Seite 30 von 80 ErsteErste ... 20282930313240 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 800

Nach der Wahl 2011

Erstellt von Bukeo, 03.07.2011, 18:06 Uhr · 799 Antworten · 37.913 Aufrufe

  1. #291
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Jetzt habe ich auch mal den Pawlowschen Hund gegoogelt. Deja-vu, deja-vu... bereits die Begriffe "Thaksin", "Shinawatra" und "Phuea Thai" scheinen zwischenzeitlich bei einigen Zeitgenossen zum "Speichelfluss" zu fuehren. Faszinierend, die Parallelitaeten, obwohl da zwei Beine fehlen.

  2.  
    Anzeige
  3. #292
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Fange bei Dir an und hoere bei Dir auf und Du wirst in jedem Fall als Sieger daraus hervorgehen und auch andere werden von Deinem Erfolg profitieren.
    Du meinst aber nicht GELD, wenn du profitieren schreibst, oder wie soll ich dich verstehen ?


    Zum ollen Pawlow:

    Jeder von uns (auch du und ich) haben dieses tierische Erbe in uns. Mein Eindruck ist wir (Menschen) sind gerade dabei uns von dieser "Erbschaft" zu loesen. Es wird aber nicht allen gelingen. Traurig, aber wahr.

  4. #293
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Das ist jetzt wieder der Pawlow duchgebrochen, wenn Du die Profitierung Deiner Befreiung von Emotionen mit Geld verbindest. Dein Profit ist in diesem Fall viel hoeherwertiger als schnoede Mamon. Es ist die Befreiung vom Leid in jeglicher Situation. Das kann Geld nicht und niemals kaufen.

    Nun ja, ich habe in Sachen Pawlow eher das Gefuehl, der Mensch verfaengt sich immer mehr, als sich zu loesen. Warum? Nun ja, weil ja diese Pawlowschen Symptome nicht auf einem Urinstinkt beruhen sondern lediglich antrainiert sind. Basierend auf Emotionen anstatt Rationalitaet. Schau, "Speichelfluss" sollte nur naturgegeben aus einer Notwendigkeit entstehen und nicht durch neurologische Suggestion und Manipulation, denn das ist aehnlich sinnlos wie Lungenschmacht. Naemlich zu meinen zu muessen obwohl man eingentlich gar nicht muss. Das Kunststueck sich selbst ein Bein zu stellen. Rein objektiv gesehen.

  5. #294
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Nee der Pawlow ist nicht bei mir durchgebrochen, mit meiner Frage wollte ich sicherstellen ob du es so meinst wie ich glaube, dass du es verstanden haben koenntest, um sicher zu gehen musste ich die Frage so formulieren, nun kam offensichtlich bei dir Pawlow zur Wirkung und du meintest mir deine netten Zeilen schreiben zu muessen.

    Nun stellt sich die Frage sind wir alle ein bischen Pawlow ?

  6. #295
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Nun stellt sich die Frage sind wir alle ein bischen Pawlow ?
    vermutlich mehr oder weniger - nur Tramaico kann man hierzu nicht übertreffen, der hat 19 Pawlows zuhause :-)

  7. #296
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Der Herr Ivan Petrovich ist übrigens bekannter unter dem Namen Pavlov. Wenn wir die russische Transliteration verwenden, müssten wir zu Trotzki eigentlich auch Lew Dawidowitsch Bronstein nennen. Letzteren Namen kenne ich nur aus Wikipedia, aber Trotzki und Pavlov sind zwei Russki die man kennen sollte.

    Russischer Tag heute?

    Cheers, X-Pat

  8. #297
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    vermutlich mehr oder weniger - nur Tramaico kann man hierzu nicht übertreffen, der hat 19 Pawlows zuhause :-)
    Negativ. 22 Thailows. Aber nur eine, Mali, sabbert, wenn ich morgens das Trockenfutter verteile. Moeglicherweise hat sie einen gewissen Anteil russischen Bluts in den Adern. Werde mal bei Gelegenheit den Vodka-Test machen.

  9. #298
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Habe mal "Pawlow" und "Pavlov" in Google eingegeben und beide fuehrten zur identischen Wikipedia-Seite. Schon stork dieses Zeitalter der IT. Verzeiht sogar Schnitzer grober russischer Art.

    Ausser Wikileaks natuerlich. Wikileaks verzeiht nicht. Wahrscheinlich ist der Begruender sehr stark pawlowisch oder pavlovisch gepraegt. Egal, die Wachhunde haben ja bereits angeschlagen.

  10. #299
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Mein Neffe wuerde sagen das ist ein Klug......er.
    Dann doch lieber ein Johannisbeer-Huhn. In Anbetracht von Multikulti und Globalitaet sollte es ja statthaft sein, sich zum Russen zu bekennen. Zumindest, wenn es gelegen kommt. Dies mag jetzt sehr wie ein Opportunist rueberkommen, weisss aber nicht ,was man in russisch dazu sagt. Hoffentlich ist die Bezeichnung nicht "Thaksin", denn dann wuerde man hier im Thread praktisch in Teufels Kueche geraten. Glaube, Paflof-Sydnrom oder so aehnlich hies dieser Umstand.

  11. #300
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Hoffentlich ist die Bezeichnung nicht "Thaksin", denn dann wuerde man hier im Thread praktisch in Teufels Kueche geraten. Glaube, Paflof-Sydnrom oder so aehnlich hies dieser Umstand.
    nein, in Russland heisst er Thaksinov.

Seite 30 von 80 ErsteErste ... 20282930313240 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Infos zur Wahl 2011 / Thailand
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.07.11, 10:26
  2. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 09.04.11, 10:09
  3. Hamburg-Wahl 2011
    Von phimax im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 02.03.11, 17:58
  4. Was nach der NRW-Wahl kommen wird!!
    Von Clemens im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 16.04.10, 19:58
  5. Thailand nach der Wahl
    Von entrox im Forum Thailand News
    Antworten: 235
    Letzter Beitrag: 22.03.08, 08:41