Seite 23 von 32 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 314

Notstand in Bangkok und Umgebung verhängt

Erstellt von waanjai_2, 07.04.2010, 16:43 Uhr · 313 Antworten · 10.021 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von tannenkiffer

    Registriert seit
    08.10.2009
    Beiträge
    121

    Re: Notstand in Bangkok und Umgebung verhängt

    Den Thaksin auszuschalten wird wohl nicht möglich sein. Der hat immer noch viel EINFLUSS, MACHT UND SEHR VIEL GELD. Das ist leider so. Meiner Meinung gehört er mit eingbunden in Verhandlungen. Die meisten Anführer der Roten sind doch nur Strohmänner von Thaskin.

  2.  
    Anzeige
  3. #222
    Avatar von tannenkiffer

    Registriert seit
    08.10.2009
    Beiträge
    121

    Re: Notstand in Bangkok und Umgebung verhängt

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="844780
    De-Eskalation und Gesprächsbereitschaft sind ohnehin die zwei wichtigsten Tugenden, die man nun in Thailand braucht.
    von beiden Seiten und mit allen Beteiligten.

  4. #223
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Notstand in Bangkok und Umgebung verhängt

    Den Thaksin auszuschalten wird wohl nicht möglich sein.
    Wenn die Berichte über sein Krebsleiden stimmen, dann tut er das ja inzwischen wohl selbst...

  5. #224
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Notstand in Bangkok und Umgebung verhängt

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="844780

    "Violence is not an acceptable means of resolving political differences. We call on the United Front for Democracy Against Dictatorship (UDD) and the Thai security forces to show restraint going forward," he said in a statement, calling for negotiation between the sides.
    genau das hat Abhisit heute nacht der UDD nochmals angeboten. Weitere Gespräche - bis gestern noch kategorisch von Jatu.... abgelehnt. Nattawut und Veera wären bereit.
    Mal sehen wer sich durchsetzt. An der Regierung hapert es nicht. Wie du sicherlich weisst, hat Abhisit damals sogar für Donnerstag das 3. Gespräch angeboten.
    Mit ein wenig Geschick, hätte Veera - der ja wollte - sicher Abhisit auf 6 Monate runter drücken können.
    Dann gäbe es heuer noch Neuwahlen.

    Aber auch 9 Monate wären akzeptabel gewesen.
    Bist du der Meinung, das diese paar Monate mehr oder länger, die vielen Toten wert sind.

  6. #225
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Notstand in Bangkok und Umgebung verhängt

    Zitat Zitat von tannen......",p="844783
    Den Thaksin auszuschalten wird wohl nicht möglich sein. Der hat immer noch viel EINFLUSS, MACHT UND SEHR VIEL GELD. Das ist leider so. Meiner Meinung gehört er mit eingbunden in Verhandlungen. Die meisten Anführer der Roten sind doch nur Strohmänner von Thaskin.
    er ist ja mit eingebunden.
    Wie du schon richtig erwähnst, sind Jatu.... usw. nur seine Marionetten - Thaksin hätte nur einem 3. Gespräch zustimmen müssen. Oder die 9 Monate, die Abhisit angeboten hat, akzeptieren. Thaksin geht keinen mm von seinen Forderungen ab.
    Deshalb wird das nichts.

  7. #226
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Notstand in Bangkok und Umgebung verhängt

    Zitat Zitat von mipooh",p="844785
    Den Thaksin auszuschalten wird wohl nicht möglich sein.
    Wenn die Berichte über sein Krebsleiden stimmen, dann tut er das ja inzwischen wohl selbst...
    oder gerade deshalb ist es ihm egal, ev. will er vor seinen Trip ins Nirwana, sein Geld für die Familie noch zurück.
    Das wird ja vermutlich in Kürze der Staatskasse übergeben.

    Übrigens - sehen so friedlich demonstrierende Isaaner Reisbauern aus.
    Solche Warriors also vertreten das thail. Volk - mein Gott!


  8. #227
    Avatar von

    Re: Notstand in Bangkok und Umgebung verhängt

    Ist doch klar warum Tax Sin und seine Sprachrohre nicht auf die Forderungen und Angebote eingehen. Er braucht jetzt sofort den Erfolg. Sonst ist zumindest die 1 MRD unwiderbringlich weg. Darum geht es in diesen Tagen bei der roten Fuehrung, und um nix anderes.

  9. #228
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947

    Re: Notstand in Bangkok und Umgebung verhängt

    Zitat Zitat von Bukeo",p="844792
    er ist ja mit eingebunden.
    Wie du schon richtig erwähnst, sind Jatu.... usw. nur seine Marionetten -
    Also wenn ich Jatu....s Auftritte sehe und wie er sich seit längerem engagiert, passt das imho gar nicht zum Bild einer Marionette.

  10. #229
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Notstand in Bangkok und Umgebung verhängt

    die Rothemden-Propaganda beginnt schon wieder.
    Da werden scheinbar Waffenübungen der Armee mit friedlichen Demos der Rothemden und gleichzeitig Rothemden mit weggeschossenem Kopf gezeigt.
    Lt. Blog kamm wohl solch eine MG zum Einsatz.
    Jedoch nicht ein ausl. Reporter hat darüber berichtet, das wäre nicht zu verheimlichen gewesen.
    Pervers so etwas.

    Nur etwas für starke Nerven. Daher besser nur den Link.

    http://lovered203.blogspot.com/p/blog-page_2043.html

  11. #230
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Notstand in Bangkok und Umgebung verhängt

    Zitat Zitat von Micha",p="844798

    Also wenn ich Jatu....s Auftritte sehe und wie er sich seit längerem engagiert, passt das imho gar nicht zum Bild einer Marionette.
    ja, er ist trotzdem Befehlsempfänger - Veera ist der liberalere, mit dem könnte man sich einigen.
    Jetzt sogar mit Nattawut, aber nicht so leicht mit Jatu...., Arisman und dem Thaksin-Söldner-General Saeh Daeng.

Seite 23 von 32 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bangkok und Umgebung. Bitte um Tipps :)
    Von Alona im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.11, 22:15
  2. Bangkok Umgebung - Tourtipps!
    Von blubb im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.07.09, 21:30
  3. An alle in Bangkok und Umgebung
    Von Elia im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.11.06, 16:40
  4. Meditationskurse in Bangkok Umgebung
    Von buoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.05, 15:56
  5. Fahrt ins Blaue ,Umgebung von Bangkok,
    Von Otto-Nongkhai im Forum Touristik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.09.04, 07:14