Seite 5 von 80 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 800

Nach der Wahl 2011

Erstellt von Bukeo, 03.07.2011, 18:06 Uhr · 799 Antworten · 37.931 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von tomtom24 Beitrag anzeigen
    Wenn ich solche Postings lese, kann ich nur noch mit dem Kopf schuetteln.
    Dann schüttel doch bitte mal etwas heftiger, damit die Scheuklappen bei der Gelegenheit abfallen.

    Zitat Zitat von tomtom24 Beitrag anzeigen
    Seit 20 Jahren wurden die nicht mehr vom Volk gewaehlt, versuchen aber mit absoluten Hinterhof-Methoden permenant an die Macht zu kommen.
    In meiner Zeit gab es drei von der demokratischen Partei gestellte Regierungen, und ich wohne seit 1993 in Thailand, was weniger als 20 Jahre sind. Davon wurde eigentlich nur die Legitimität der letzten Regierung angezweifelt, und das auch nur von eindeutig rot gefärbten Zeitgenossen. Das scheinbar Waanjai-inspirierte Statement entbehrt also jeglicher geschichtlichen Grundlage.

    Cheers, X-Pat

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077
    @tomtom24, nur mal vorne weg: mir persönlich ist's wurscht wer hier regiert.
    ... aber zu den Membern hier, die den Wählern der "Roten" Dummheit unterstellen, dass sind leider meist solche Leute, welche in Deutschland auch immer "Ihre" Volkspartei, immer und immer wieder wählen und sich jährlich von denen betrügen lassen.
    Wer anderen Leuten die freie Wahl absprechen will, ist selbst dumm und ignorant, und sollte sich schämen, sich so negativ über Menschen in seinem Gastland zu äußern. Wem die Roten (oder auch bis gestern die Gelben) nicht passen kann ja zurück nach D. und sich von Schäuble und Co. abzocken lassen. Oder er bleibt hier, und lebt mit den polit. Verhältnissen.
    Ich hoffe das die DP irgendwann lernt demokratisch zu denken, und das die PT sich bewährt und das Volk nicht noch weiter auseinanderdividiert, sondern eher wieder Richtung Versöhnung geht. Vor allem sollte das Zündeln der alten Eliten an der Grenze zu Kambodscha sofort beendet werden.

  4. #43
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.000
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ich kenne die Frau ja nicht.
    Aber vielleicht ueberrascht die noch alle...
    Die Frau ist eine 100%ige Marionette Thaksins, ohne jede politische Erfahrung. Bislang hatte sie ja noch nicht mal sowas wie den Vorsitz in Waanis Gartenzwergpflegeklub in Udon inne.

    Wenn also jemand mit nem neuen Zug ueberaschen sollte, dann Thaksin hoechstselbst.

  5. #44
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Alle Rechtsfaelle muessen sauber geklaert werden.


    Das waere der Idealfall. In der Praxis leider nicht machbar. Daher ist eine Generalamnestie nicht die schlechteste Loesung.

    (Alle behalten ihr "Gesicht".)

    Fuer mich steht fest, alle beteiligten haben "Dreck am Stecken".

    Manche Dinge muss man hier wegstecken bis ...

    Das Leben muss weiter gehen, sonst verstrickt man sich in endlose Kaempfe.

    Der Kopf muss frei bleiben um die richtigen Entscheidungen fuer die Zukunft zu faellen.

  6. #45
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669
    Wann werden eigentlich die detailierten Wahlergebnisse (Wahlbezirke) erwartet?
    Das Heulen und Zähneklappern diverser Member hier kann ich nicht nachvollziehen.
    Ein Volk hat demokratisch gewählt, da sollte man der neuen Regierung schon auch 100 Tage Zeit lassen sich zu profilieren.

  7. #46
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen

    In meiner Zeit gab es drei von der demokratischen Partei gestellte Regierungen, und ich wohne seit 1993 in Thailand, was weniger als 20 Jahre sind. Davon wurde eigentlich nur die Legitimität der letzten Regierung angezweifelt, und das auch nur von eindeutig rot gefärbten Zeitgenossen. Das scheinbar Waanjai-inspirierte Statement entbehrt also jeglicher geschichtlichen Grundlage.
    ja, das ist Blödsinn - weil der PM nie vom Volk gewäht wird, sondern vom Parlament und da ist Chuan der erste PM, der in eine 2. Amtszeit gewählt wurde.

    Nach der schwerwiegenden Wirtschaftskrise im Sommer 1997, die praktisch alle Länder Südostasiens erfasst hatte, wurde Chuan am 9. November 1997 erneut zum Premierminister ernannt. Er war damit der erste gewählte Premierminister, der für eine zweite Amtszeit ernannt wurde
    Chuan Leekpai

    Auch Abhisit wurde von einem vom Volk gewählten Parlament zum PM gewählt. Koalitionspartnerwechsel sind legitim.

    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Wann werden eigentlich die detailierten Wahlergebnisse (Wahlbezirke) erwartet?
    Das Heulen und Zähneklappern diverser Member hier kann ich nicht nachvollziehen.
    Ein Volk hat demokratisch gewählt, da sollte man der neuen Regierung schon auch 100 Tage Zeit lassen sich zu profilieren.
    ja, sollte man - Abhisit hatte man diese Zeit aber nicht gegönnt. Aber ev. wird es ja was mit dem Klon. Aussehen tut sie ja schnuckelig.

    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Das waere der Idealfall. In der Praxis leider nicht machbar. Daher ist eine Generalamnestie nicht die schlechteste Loesung.
    richtig, weil man müsste ja nicht nur den Tod der Rothemden untersuchen, auch den Tod der Soldaten samt Oberst Romklao - der ja mit Kriegswaffen von den RoninWarriors - einer Söldner Truppe Saeh Daengs - hingerichtet wurde. Saeh Daeng hatte das schon zugegeben.
    Also muss man auch diese Söldner finden und verurteilen. Ebenso alle Fälle im Süden usw. - ob da Thaksin wirklich ein Interesse daran hat?

  8. #47
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Oke, @tomtom24 hat da wohl die Dems und Phantamitr in einen Topf geworfen, aber die Aussage war trotzdem klar zu verstehen.

    Ich erinnere mich noch an ein Erlebnis 2008 in unserem Condo in bkk, als mir im Lift 2 Mädels zuriefen, dass sie zur Phatamitr- Demo gingen...und ich doch mitgehen solle.
    Hab ich dankend abgelehnt.

  9. #48
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat von bukeo
    ...die normalen Arbeiter und arbeitslosen, die die Mehrheit im Isaan und auch hier im Norden stellen
    Arbeitslose stellen bei DIR die Mehrheit - so ein ausgemachter Schwachsinn.

  10. #49
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.000
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Arbeitslose stellen bei DIR die Mehrheit - so ein ausgemachter Schwachsinn.
    Ich lese in Bukeos Post "Arbeiter und Arbeitslose".

    Wenn Du was anderes liesst, willste hier etwas Unwahres unterstellen.

  11. #50
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von messma2008 Beitrag anzeigen
    ... aber zu den Membern hier, die den Wählern der "Roten" Dummheit unterstellen, dass sind leider meist solche Leute...
    Ich würde sagen, dass Leute die den Rotwählern Dummheit unterstellen zu den eher nachsichtigen Naturen gehören. Ich würde den Rotwählern nicht nur Dummheit unterstellen, sondern einen bedenklichen Grad an Einfältigkeit, Verblendung und Gier.

    Cheers, X-Pat

Seite 5 von 80 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Infos zur Wahl 2011 / Thailand
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.07.11, 10:26
  2. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 09.04.11, 10:09
  3. Hamburg-Wahl 2011
    Von phimax im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 02.03.11, 17:58
  4. Was nach der NRW-Wahl kommen wird!!
    Von Clemens im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 16.04.10, 19:58
  5. Thailand nach der Wahl
    Von entrox im Forum Thailand News
    Antworten: 235
    Letzter Beitrag: 22.03.08, 08:41