Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

Neuwahlen im November 2018!!!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 12.10.2017, 13:45 Uhr · 42 Antworten · 3.868 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    11.178
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    was denn,ein Engel?
    Irgendwas, welches im Himmel schwebt, aber Gott sehr nahe steht, also kein lebendes Wesen?

    https://de.wikipedia.org/wiki/Engel


    • Religion
      in der christlichen Religion ein überirdisches Wesen, das nahe bei Gott ist und als Bote Gottes zu den Menschen kommen kann.
      "die Heerscharen der Engel"

    • umgangssprachlich
      sanfter, liebevoller Mensch.
      "Diese Frau ist ein wahrer Engel."

      Ich tippe für den Tankstellen-Pächter mal auf 2tens.




  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.848

    Arrow

    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Irgendwas, welches im Himmel schwebt, aber Gott sehr nahe steht, also kein lebendes Wesen?

    https://de.wikipedia.org/wiki/Engel
    ......
    ...
    Geschlecht der Engel

    Oft werden Engel als geschlechtslose Wesen verstanden, obwohl zumindest einige von ihnen als Jünglinge oder junge Männer beschrieben werden, z. B. jene vom leeren Grab Jesu oder auch die in Sodom erscheinenden Engel des Alten Testaments.
    ...

  4. #33
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.597
    Der Termin für Neuwahlen ist Anfang des Monats noch einmal verschoben worden. Prayut Chan-o-cha nannte Februar 2019 als mögliches Datum für Wahlen. Da dies mittlerweile schon die sechste solche Ankündigung ist, schwindet natürlich das Vertrauen in den Termin, bzw. in die Glaubhaftigkeit der Militärrregierung. Die Bangkok Post kommentierte das in einem ungewöhnlich kritisch-ironischen Ton (Quelle).

    Natürlich würde ich mir wünschen, dass Thailand irgendwann wieder zur parlamentarischen Demokratie zurückfindet. Allerdings teile ich die Bedenken mancher Member. Die Zeichen dafür stehen denkbar ungünstig. Mit Rama 9 ist eine Stütze der politischen Stabilität Thailands gegangen. Die Tore sind weit offen für Populisten aller Coleur und wir haben bereits erlebt wo das hinführt. Eine vertrackte Situation.

    Cheers, X-pat

  5. #34
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.557
    Die Millitär-Regierung hat aber auch viel Positives bewirkt!
    Denkt an die vielen Bauprojekte!!
    und es ist Ruhe im Lande,keiner sitzt auf der Straße ,oder blockiert den Flughafen.

  6. #35
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    6.484
    Prayuts Regierung reicht den 5. Mai 2019 als möglichen Wahltermin herum.

  7. #36
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    11.178
    Mir ist es inzwischen egal, wer regiert und sich ggf. die Taschen vollstopft. Ich hatte seit 1986 noch nie Probleme irgendwelcher Art in TH. Egal, wer regierte.

  8. #37
    Avatar von kalabau

    Registriert seit
    18.10.2014
    Beiträge
    192
    Was ich bis heute nicht schnalle, da wird das Land seit achtzig Jahren ca. alle vier Jahre "gerettet
    und ein Retter ist nicht in Sicht.

  9. #38
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    7.762
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    Denkt an die vielen Bauprojekte!!
    ...wovon bisher aber die Allermeisten noch von der Vorgängerregierung geplant bzw. angeleiert wurden!

  10. #39
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    4.222
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Prayuts Regierung reicht den 5. Mai 2019 als möglichen Wahltermin herum.
    Seit seinem heroischen Putsch zur Rettung der Nation macht er doch vorwiegend eh nichts anderes als irgendwelche "Wahltermine herumzureichen". Warum sollte man also jetzt plötzlich dem zuletzt genannten Datum irgend eine Bedeutung zumessen.

    ... und mal ganz abgesehen vom Termin: Bei der "Wahl" wird man ja nur Speichellecker der Junta antreten lassen und selbst die müssen dann nach einer Verfassung regieren, die man sich schon vorweg so zurechtgebogen hat, dass auch nach der "Wahl" alles zum höheren Wohle Thailands weiterläuft, sprich, dass die Militärs stets das letzte Wort haben..

  11. #40
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.597
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    Die Millitär-Regierung hat aber auch viel Positives bewirkt! Denkt an die vielen Bauprojekte!! und es ist Ruhe im Lande,keiner sitzt auf der Straße ,oder blockiert den Flughafen.
    Stimmt.

    Falls Neuwahlen zu einer Regierung führen würde, die die jüngste Geschichte wiederholt, wäre das ganze ziemlich sinnlos.

    Das wird eine schwierige Nummer.

    Cheers, X-pat

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Phuket im November 2005 - ein paar Bilder
    Von gregor200 im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.01.06, 11:00
  2. Orient Express - Chiang Mai im November
    Von Claude im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.09.05, 21:32
  3. Chaweng im November
    Von Singhamaus im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.10.04, 21:42
  4. 4 Wochen Thailand im November!
    Von superfranki im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.09.04, 16:16
  5. Koh Samui im November
    Von PHUU-CHAAI im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.03, 09:30