Seite 19 von 44 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 435

nächster PM eine Frau - Yingluck Shinawatra ?

Erstellt von schimi, 10.05.2011, 15:15 Uhr · 434 Antworten · 28.204 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.519
    Eine Mehrheit der Bevölkerung kann ohne weiteres mit einem weiblichen PM leben, so eine NIDA Umfrage.

    Poll: Green light for first female PM


    A total of 63.47% of the respondents said they would accept the first female prime minister of Thailand, NIDA Poll reported on Saturday.
    NIDA Poll recently conducted a survey on “Female’s Role in Politics”, seeking opinion from 1,338 people of all careers nationwide.
    It found that 75.94% of the respondents agreed that female and male have the same competence.
    In the meantime, 22.77% of them thought that more female’s roles in politics would help reduce the problem of corruption, according to NIDA Poll.
    Bangkok Post : Poll: Green light for first female PM

    Das heisst natürlich nicht, dass Yingluck auch von denen gewählt wird.

  2.  
    Anzeige
  3. #182
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen

    Das heisst natürlich nicht, dass Yingluck auch von denen gewählt wird.
    man müsste nun noch rausfinden, ob sie auch diese Werte erreicht hätte, wenn sie nicht Shinawatra heissen würde.

    Eine Koalition zwischen PT und DP und Yingluck/Abhisit an der Spitze als gleichberechtige PM´s - da wäre ich sogar zu begeistern.
    Dann wären die Rothemden und die Gelbhemden ruhig gestellt und auch das Militär hätte dann keine Begründung für einen Putsch mehr.

  4. #183
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.519
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    man müsste nun noch rausfinden, ob sie auch diese Werte erreicht hätte, wenn sie nicht Shinawatra heissen würde.

    Eine Koalition zwischen PT und DP und Yingluck/Abhisit an der Spitze als gleichberechtige PM´s - da wäre ich sogar zu begeistern.
    Dann wären die Rothemden und die Gelbhemden ruhig gestellt und auch das Militär hätte dann keine Begründung für einen Putsch mehr.
    Du hast mal wieder nicht gelesen sondern nur hektisch geantwortet.
    Die Umfrage bezog sich auf Frauen in der Politik.

    Nur mal angenomen, Yingluck wird tatsächlich erster weiblicher PM. Warum sollte sie sich mit einem Befehlsempfänger der machthabenden Klasse zusammentun.
    Sie hätte doch schon im ersten Moment ihre Aussagen im Wahlkampf verraten und damit ihre Wählerschaft.

  5. #184
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Du hast mal wieder nicht gelesen sondern nur hektisch geantwortet.
    Die Umfrage bezog sich auf Frauen in der Politik.
    ja, nur denkt der Befragte dabei sofort an Yingluck - oder denkst du die Umfrage wäre bei Thida gleich ausgefallen?

    Nur mal angenomen, Yingluck wird tatsächlich erster weiblicher PM. Warum sollte sie sich mit einem Befehlsempfänger der machthabenden Klasse zusammentun.
    Sie hätte doch schon im ersten Moment ihre Aussagen im Wahlkampf verraten und damit ihre Wählerschaft.
    dabei muss man sich dann natürlich auch fragen, warum sollte sich Abhisit mit einer Befehlsempfängerin von Thaksin zusammen tun - ev. eben, weil dann beide sich gegenseitig korrigieren können.

    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Wozu?
    Waere nicht sogar zu erwarten, dass sie dann noch mehr Zustimmung erfahren wuerde, eben weil sie nicht in die Naehe Thaksins gerueckt werden koennte?
    denke ich nicht.
    Stell dir vor, eine total unerfahrene - von Thaksin unabhängige 43j. wäre PM-Kandidatin.
    Wer sollte dann - im Falle eines Wahlsieges - regieren?
    Wenn die Mehrheit auch diese bevorzugen würde - dann wäre diese ja wirklich naiv.

    P.S.: Die Mehrheit der Thais unterstuetzt ja nach Deinen Meldungen nicht die PT, sondern andere Gruppierungen.
    nach letzten Umfragen gleichauf - Bangkok wurde nicht berücksichtigt.

  6. #185
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.519
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    dabei muss man sich dann natürlich auch fragen, warum sollte sich Abhisit mit einer Befehlsempfängerin von Thaksin zusammen tun - ev. eben, weil dann beide sich gegenseitig korrigieren können.
    Du siehst als, dass deine Phantastereien absoluter Quatsch sind.

  7. #186
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Du siehst als, dass deine Phantastereien absoluter Quatsch sind.
    nein, kein Quatsch - nur werden sie diese Idee, die schon mal in Kambodscha eingeführt wurde - sicherlich nicht umsetzen.
    Wäre aber sicher eine gute Lösung.

  8. #187
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.519
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Wie passt denn das zusammen?



    Ich gebe zu, Dir da zu folgen ist nicht einfach.
    Keine Ahnung wie es den anderen Lesern geht, aber mich verwirrt Deine Argumentation.
    Eben glaubte ich noch etwas verstanden zu haben, schon wird es ueber den Haufen geworfen .......

    Oder lautet Deine Aussage, dass es den Thais egal ist welche "Maechte" die Politiker steuern, Hauptsache Erfahrung?
    Kausale Zusammenhänge sind eher zufällig.
    Wichtig ist die Antiphatie gegen Thaksin und Konsorten ständig zu erneuern.

  9. #188
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Wie passt denn das zusammen?

    Ich hoere die ganze Zeit von Dir, dass die Leute in Thailand mehrheitlich Thaksin ablehnen, ehemalige rote Landstriche dem Boesen abgeschworen haben und so weiter.
    nein, im Isaan nicht. Im Gegenteil - ich schrieb sehr oft, das Freunde von mir unbedingt Thaksin wieder haben wollen. Der Norden bricht etwas weg - aber ob es reicht, wird man sehen.
    Dann vernehme ich, dass dies Frau Shinawatra eine sehr ungeschickte Wahl wegen ihrer Naehe zu Thaksin sei.
    Also unterstelle ich, dass viele sie nicht waehlen, weil sie Shinawatra heisst.
    richtig, eine sehr ungeschickte Auswahl. Kann aber dennoch passieren, das sie die Mehrheit erreicht - hab ich auch schon prognostiziert.
    Sie wird also nach meiner Einschätzung gewinnen - ob wegen dem Stimmenkauf, oder wegen der Ansicht: Hauptsache Abhisit ist weg - weiss ich nicht.
    Eine ungeschickte Auswahl deshalb, weil es dann mit der Versöhnung nichts wird - die Gelbhemden haben schon Unruhen bei einer PM Yingluck angekündigt - es geht dann also wieder von vorne los - 2008 lässt grüssen.

    Und vermute, dass diese Dame bei der von Dir genannten Befragung unter Umstaenden mehr Zustimmung erfahren haette, wenn es nicht die Thaksin-Naehe gaebe
    Daraufhin erklaerst Du diese Naehe nun wieder zu ihren Vorteil, weil die naiven Thais schliesslich und natuerlich eine von einem erfahrenen Politiker gesteuerte Politikerin viel eher unterstuetzen.
    frag dich selbst: wieso wählt man ev. eine komplett unerfahrende Person - die keine Ahnung von Politik hat und nur durch Wahlkampf-Experten zurecht gebogen wird?
    Ich gebe zu, Dir da zu folgen ist nicht einfach.
    Keine Ahnung wie es den anderen Lesern geht, aber mich verwirrt Deine Argumentation.
    richtig, Thai-Politik ist nicht einfach - Leser die darin Ahnung haben, verstehen es schon, keine Sorge - andere halt eben nicht. Was solls...

    Eben glaubte ich noch etwas verstanden zu haben, schon wird es ueber den Haufen geworfen .......
    man soll nicht soviel glauben - halt dich an Fakten, glauben heisst nichts zu wissen...

  10. #189
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.519
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    - die Gelbhemden haben schon Unruhen bei einer PM Yingluck angekündigt - es geht dann also wieder von vorne los - 2008 lässt grüssen.
    Ich gehe da etwas positiver an die Sache heran. Das Militär ist doch jetzt geübt Demonstrationen dieser Art effektvoll aufzulösen.

  11. #190
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich gehe da etwas positiver an die Sache heran. Das Militär ist doch jetzt geübt Demonstrationen dieser Art effektvoll aufzulösen.
    ich gehe hier etwas realistischer an die Sache ran - das Militär hat dann eine Masseninfektion und kann daher nicht reagieren, um die Gelbhemden nicht alle anzustecken.

Seite 19 von 44 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand - Eine Frau als Moench
    Von hello_farang im Forum Thailand News
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 13.11.12, 22:18
  2. eine Frau redet Klartext
    Von UAL im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.09.06, 10:14
  3. Eine Frau aus Thailand.....
    Von Rene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.04.06, 10:48
  4. Was hat eine Thaifrau, was eine europäische Frau nicht hat ?
    Von Globetrotter2006 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 06.03.06, 20:12
  5. Nu, eine Frau aus einer Bar
    Von Johann43 im Forum Literarisches
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.10.04, 22:26