Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 66

Offener Leserkommentar zu Thaksin" Ernennung zum Wirtschafts

Erstellt von Samuianer, 19.11.2009, 07:52 Uhr · 65 Antworten · 2.498 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Lao Wei

    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    790

    Re: Offener Leserkommentar zu Thaksin" Ernennung zum Wirtsch

    Der Strassenbau im Isaan ist fast vollstaendig zum erliegen gekommen. Strassenschaeden werden kaum noch repariert.

    Keine Strassen bedeutet keine Terroristen die nach BKK reisen koennen.


  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Offener Leserkommentar zu Thaksin" Ernennung zum Wirtsch

    Zitat Zitat von Lao Wei",p="797579
    Keine Strassen bedeutet keine Terroristen die nach BKK reisen koennen.
    Kluge Strategie

  4. #23
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Offener Leserkommentar zu Thaksin" Ernennung zum Wirtsch

    Zitat Zitat von Lao Wei",p="797579
    Der Strassenbau im Isaan ist fast vollstaendig zum erliegen gekommen. Strassenschaeden werden kaum noch repariert.
    Zitat @strike:
    "Hier möchte ich aber schon gern mal einhaken:
    was konkret, greif- und belegbar hat sich seit Abhisit für den thailändischen Bürger und in der thailändischen Polititk geändert?
    Beispiele!?"
    Warum Abhisit angeblich keine Straßen im Isaan repariert?

  5. #24
    Avatar von Lao Wei

    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    790

    Re: Offener Leserkommentar zu Thaksin" Ernennung zum Wirtsch



    Das ist keine abgelegene Strasse zu einer Farm sondern eine der Hauptverkehrsadern im Isaan.

    Vor Thaksin war das eine Lehmpiste. Thaksin hat viele Strassen im Isaan bauen lassen. Natuerlich hat sich da jemand aus seiner Familie die Taschen dran vollgemacht - aber das ist nebensaechlich.

    Der Belag hielt jedesmahl nur ein Jahr (zu duenn, zu weich) und seine Familie hat sich weitere goldene Eier da verdient, aber es wurde regelmaessig repariert.

    Das alles wissen auch die Bewohner des Isaan und haben das jeden Tag vor ihren Augen. Ihnen ist egal wer da Kohle dran gemacht hat oder in Zukunft macht. Hauptsache sie koennen sich auf Strassen bewegen die den Namen auch verdienen.

    Strassen die sich im Bau befanden wurden nicht fertig gestellt, die Materialien wie Sand und Kies wurden wieder abgeholt - alles bereits kurz nach der Thronbesteigeung von Abshit.

    Links gibt es nicht - selber hinfahren und mit den [s:67d3eddff1]dummen[/s:67d3eddff1] Bauern reden

    Koennte das einer der Gruende sein warum der Isaan tiefrot ist?

  6. #25
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Offener Leserkommentar zu Thaksin" Ernennung zum Wirtsch

    Es dürfte klar sein, dass Thaksin und dessen Nachfolger viel Infrastruktur in den Isaan butterte.

    Aber entscheiden Straßen über die bessere Politik?

    Thaksin und die PT haben mit dem Überlauf nach Kambodscha ihrem Vorhaben einen Bärendienst erwiesen.

    Sicherlich hat die PAD mitsamt DP sich nicht mit Ruhm bekleckert, aber was z.Zt. die PT mit UDD abliefert

    Wer öffentlich androht, Abhisit könne bei seinem Besuch in Chiang Mai einer Autobombe zum Opfer fallen, muss nicht alle beisammen haben.

    Solche und andere hirnlosen Aktionen seitens UDD verschlechtern ihre momentane Position um ein vielfaches.

  7. #26
    Avatar von Lao Wei

    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    790

    Re: Offener Leserkommentar zu Thaksin" Ernennung zum Wirtsch

    Zitat Zitat von Silom",p="797642
    Es dürfte klar sein, dass Thaksin und dessen Nachfolger viel Infrastruktur in den Isaan butterte.

    Aber entscheiden Straßen über die bessere Politik?
    Sie entscheiden ueber einen bescheidenen Wohlstand und einen vollen Magen.

    Alles andere von deinem Posting hat nichts mit dem Thema zu tun

  8. #27
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Offener Leserkommentar zu Thaksin" Ernennung zum Wirtsch

    Zitat Zitat von strike",p="797536

    Mich interessiert gewöhnlich das immer gleiche Geblöcke zum Thema Thaksin/Abhisit eigentlich nicht mehr.
    Hier möchte ich aber schon gern mal einhaken:
    was konkret, greif- und belegbar hat sich seit Abhisit für den thailändischen Bürger und in der thailändischen Polititk geändert?
    Beispiele!?
    1.nach Chuan Leekpai wieder mal ein Politiker der nicht korrupt ist.
    2.Ausbildungsmöglichkeiten für Arbeitslose
    3.kleine Rente für über 60jährige
    4.Minimierung der Schulkosten
    5.keine Massenmorde mehr

  9. #28
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Offener Leserkommentar zu Thaksin" Ernennung zum Wirtsch

    Zitat Zitat von Bukeo",p="797688
    5.keine Massenmorde mehr
    Ja, wenn ich so an die duesteren Zeiten von Somchai denke. Oder was der Samak fuer seine Kochkurse alles hinrichten liess. Und der Koenig hat zu all dem geschwiegen?

  10. #29
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Offener Leserkommentar zu Thaksin" Ernennung zum Wirtsch

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="797691
    Zitat Zitat von Bukeo",p="797688
    5.keine Massenmorde mehr
    Ja, wenn ich so an die duesteren Zeiten von Somchai denke. Oder was der Samak fuer seine Kochkurse alles hinrichten liess. Und der Koenig hat zu all dem geschwiegen?
    naja, bei Samak hat der König nicht geschwiegen.
    Samak war ja seinerzeit Vize bei Suchinda, als ebenso mitbeteiligt an den Erschiessungen der Demonstranten. Bis der König ein Machtwort sprach.

    -------

    Am 6. Oktober 1976 gingen Soldaten und bewaffnete «Hilfstruppen» gegen demonstrierende Studenten der Thammasat-Universität vor und massakrierten vermutlich hunderte von ihnen. Kurz danach wurde Samak Innenminister einer vom Militär eingesetzten Regierung und verschärfte in dieser Position den Kampf gegen die Studenten und linke Aktivisten, die er massenweise verhaften ließ.

    Wikipedia

  11. #30
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Offener Leserkommentar zu Thaksin" Ernennung zum Wirtsch

    In Kuerze steht das Urteil ueber die eingefrorenen Gelder und weitere Urteile an!

    Man geht allgemein davon aus des es zu einem "Showdown" kommen wird, schlimmstes Szenario wird erwartet wenn ein Teil der Gelder oder Alles, per Gerichtsurteil, konfisziert wird!

    Es geht darum was der Mann und seine Schergen dem Land fuer Schwierigkeiten bereitet haben und mit einiger Sicherheit noch bereiten werden!

    Warum haelt er in Anbetracht der eingereichten Petition fuer ein Pardon nicht "die Fuesse still" und wartet erstmal ab?

    Meint dieser Mann im Ernst er hat mehr Macht als ein Staat, mehr Rechte als andere Buerger und kann sich uber bestehende Gesetze hinwegsetzen?

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksin´s offener Brief an die Nation!
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.04.09, 12:14
  2. Offener Brief an den Visa-Untersuchungsausschuss
    Von matthi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.05, 10:19
  3. Offener Brief an LungTom!
    Von Jakraphong im Forum Sonstiges
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.04.02, 23:08
  4. Offener Brief an Bruno
    Von ThomasH im Forum Sonstiges
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05.10.01, 08:25