Seite 60 von 80 ErsteErste ... 1050585960616270 ... LetzteLetzte
Ergebnis 591 bis 600 von 800

Nach der Wahl 2011

Erstellt von Bukeo, 03.07.2011, 18:06 Uhr · 799 Antworten · 37.913 Aufrufe

  1. #591
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    doppelt.....

  2.  
    Anzeige
  3. #592
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    scheint so, das auch andere meine Einschätzung teilen :-)
    Dies trifft aber auch auf alle populistischen Projekte der Thaksin-Regierung seinerzeit zu - sie haben viele Wähler in den Ruin getrieben.
    Auch das sieht Ammar Siamwalla genau so wie ich.

    Hoffentlich wird diese Regierung bald abgelöst.

    TDRI Ökonom kritisiert kurzfristige Sichtweise der neuen Regierung


    BANGKOK - Ammar Siamwalla, einer der bekanntesten Wirtschaftswissenschaftler des etablierten Thailand Development Research Institutes (TDRI), hat die neue Regierung scharf kritisiert und behauptet, das auf Populismus ausgerichtete Programm werde dem Land langfristig großen Schaden zufügen.
    "Bei den Ministern der Regierung um Premierministerin Yingluck handelt es sich um gute Redner, doch muss man schon auf einem Auge blind sein, um zu übersehen, dass die bisherigen Maßnahmen zu Themen wie Mindestlohn oder Reispreis langfristig sehr negative Auswirkungen auf die Wirtschaft haben werden", sagte Mr. Ammar.


    Das Problem sei jedoch, dass die Regierung in einer Art Dilemma stecke, denn Änderungen des Programms kämen einem Bruch der Wahlversprechen gleich, während eine konsequente Umsetzung der angekündigten Punkte zwar auf eine kurzfristige Verbesserung der Lebensqualität der Bevölkerung hinauslaufe; langfristig jedoch drastische Preiserhöhungen mit sich bringe ... was den meisten Wählern offensichtlich noch nicht klargeworden sei, erklärte Mr. Ammar.
    http://www.wochenblitz.com/nachricht...regierung.html

  4. #593
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zital von Bukeo
    verwechselst du das nicht mit dem königlichen Projekt. Jeder Arme, der über keine Möglichkeit verfügt bei der Familie zu wohnen, kann vom König ein Haus auf königlichem Grundstück bekommen. So um die 200.000-250.000 Baht . Bei uns waren es letztens 4 - die eines erhalten haben.
    Hat aber nichts mit Thaksin zu tun - hast du ev. mal einen Link zu thaksinhaus-project - ich finde nichts.
    Ich hab Dir oben schonmal den Link geschickt, den Du aber geflissenhaft ignoriert hast...
    Hier ist er nochmal, extra für Dich:

    çú??

  5. #594
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.713
    moin bukeo
    warum drückst du dich um eine antwort ?

    thaksin hausbauprojekt ,steht im pattayablatt 2003-2004 bitte nachlesen bevor du wieder unsinn schreibst. unter google hausbau projekt thaksin.
    das hat mit deinem königsprojekt absolut nichts zu tun.

  6. #595
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    moin bukeo
    warum drückst du dich um eine antwort ?

    thaksin hausbauprojekt ,steht im pattayablatt 2003-2004 bitte nachlesen bevor du wieder unsinn schreibst. unter google hausbau projekt thaksin.
    das hat mit deinem königsprojekt absolut nichts zu tun.
    Beim königlichen Projekt, wird Grundstück und Hausbau 100% finanziert und muss nicht zurückgezahlt werden, also kostenloses Grundstück und Haus.
    Das Thaksin Projekt scheint aber eher ein günstiger Kredit zu sein - keine Schenkung von Haus und Grundstück.
    Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege. Eine Schenkung an ALLE Thais, wäre finanziell gar nicht möglich. Übrigens hat Abhisit ebenso ein Haus-Projekt eingeführt, das wohl noch weiterläuft. Dabei werden die ersten Jahre zinsenfrei gestellt. Man erspart sich dann pro Haus um die 100.000 Baht, je nach Grösse.

    Ach ja, steht auf der Webseite von Lucky irgendwo, das dieses Projekt eingestellt wurde. Dann lass ich meine Frau mal durchchecken. Ich kann ja kein Thai lesen - bin Analphabet :-(

  7. #596
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.713
    moin bukeo

    man musste keinen kredit aufnehmen , einfach die bedürftigkeit nachweisen und bei genehmigung vom amt einfach einziehen. das war alles!

    300 baht im monat zahlen .den rest kennst du ! grund und boden wurde vom staat bereitgestellt die haeuser wurden ebenfalls vom staat gebaut ,nach 30 jahren eigentum !!

    hast du es jetzt verstanden ? sonst muss ich wirklich glauben dass du analphabet bist !!

  8. #597
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    moin bukeo

    man musste keinen kredit aufnehmen , einfach die bedürftigkeit nachweisen und bei genehmigung vom amt einfach einziehen. das war alles!
    300 baht im monat zahlen .den rest kennst du ! grund und boden wurde vom staat bereitgestellt die haeuser wurden ebenfalls vom staat gebaut ,nach 30 jahren eigentum !!
    alles klar, nehmen wir mal an das stimmt - dann ist das Projekt eine Fehlplanung. Weisst du wieviel Bedürftige es in Thailand gibt?
    Wenn die alle das Angebot annehmen würden, wäre Thailand finanziell am Ende. Also sollte es gestoppt worden sein, dann wohl deswegen - weil es nicht finanzierbar ist, wie alle Projekte Thaksins. Auch die 30-Baht Krankenkasse war so nicht finanzierbar, daher hat sie ja Chuan, der sie ausgedacht hatte - nicht eingeführt.
    Siehe da - nach ein paar Jahren waren mehr als die Hälfte der Krankenhäuser Pleite und Abhisit musste die Kredite ablösen.

    Sorry, über dein Häuser-Projekt weiss ich zuwenig, weil es hier keiner beansprucht hat. Steht auf der Seite, das es eingestellt wurde, warum gibt es dann die
    Webseite noch?

    hast du es jetzt verstanden ? sonst muss ich wirklich glauben dass du analphabet bist !
    nein, hab ich nicht
    ja, ich bin in Thailand Analpabet, ich denke du auch - ich weiss nur, lucky kann nach 30 Jahren Aufenthalt recht gut lesen - ich nicht :-(

  9. #598
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    so, ich habe mich nun ein wenig über dieses Projekt informiert.
    Es wurde nicht eingestellt, aber es gibt wohl Probleme damit, das die Firmen - die diese Häuser bauen, mit dem vorgegeben, limitierten Beträgen nicht mehr klarkommen.
    Nun gibt es Verspätungen wegen der Kosten - es wurde aber nicht eingestellt.

    Ist das gleiche Schlamassel wie bei der 30 Baht Karte - wird einfach eingeführt, derjenige denkt aber eher daran, wieviel Wähler er damit anziehen kann, als daran, wie lange das Projekt finanzierbar ist.

    Also keine Sorge, das Projekt läuft noch - zusätzlich zum Haus-Projekt von Abhisit. War nur ein Gerücht....

    “Recently there are many rumors of this project being canceled be-cause of it was originally initiated and operated by Thaksin’s government. I would like to assure the public that this project is still intact and will be continuing in every province, but there will be a delay because of liquidity problems”, said Sumethas.
    Pattaya Newspapers - Newspapers In Pattaya Thailand - National Housing Authority to continue with housing project

    Du kannst also auch weitergeben, das dieses Projekt nun von der neuen Regierung bearbeitet wird und es läuft dann weiter, sofern der Fiskus die neuen Summen genehmigt.
    Eigentlich das gleiche, wie Abhisit bei der 30-Baht Karte korrigieren musste, weil einfach die Kosten gestiegen sind und es mit den Bedingungen, wie bei Einführung des Projektes - nicht mehr weiterging.

    Das ist eben ein grosses Problem bei populistischen Projekten - am besten alles gratis verteilen.

  10. #599
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    wenn man das gesamte Hausprojekt betrachtet, so at Abhisit hierbei sehr clever agiert. Er hat einfach die von Thaksin genehmigten 600.000 units auf 285.000 gesenkt, vermutlich weil es ansonsten nicht finanzierbar gewesen wäre. Nun hat hier die neue Regierung Abhisits Senkung übernommen, es soll nun nur mehr um die 400.000 units gegenüber Thaksins 600.000 genehmigt werden.

    Ausserdem kann man dieses Projekt nur beanspruchen, wenn man zwischen 15.000 und 30.000 Baht verdient, also für die Besser-Verdienenden, nicht für die Bedürftigen.
    Jemand, der 30.000 Baht verdient, wie meine Schwiegertochter - die finanziert sich ein besseres Haus selbst.

  11. #600
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

Seite 60 von 80 ErsteErste ... 1050585960616270 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Infos zur Wahl 2011 / Thailand
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.07.11, 10:26
  2. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 09.04.11, 10:09
  3. Hamburg-Wahl 2011
    Von phimax im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 02.03.11, 17:58
  4. Was nach der NRW-Wahl kommen wird!!
    Von Clemens im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 16.04.10, 19:58
  5. Thailand nach der Wahl
    Von entrox im Forum Thailand News
    Antworten: 235
    Letzter Beitrag: 22.03.08, 08:41