmachen, denn dann haette Thailand einen Steuersatz von 100%.

  5. #34
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Offener Leserkommentar zu Thaksin" Ernennung zum Wirtsch

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="797719
    3. Ist das gesamte Vermoegen eingefroren worden, um moegliche Steuernachforderungen einzubehalten. Dies kann schon rein logisch nicht das gesamte Vermoegen ausmachen, denn dann haette Thailand einen Steuersatz von 100%.
    wäre ev. sinnvoll, einen Teil des Geldes dann den Familien zur Verfügung zu stellen, deren Angehörige von der Polizei erschossen wurden.
    Wenn Thaksin schon strafrechtlich nicht belangt werden kann, dann ev. zivilrechtlich.

    Ansonsten einfach mit den Schäden vom April berechnen, ev. kommen ja noch welche hinzu.

  6. #35
    Avatar von Lao Wei

    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    790

    Re: Offener Leserkommentar zu Thaksin" Ernennung zum Wirtsch

    Zitat Zitat von Bukeo",p="797688
    1.nach Chuan Leekpai wieder mal ein Politiker der nicht korrupt ist.
    abwarten

    2.Ausbildungsmöglichkeiten für Arbeitslose
    Seit wann wird hier vernuenftig ausgebildet??

    4.Minimierung der Schulkosten
    Hast recht, aber nur fuer diejenigen die es sich schon vorher leisten konnten

    5.keine Massenmorde mehr
    Hast recht, man setzt die Menschen einfach auf dem Meer aus.

  7. #36
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Offener Leserkommentar zu Thaksin" Ernennung zum Wirtsch

    Zitat Zitat von Bukeo",p="797728
    Wenn Thaksin schon strafrechtlich nicht belangt werden kann, dann ev. zivilrechtlich.
    Wohl Geisterfahrer, eh?
    Lies mal im BGB nach, ob es ueberhaupt privatrechtliche oder zivilrechtliche Ansprueche bei Toetung gibt. Die gibt es naemlich nur im STGB.

    In Thailand haben wir zudem die Besonderheit, dass wenn erst einmal das Kriegsrecht, also z.B. ISA, ausgerufen worden ist, dann haftet kein Offizieller fuer sein Tun mehr. Hat doch erst vor kurzem ein thail. Gericht im Falle von Tak Bai Massaker festgestellt.

    Ist doch mit ein Grund, warum nicht etwa schnell das Demonstrationsrecht auf moderne Anforderungen umgestellt wird, sondern staendig der ISA zur Anwendung gebracht wird. Zunaechst hat man Militaer zur Verfuegung - wenn das Militaer denn will, vgl. Samaks Notstand in Bangkok - und dann ist jeder Beamte ohnehin schon exkulpiert. Egal, auf wen er einschlaegt.

  8. #37
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Offener Leserkommentar zu Thaksin" Ernennung zum Wirtsch

    Zitat Zitat von Lao Wei",p="797755

    Seit wann wird hier vernuenftig ausgebildet??
    seit Abhisit das Ausbildungsprogramm gestartet hat.
    Einige ehem. Arbeitslose bei uns haben nun einen Job - ist zwar nichts besonderes - aber immerhin ein Anfang.

    Hast recht, aber nur fuer diejenigen die es sich schon vorher leisten konnten
    kann ich nicht bestätigen.
    Viele Familien mussten sich bei mehreren Kindern, am Schulanfang Geld von Kredithaien borgen, um die Schulkosten, Uniform, Bücher usw. bezahlen zu können.
    Die sind nun entlastet und können das Ersparte für was anderes verwenden. Die Leute hier freuen sich darüber - war auch lt. Umfrage die Nr. 1 der Abhisit Projekte.

    Hast recht, man setzt die Menschen einfach auf dem Meer aus.
    Auf Befehl Abhisits? Bitte um Link.
    Thaksin hat seinerzeit den Befehl zum töten gegeben.
    Lt. AI sind die Beweise gegen Thaksin erdrückend.

  9. #38
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Offener Leserkommentar zu Thaksin" Ernennung zum Wirtsch

    Zitat Zitat von Bukeo",p="797798
    Thaksin hat seinerzeit den Befehl zum töten gegeben. Lt. AI sind die Beweise gegen Thaksin erdrückend.
    Gibt es dafuer auch einen thailaendischen Link? Z.B. der PAD?

  10. #39
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Offener Leserkommentar zu Thaksin" Ernennung zum Wirtsch

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="797801
    Zitat Zitat von Bukeo",p="797798
    Thaksin hat seinerzeit den Befehl zum töten gegeben. Lt. AI sind die Beweise gegen Thaksin erdrückend.
    Gibt es dafuer auch einen thailaendischen Link? Z.B. der PAD?
    Ja unser Bukeo ,

    im Austeilen ist er schon klasse. Wenn Thaksin die Todesbefehle gab und diese bewiesen sind, steht einer Anklage wegen Mord nichts mehr im Wege. ;-D

    Frage mich immer noch warum die Thematik über das Aussetzen der Flüchtlinge keine Fortschritte zeigt.

  11. #40
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Offener Leserkommentar zu Thaksin" Ernennung zum Wirtsch

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="797801
    Zitat Zitat von Bukeo",p="797798
    Thaksin hat seinerzeit den Befehl zum töten gegeben. Lt. AI sind die Beweise gegen Thaksin erdrückend.
    Gibt es dafuer auch einen thailaendischen Link? Z.B. der PAD?
    AI und die ausl. Medien reichen.

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksin´s offener Brief an die Nation!
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.04.09, 12:14
  2. Offener Brief an den Visa-Untersuchungsausschuss
    Von matthi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.05, 10:19
  3. Offener Brief an LungTom!
    Von Jakraphong im Forum Sonstiges
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.04.02, 23:08
  4. Offener Brief an Bruno
    Von ThomasH im Forum Sonstiges
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05.10.01, 08:25