Seite 43 von 44 ErsteErste ... 3341424344 LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 435

nächster PM eine Frau - Yingluck Shinawatra ?

Erstellt von schimi, 10.05.2011, 15:15 Uhr · 434 Antworten · 28.274 Aufrufe

  1. #421
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Okay, no prob. Es ist ja auch bekannt, dass im Laufe des laengeren Zusammenseins, das Herrchen dem Haustier im Erscheinungsbild immer aehnlicher wird. Glueck fuer meinen Leinenhalter. Er sieht einer Zukunft als Schoenling entgegen.

    Buhnmie

  2.  
    Anzeige
  3. #422
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    [...] Es ist ja auch bekannt, dass im Laufe des laengeren Zusammenseins, das Herrchen dem Haustier im Erscheinungsbild immer aehnlicher wird. Glueck fuer meinen Leinenhalter. Er sieht einer Zukunft als Schoenling entgegen.

    Buhnmie
    Das kann bisweilen groteske Formen annehmen:
    282626_2062055505263_1060955949_32302534_2593466_n.jpg

  4. #423
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Chris67 Beitrag anzeigen
    Das kann bisweilen groteske Formen annehmen:
    282626_2062055505263_1060955949_32302534_2593466_n.jpg
    Tramaicos Anstandswauwau?

  5. #424
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Negativ. Meine sind alles gebuertige Bangkoker, also Asiaten. Das abgebildete Wesen geht mehr in Richtung Farang. Und ich bin es auch nicht. Bin Brillentraeger.

  6. #425
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Negativ. Meine sind alles gebuertige Bangkoker, also Asiaten. Das abgebildete Wesen geht mehr in Richtung Farang. Und ich bin es auch nicht. Bin Brillentraeger.
    Brillenträger, Kontaktlinsen, Monokel, wo ist da der Unterschied? Woran erkennst du, dass der Hund nicht in BKK geboren ist? Auch Anstandswauwau von Farangs sind der Fortpflanzung fähig.

    Aber wir driften von der Thai Premin ab.

  7. #426
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    es geht wohl los mit den falschen Wahlversprechungen:

    Der Wahlsieger Pheu Thai rückt von einem Wahlversprechen ab. Vor dem Urnengang hatte die Partei versprochen, sollte sie die Regierung stellen, würde der Mindestlohn umgehend und landesweit auf 300 Baht erhöht werden. Jetzt lassen führende Parteimitglieder verlauten, eine sofortige Einlösung des Wahlversprechens sei nicht möglich. Ein Mindestlohn von 300 Baht könne in allen Provinzen frühestens in einem Jahr realisiert werden. 300 Baht werden voraussichtlich zuerst in Bangkok und Phuket eingeführt, weil der Mindestlohn dort bereits über 200 Baht beträgt.
    Höherer Mindestlohn zuerst in Bangkok - FARANG Magazin

    Nun wird Abhisits Plan umgesetzt, den die PT vorher abgelehnt hat. Er wollte den Mindestlohn schrittweise, angefangen von 250 Baht/Tag anheben, um die
    Betriebe nicht zuviel zu belasten.

    Naja, nun sehen wir mal - welches von den nächsten Wahlversprechen ins Wasser fällt.
    Ev. wird aus dem Table-PC nun ein Table-Game :-)

  8. #427
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    die ersten Demos beginnen, nachdem die Isaaner - die nicht in Bangkok arbeiten, nun durch die Röhre gucken müssen,weil das wichtigste Wahlversprechen nun doch nicht umgesetzt wird.

    Vertreter mehrerer Netzwerke forderten gestern bei Kundgebungen auf der Royal Plaza und vor dem Parlamentsgebäude in Bangkok von der Partei Pheu Thai die Einhaltung von Wahlversprechen. Den Demonstranten ging es um Land für Landlose, Kredite zum Erwerb von Land und einen Mindestlohn von 300 Baht. Mehrere Aktivisten waren auf Motorrädern vom Norden des Landes in die Hauptstadt gefahren. Sprecher verlangten von der gestern vom König im Amt bestätigten Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra, die angekündigten Versprechen in ihr Regierungsprogramm aufzunehmen.

  9. #428
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Solange es sich um friedliche Demos handelt, die die Freiheit der Mitbuerger nicht einschraenken, absolut okay. Sollte es zu "Trouble" eskalieren, dann ist es Sache der Polizei sich der Troublemakern anzunehmen, falls das Gebahren die oeffentlichen Ruhe und den Landesfrieden stoert. RECHTZEITIG Vorkehrungen treffen und RECHTZEITIG Massnahme einleiten um Eskalation gleich im Keim zu ersticken. Bangkok ist ja nicht Tottenham.

    Thai ni rak sangob tae thueng rob mai klad...

    Hoffe, die Bereitschaftspolizei kennt die Hymne.

  10. #429
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Solange es sich um friedliche Demos handelt, die die Freiheit der Mitbuerger nicht einschraenken, absolut okay. Sollte es zu "Trouble" eskalieren, dann ist es Sache der Polizei sich der Troublemakern anzunehmen,
    tja, das sagst du so einfach. Was hilft bei einer ausser Kontrolle geratenen Demo Polizei oder Armee, die mit Kriegswaffen beschossen wird - aber sich selbst nicht verteidigen darf. Also am besten die Polizei mit blossen Händen gegen Demonstranten mit Kriegswaffen schicken - naja, gottseidank bin ich kein thail. Polizist.

  11. #430
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Du weisst, was Bereitschaftspolizei ist, lieber Erich? Bereitschaftspolizei

    Uebersetzen wir es mit Riot Police. Das ist natuerlich nicht der Verkehrsschutzmann von der Ecke, sondern die Kameraden, die speziell fuer Mobeskaltion trainiert sind.

    Ausserdem stehen ja nicht auf einmal Tausende von einer Minute auf die andere auf der Matte, sondern es bahnt sich allmaehlich ein Grossmob an. Bereits in der Anbahnungsphase muessen bereits entsprechende Massnahmen eingeleitet werden, wozu z. B. auch Untersuchungen auf Waffen bei Demonstrationen gehoeren. RECHTZEITIG ist das A und O. Du siehst, ich waere ein guter Bereitschaftspolizist.

    Welche Fehler wurden in der Vergangenheit gemacht? Es wurde zu lange dem gelben und roten Mob tatenlos zugeschaut so, dass er sich immer mehr formieren und festsetzen konnte. Im Keim ersticken und nicht warten bis ein voller Baum in Bluete daraus entstanden ist. Es empfiehlt sich, die thailaendischen Gesetze darauf anzupassen und sich nicht lediglich auf ein Bussgeld von THB 100 und Konfesszierung zu beschraenken, wenn jemand mit einer toedlichen Waffe auf der Strasse angetroffen wird. Dies gilt speziell, im Rahmen von groesseren Versammlungen. Ein friedlicher Demonstrant sollte keine Probleme habe, sich von der Bereitschaftspolizei auf Waffen kontrollieren zu lassen. Im eigenen Interesse. Es hilft in der Tat nicht, in dieser Situation wie ein voellig Hirnloser "Polizeistaat" zu bruellen und "Einschraenkung der Demonstrationsfreiheit" und so einen Scheiss. Erwaehnte ja schon, im eigenen Interesse der friedlichen Demonstranten.

    Gewaltbereite Demonstranten, egal welcher Couleur, kennen nur eine Sprache. Den Schlagstock und den nicht zu zoeglich und zu knapp. Natuerlich besteht dann wieder die Gefahr, dass die Reporter ohne Grenzen auf einen entsprechenden Schnappschuss lauern. Polizei vermoebelt friedliche Demonstranten. Verkauft sich eben gut, ist aber ansonsten dem friedliebenden Buerger absolut nicht dienlich. Aber egal, wesentlicher ist eine vernuenftige Ausbildung der Bereitschaftspolizei, was auch das Recht zur schnellen Verhaftung beinhalten sollte, um die faulen Stellen schnell aus dem Apfel zu bekommen.

    Kein Grund nun eine Demonstration wegen meiner Einstellung auszurufen. Wuerde sowieso nur auf taube Ohren stossen. Daher vorab einfach schon mal die Aussage

    "Tramaico ist ein Befuerworter des Polizeistaates!" Mit der cut und paste Funktion beliebig verwenden. Ja, Dienstleistung ist meine Staerke.

Seite 43 von 44 ErsteErste ... 3341424344 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand - Eine Frau als Moench
    Von hello_farang im Forum Thailand News
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 13.11.12, 22:18
  2. eine Frau redet Klartext
    Von UAL im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.09.06, 10:14
  3. Eine Frau aus Thailand.....
    Von Rene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.04.06, 10:48
  4. Was hat eine Thaifrau, was eine europäische Frau nicht hat ?
    Von Globetrotter2006 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 06.03.06, 20:12
  5. Nu, eine Frau aus einer Bar
    Von Johann43 im Forum Literarisches
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.10.04, 22:26