Seite 17 von 20 ErsteErste ... 71516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 197

Newin seine Soldateska

Erstellt von Labyrinthfisch, 11.04.2009, 21:58 Uhr · 196 Antworten · 7.197 Aufrufe

  1. #161
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Newin seine Soldateska

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="710818

    "During the confrontations between the blue-shirts and red-shirts yesterday morning, reporters saw Newin instructing the blue-shirts by phone not to let the red-shirts into the hotel area. Then he was seen taking a motorcycle to the scene to give orders in person."
    mal ein Artikel über Thaksins Soldateska - den black shirts:

    Einer der Männer in Schwarz entdeckte den schwarzen Mercedes Vito, als er in der Nacht ankam und hinter dem Zelt parkte. Er blies einen schrillen Ton auf seiner Pfeife. [highlight=yellow:d5aefc571c]Ein anderer junger Mann in Schwarz, mit schwarzem Hut, der mit den Worten geschmückt ist: "Krieger für König Taksin",[/highlight:d5aefc571c] hörte auf damit, herumzuwandern und strafft seine Haltung, als ein Fahrzeuginsasse aussteigt, der ein Megaphon trägt.

    Generalmajor Khattiya Sawasdipol, in Tarnhose und Hut und mit schwarzer Jacke, eine Pfeife um seinen Hals, schüttelt meine Hand, seine Augen glühen im Weiß der Sodiumlichter.

    Innerhalb des Zeltes setzte er sich dann und sprach mit mir und einigen befreundeten Journalisten. Das Zelt, mit Lichtern und einem wackeligen Ventilater, die durch einen Generator betrieben wurden, ist das Hauptquartier für das Kampftraining von mehreren Dutzend jungen Leuten, dazu gehört eine Internet-Radiostation, die durch einen ehemaligen thailändischen Marinesoldaten betrieben wird, der sich selbst K Tong nennt, und die PAD (People's Alliance for Democracy), die nur ein paar Kilometer entfernt in den Regierungsgebäuden campt, als "den Feind" bezeichnet.

    Das Zelt ist an einem Ende von Sanam Luang, dem großen, mit Rasen bedeckten Rechteck von der Größe von zwei Fußballfeldern, im Herzen des historischen Bangkok. Der Generalmajor ist kein normaler Mann. Er ist "Seh Daenq" ein Volksheld Thailands, wegen seiner Kämpfe von Laos über Kambodscha bis Aceh. Er spricht lebhaft, mit intensiven Augen, mit intensivem Gesichtsausdruck, und entschlossenen Gesten.

    Er steht auf und holt ein Poster, das verschiedene Bücher über ihn zeigt. Sie beschreiben ihn als Reiter eines weißen Hengstes, mit hoch erhobenen Waffen und als Muslim verkleidet, in Undercover-Mission in Aceh.

    Seh Daeng ist einer der großen lebenden Persönlichkeiten in Thailand. Ein notorischer, furchtloser Außenseiter, der besonders gerne im Angesicht von feindlichem Feuer lacht. Er sagte, dass wenn es nach ihm ginge, wären die Regierungsgebäude in Null Komma Nichts von den PAD-Demonstranten gesäubert. Er würde zunächst die Versorgungsleitungen einschließlich Wasser und Elektrizität kappen, dann Wasserwerfer gegen die tausenden von Campern einsetzen, und ..... Schlangen aus Hubschraubern abwerfen. Er hatte die Lösung dem damaligen Premierminister Samak Sundaravej vorgeschlagen, sagte er uns, aber sie war verworfen worden.

    Jetzt trainiert er die jungen Männer in Schwarz als Gegenmacht zur PAD. er betont, dass sie nichts mit der losen Verbindung von regierungsfreundlichen Gruppen, die sich United Front for Democracy nennen, zu tun hätten, deren Anhänger sich in Rot kleiden, um sich selbst von den Monarchisten zu unterscheiden, die Gelb tragen. Die Idee ist, wie K Tong erklärt, während er in sein Mikrofon brüllt, die UDD mit Schutz zu versehen, wenn diese sich bewegt.

    [highlight=yellow:d5aefc571c]Es ist eine bunt gemischte Bürgerwehr, die im vollen Licht der Öffentlichkeit mit Stöcken trainiert, aber in Verstecken auch mit richtigen Waffen übt.[/highlight:d5aefc571c] Aber Seh Daeng ist zuversichtlich, dass sie ihre Aufgabe erfüllen werde, den gut organisierten PAD-Wachen mit ihren Golfschlägern, Baseballschlägern und Schleudern .... und einigen Waffen .... die Stirne zu bieten.

    Seh Daenq entwickelte das Projekt nach dem mitternächtlichen Zusammenstoß vom 1. zum 2. September, als ein regierungsfreundlicher Demonstrant getötet worden war. Seh Daeng spricht fließendes, schnelles Thailändisch. "Die Polizei konnte nicht helfen, und die Armee ignorierte die Anweisung der Regierung. Meine Männer sind keine Armee, sie sind der Widerstand. Ich bin nicht auf der Seite der Roten oder der Gelben. Ich bin unabhängig. Die PAD sagt, sie wolle das Land retten. Aber sie ziehen die Monarchie in die Politik."

    "Diese Situation fordert starke Führer. Aber die Regierung ist schwach, niemand ist in der Lage das Problem zu lösen, nicht einmal die Armee. Jeder hat Angst vor der PAD. Der einzige, vor dem sie Angst haben, bin ich."

    Danach gefragt, wie er als aktiver Generalmajor (er gehört zum Armee-Hauptquartier in einem Verwaltungsjob), in der Lage wäre, eine private Bürgerwehr zu trainieren, lachte er und erklärte uns: "ich habe für die Ehre dieses Landes gekämpft. Niemand legt sich mit mir an. Ich bin ein Kämpfer, ich bin Seh Daeng."

    Quelle: aus schoenes-thailand.de - also mit Vorbehalt :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #162
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Newin seine Soldateska

    jau Sea Daeng - das der Typ noch nicht an die Leine gelegt wurde...Anupong hat ihn schon mal zurueck gepfiffen, als er das "Government House" und Makkasan von PAD'lern raeumen wollte...

    Und davon gibt es reichlich moechtegern Nachahmer, reichlich!

  4. #163
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Newin seine Soldateska

    Zitat Zitat von Samuianer",p="717143
    jau Sea Daeng - das der Typ noch nicht an die Leine gelegt wurde...Anupong hat ihn schon mal zurueck gepfiffen, als er das "Government House" und Makkasan von PAD'lern raeumen wollte...

    Und davon gibt es reichlich moechtegern Nachahmer, reichlich!
    ja, er wollte Schlangen aus Hubschraubern auf die PAD´ler werfen - das war dann Samak damals doch nicht so ganz geheuer.
    Interessant auch, das seine Tochter PAD-Anhängerin ist, sie war auch bei der PAD-Demo im Gov.House anwesend. Ev. hat er sich deshalb etwas zurückgehalten.

  5. #164
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Newin seine Soldateska

    Zitat Zitat von Bukeo",p="717147
    Zitat Zitat von Samuianer",p="717143
    jau Sea Daeng - das der Typ noch nicht an die Leine gelegt wurde...Anupong hat ihn schon mal zurueck gepfiffen, als er das "Government House" und Makkasan von PAD'lern raeumen wollte...

    Und davon gibt es reichlich moechtegern Nachahmer, reichlich!
    ja, er wollte Schlangen aus Hubschraubern auf die PAD´ler werfen - das war dann Samak damals doch nicht so ganz geheuer.
    Interessant auch, das seine Tochter PAD-Anhängerin ist, sie war auch bei der PAD-Demo im Gov.House anwesend. Ev. hat er sich deshalb etwas zurückgehalten.

    Es heisst allgemein das er zu schweren Uebertreibungen (Thai-Humor) neigt, andere halten ihn fuer schlicht verrueckt...!

  6. #165
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Newin seine Soldateska

    Zitat Zitat von Samuianer",p="717150


    Es heisst allgemein das er zu schweren Uebertrein=bungen (Thai-Humor) neigt, andere halten ihn fuer schlicht verrueckt...!
    er war ja an Kämpfen in Laos und Kambodscha beteiligt, vermutlich etwas kriegsgeschädigt. Wenn man seine Webseite ansieht, könnte man meinen - das wäre Rambos Seite :-)

  7. #166
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Newin seine Soldateska

    Zitat Zitat von Bukeo",p="717151
    .....
    er war ja an Kämpfen in Laos und Kambodscha beteiligt, vermutlich etwas kriegsgeschädigt. Wenn man seine Webseite ansieht, könnte man meinen - das wäre Rambos Seite :-)

    Hatte auch auf ACEH und Timor angeblich "Undercover Aktionen"...

    Ja die homepage ist lustisch... naja Sea Daeng eben!

  8. #167
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Newin seine Soldateska

    Zitat aus Post Bukeo:
    Meine Männer sind keine Armee, sie sind der Widerstand. Ich bin nicht auf der Seite der Roten oder der Gelben. Ich bin unabhängig. Die PAD sagt, sie wolle das Land retten. Aber sie ziehen die Monarchie in die Politik."

    "Diese Situation fordert starke Führer. Aber die Regierung ist schwach, niemand ist in der Lage das Problem zu lösen, nicht einmal die Armee. Jeder hat Angst vor der PAD. Der einzige, vor dem sie Angst haben, bin ich."

    Danach gefragt, wie er als aktiver Generalmajor (er gehört zum Armee-Hauptquartier in einem Verwaltungsjob), in der Lage wäre, eine private Bürgerwehr zu trainieren, lachte er und erklärte uns: "ich habe für die Ehre dieses Landes gekämpft. Niemand legt sich mit mir an. Ich bin ein Kämpfer, ich bin Seh Daeng."

    Quelle: aus schoenes-thailand.de
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++
    Ist doch interessant, was in Thailand so alles möglich ist (oder möglich zu sein scheint!)
    Gruß

  9. #168
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Newin seine Soldateska

    Zitat Zitat von KKC",p="717215
    Ist doch interessant, was in Thailand so alles möglich ist (oder möglich zu sein scheint!)
    Gruß
    ja, hab ich auch gedacht, als ich die Erklärung Seh Dengs gelesen habe.
    Viele denken aber, er wäre kriegsgeschädigt - ob was wahres dran ist?

  10. #169
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Newin seine Soldateska

    Abhisit hat ja in seinem Interview mit der Financial Times erklärt, dass auch der Newin angeklagt werden würde, wenn sich seine Beteiligung - gar in führender Rolle - an den Gewalttätigkeiten der Blauhemden herausstellen würde. Wer (es) glaubt, wird seelig.

    Gleiches dürfte man doch von der so bekannt unabhängig arbeitenden Polizei auch gegenüber den Schwarzhemden erwarten oder nicht?

  11. #170
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Newin seine Soldateska

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="717350
    Abhisit hat ja in seinem Interview mit der Financial Times erklärt, dass auch der Newin angeklagt werden würde, wenn sich seine Beteiligung - gar in führender Rolle - an den Gewalttätigkeiten der Blauhemden herausstellen würde. Wer (es) glaubt, wird seelig.
    ja, wenn es sich herausstellen würde.
    Nur kann ich mir nicht vorstellen, das Newin nun für alles verantwortlich ist, was nun an Gewalt abläuft.
    Sogar die Gastanker hat lt. Aussagen von Rothemden Newin dort plaziert - man sah dahinter aber Rothemden, die gedroht hatten, diesen in die Luft zu sprengen.
    Ein bisschen weit hergeholt alles, finde ich.

    Gleiches dürfte man doch von der so bekannt unabhängig arbeitenden Polizei auch gegenüber den Schwarzhemden erwarten oder nicht?
    ich hoffe es gibt keine unabhängig arbeitende Polizei :-)
    Die sollte schon Befehle von der Regierung befolgen.

    Momentan gibt es derart viele Splittergruppen in der Armee und Polizei - das ev. hier mal aufgeräumt werden sollte. Es kann doch nicht sein, das ein Armeegeneral protzt, das alle Angst vor ihm hätten und er auch noch damit prahlt, Rothemden ausgebildet zu haben, die dann gegen die Regierung eingesetzt werden sollten.

Seite 17 von 20 ErsteErste ... 71516171819 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bangkok und seine Stadtteile
    Von siam2011 im Forum Sonstiges
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.09.11, 13:54
  2. Nachwahlen No. 2: Newin gegen Thaksin
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.01.10, 09:27
  3. Newin Chidchob
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 30.09.09, 08:01
  4. Das Kharma und seine Auswirkungen
    Von dutlek im Forum Literarisches
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 12.05.07, 20:29