Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 53

Neuwahlen im November 2018!!!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 12.10.2017, 13:45 Uhr · 52 Antworten · 6.204 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    15.839
    Gabs da nicht ein Referendum,wo sich das Militär/Kronrat oder wer auch immer... das Mitspracherecht gesichert hat,egal wie die künftigen Wahlen ausgehen?

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    4.816
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    Gabs da nicht ein Referendum,wo sich das Militär/Kronrat oder wer auch immer... das Mitspracherecht gesichert hat,egal wie die künftigen Wahlen ausgehen?
    Wie das halt so ist mit Referenden, die eine Diktatur durchführt. Abgesehen davon war das sowieso eine reine Augenauswischerei, denn wozu muss ich mir ein Mitspracherecht sichern, wenn ich sowieso jederzeit wieder putschen kann wenn mir was nicht passt?

  4. #43
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    8.334
    Eben. Solange nichts unternommen wird, um ein demokratisches Verständnis aufzubauen, kann es nur wieder Chaos geben. Die Thais müssen lernen, dass die unterlegenen Parteien im Parlament streiten und nicht mit der Keule aufeinander hauen.

    Wobei das, als Deutscher sprechend, nicht allzu glaubwürdig ist. Wir können keine Demokratie vorweisen.

  5. #44
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.417
    Jetzt wird es interessant.

    https://www.bangkokpost.com/news/pol...prime-minister

    Da wurde scheinbar hinter den Kulissen ziemlich viel gearbeitet.

  6. #45
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    4.816
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Jetzt wird es interessant.
    Das ist in der Tat eine spannende Entwicklung. Da haben sich möglicherweise die "gelernten Strategen" in Uniform etwas verplant.

    Allerdings, was letztlich wirklich passiert, wird man abwarten müssen. Wahrscheinlich findet Pepe noch einen ganz triftigen Grund, die Wahl wieder einmal zu verschieben. Das ist ja eines der wenigen Dinge, die er wirklich beherrscht.

  7. #46
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.339
    https://www.welt.de/newsticker/news1...tswahl-an.html

    Wird wohl mit Bruder abgesprochen sein. Geht dem Onkel Pelle sicher ein Körperteil auf Grundeis.

  8. #47
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.417
    Zitat Zitat von atze Beitrag anzeigen
    https://www.welt.de/newsticker/news1...tswahl-an.html

    Wird wohl mit Bruder abgesprochen sein. Geht dem Onkel Pelle sicher ein Körperteil auf Grundeis.
    Ohne den Segen des Königs hätte sie das sicherlich nicht machen können.

  9. #48
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    4.816
    Zitat Zitat von atze Beitrag anzeigen
    Wird wohl mit Bruder abgesprochen sein. Geht dem Onkel Pelle sicher ein Körperteil auf Grundeis.
    Wenn ihm kein Trick einfällt, kann sich der Nasenbohrer die Wahl in - eh schon wissen - hineinschieben.

    Er kämpft gegen jemand, der wohl von Beginn an die Mehrheit hinter sich hat, wenn sie ein paar Fotos präsentiert, auf denen sie gemeinsam mit Thailands Gottseibeiuns oder seiner Schwester zu sehen ist.

    Direkt angreifen kann er sie auch nicht, das LM gilt ja für alle Mitglieder des Königshauses (obwohl sie, glaube ich, offiziell nicht mehr dazuzählt).

    Die Partei, für die sie antritt, verbieten ist auch nicht hilfreich, denn der gehört sie offiziell nicht an.

    Auf das Ergenis warten und dann wieder putschen ist dummerweise auch nicht drin, denn da würde ihm der König die nachträglich benötigte Unterschrift verweigern.

    Eine Chance: Wahl aus einem dubiosen Vorwand abblasen oder die russischen Hacker von Donald dem Großartigen engagieren.

    Das Ganze ist ein durchaus raffinierter Schachzug, hat aber letztlich nichts mit Demokratie zu tun. Außerdem geht es hier in Wirklichkeit eher darum, dass der König sich aus der Umklammerung des Militärs befreien will. Da hätte Pepe noch eine Hintertür, nämlich den König so unter Druck zu setzen, dass er die Wahl absagt oder die Schwester zurückpfeift.

    Es wird jedenfalls aufregend.

  10. #49
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    4.280
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Jetzt wird es interessant.
    https://www.bangkokpost.com/news/pol...prime-minister
    Da wurde scheinbar hinter den Kulissen ziemlich viel gearbeitet.
    Interessante Kandidatin:

    Thailand:.Prinzessin Ubolratana und Junta-Chef Prayut Chan-o-cha treten bei Wahl an - SPIEGEL ONLINE

    Meine Frau meint:

    "Mit 67 Jahren ist die Prinzessin bereits zu alt. Wenn sie 40 bis 45 Jahre alt wäre, dann könnte sie so eine Art "Macron-Effekt" auslösen, wie bei der letzten Wahl in Frankreich. Aber so wird das nichts!"

  11. #50
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.417
    Der Spuk ist schon wieder vorbei. Der König hat eben verlauten lassen, dass ein Mitglied der Königsfamilie kein politisches Amt bekleiden kann.

    Da werden wir wohl noch weiter mit der momentanen Lösung leben müssen.

    Sent from my EML-L29 using Tapatalk

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Phuket im November 2005 - ein paar Bilder
    Von gregor200 im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.01.06, 11:00
  2. Orient Express - Chiang Mai im November
    Von Claude im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.09.05, 21:32
  3. Chaweng im November
    Von Singhamaus im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.10.04, 21:42
  4. 4 Wochen Thailand im November!
    Von superfranki im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.09.04, 16:16
  5. Koh Samui im November
    Von PHUU-CHAAI im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.03, 09:30