Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 93

[nufi] Was ist eure Motivation fuer Rot?

Erstellt von nufi, 03.11.2010, 06:03 Uhr · 92 Antworten · 3.769 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von nufi Beitrag anzeigen
    ..... Ausser bescheidene Einwürfe kam bisher rein gar nichts von dir. ....
    Du hast eine seltsame Vorstellung von "bescheiden".
    Uebrigens auch von "beleidigend" und "diffamierend".

    Check mal Deine Erwartungshaltung.
    Vielleicht kommst da ja darauf, dass es oft an dem Fragenden selbst liegt, ob sein Anliegen ernst bzw. wahrgenommen wird.
    Ist meine bescheidene Meinung.

    Ansonsten ist der Hinweis der anderen User berechtigt:
    mach einen eigenen Thread auf, da sich Deine Fragestellung vom eigentlichen Thema entfernt.
    Danke.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von nufi

    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    114
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    mach einen eigenen Thread auf, da sich Deine Fragestellung vom eigentlichen Thema entfernt.
    Danke.
    Ich frage warum man sich für Rot dermassen einsetzt. Und ST gehört doch zweifellos dazu. Oder möchtest du mit dieser Aufforderung anderes behaupten wollen?
    Was meine Vorstellugen von "beleidigend" und "diffamierend" angeht. Da stand heute morgen noch etwas anderes und das ist nun geheimnisvolle Weise ohne Zeitangabe und Name editiert worden. Ich besitze selber ein grösseres Forum, wenn auch ganz anders vom Thema gelagert. Ich weiss also was hier gemacht macht wurde.

  4. #23
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von nufi Beitrag anzeigen
    ... Ich weiss also was hier gemacht macht wurde.
    Dann lass uns teilhaben: WER und WAS?

  5. #24
    Avatar von nufi

    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    114
    Jetzt bist du aber gewaltig offtopic.


    Andere Frage, wenn es so ist wie die Roten Fans immer behaupten, dass sie unterdrückt und verfolgt werden von der Regierung. Ist es dann nicht unverständlich sich und die Familie dieser Gefahr auszusetzen? Zumal man als Farang auch unter Rot keine Änderungen des Status erleben wird.
    Oder existiert diese Gefahr gar nicht, sondern ist nur Mittel zum Zweck um gegen die Regierung zu arbeiten?

    Wie ich es auch drehe und wende. Schlau werde ich aus der Sache nicht.

  6. #25
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von nufi Beitrag anzeigen
    Jetzt bist du aber gewaltig offtopic
    Eine Nachfrage zu Deiner Aeusserung - die man durchaus auch als eine Unterstellung gegen die Moderation werten kann - ist definitiv nicht OT.

  7. #26
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776
    Eine Frage an den Threadstarter.
    Wer zählt zu den "Roten" Farangs?
    All diejenigen die sämtliche Aktivitäten der UDD zujubeln und diese rechtfertigen, oder auch jene welche die Regierung bzw PAD kritisieren?

  8. #27
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.337
    Hallo, oder als Hooligans, die heimlich vom sogenannten Staat unterstützt werden und zum Krach machen.

  9. #28
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von nufi Beitrag anzeigen
    Was ist der Grund sich so weit aus dem Fenster zu lehnen? Soll mir keiner mit ideologischer Überzeugung kommen. DAS ist es 100% nicht.
    So sieht es aus, wenn jemand einen thread startet mit einer Unterstellung bei allen anderen. "DAS ist es 100% nicht."
    Wenn dies nicht verwerflich ist, dann ist natürlich auch eine Antwort, die ebenfalls mit einer Unterstellung arbeitet, ebenfalls nicht verwerflich.
    Wenn ich also schreibe: Bist Du wirklich so dumm, oder tust Du nur so? - dann unterstelle ich dem Fragesteller, dass er nur so tut, als wäre er wirklich so dumm.
    Letztlich also nichts Unehrenhaftes, sondern rein meine Unterstellung wie halt auch seine Unterstellung, das etwas seines Erachtens zu 100% nicht sein könne.
    Daraus folgert für jeden logisch denkenden Zeitgenossen: Beide Fragen sind von der Moderation zuzulassen oder keine.

    Es sei denn die Moderation ist im Besitz von Beweisen, dass er wirklich dumm ist.

  10. #29
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Wenn dies nicht verwerflich ist, dann ist natürlich auch eine Antwort, die ebenfalls mit einer Unterstellung arbeitet, ebenfalls nicht verwerflich.
    Fragwürdige Logik.

  11. #30
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von expatpeter Beitrag anzeigen
    Fragwürdige Logik.
    Dann hinterfrage sie doch.

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motivation des Groefaz
    Von Leipziger im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.10, 19:17
  2. Filme fuer Eure Frauen in thai / moviebuffet99
    Von tomtom24 im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.07.09, 09:52