Seite 27 von 80 ErsteErste ... 1725262728293777 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 800

Nach der Wahl 2011

Erstellt von Bukeo, 03.07.2011, 18:06 Uhr · 799 Antworten · 37.854 Aufrufe

  1. #261
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Yingluck bestreitet die Beteiligung ihres Bruders am Wahlkampf

    Am 9. Juli sagte die designierte Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra, daß weder ihr Bruder, noch die Mitglieder der „111 Haus Gruppe“ an der Parteiarbeit zu den Wahlen beteiligt waren.
    das passt aber nicht zu ihren anderen Aussagen, das sie täglich mit ihrem Bruder telefoniert und er ihr mit Ratschlägen zur Seite steht.
    Welche Ratschläge werden das sein, sicher keine Nudelrezepte.

  2.  
    Anzeige
  3. #262
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Hallo @All

    ich wuerde keine dieser Parteien waehlen, weil sie alle nur sich und ihre Klientel bedienen. Genausowenig halte ich von denen, die ueber allem zu stehen, glauben. Die Unkritisierbaren, diejenigen die Kritik als negativ und bedrohlich sehen.

    Kritik hilft uns, darueber nach zu denken, ob wir noch auf einem Weg gehen der von der Allgemeinheit als gesund betrachtet wird.

    So - jetzt komme ich zu dem Punkt, der mir grosse Probleme bereitet. Meine langjahrigen Erfahrungen in diesem Land haben mich gelehrt -fressen und gefressen werden - ist hier die alles ueberragende Erkenntnis.

    Unter diesen Lebensbedingungen versucht jeder so gut er kann sich die Freundschaft eines starken Beschuetzers zu sichern, das geht naturlich nicht umsonst, aber so ueberleben die Menschen.

    Es ist eine Erfahrung die von kindesbeinen an gemacht wird.

    Sie kennen nichts anderes.

    Wir (z.B. Farang) haben eine mehr oder weniger deutliche Vorstellung, wie wir die Schwachen beschuetzen und die Starken baendigen (kontrolieren) koennen.

    Man hat uns in der Schule von den ollen Griechen erzaehlt die gerne lebten, aber auch nachdachten. Irgendeiner der Denker kam auf die Idee "Demokratie" wird uns helfen einen Ausgleich zu finden zwischen den Interessen der Armen und Starken.

    Wir wissen alle es ist ein langer Kampf, der immer noch nicht beendet ist. Manche haben noch nicht damit angefangen andere haben ihr Leben verloren und wieder andere Menschen sind sich nicht sicher was sie machen sollen und schwimmen einfach mit im Strom und hoffen, dass sie nicht gefressen werden.

    Ein mulmiges Gefuehl bleibt aber.

    Wenn ich einen Wunsch haette waere es der, dass Menschen nicht die Loesung der Probleme bei Parteien suchen, sondern anfangen sich ueber Ursachen und Loesungen unterhalten.

    Die Schein-Loesung dess sich anhaftens (waehlens) des Starkeren, der die anderen kleinbeisst und so zu einem gesicherten Leben fuehrt ist meiner Ansicht nach zu kurz gedacht, denn der Starke will auch seinen Lohn, den Gegner klein zu beissen ist ihm nicht genug er will unsere 100% prozentige Loyalitaet.

    Das sollten wir alle bedenken - wem unsere Loyalitaet gehort - egal ob es Parteien, Politiker, Industrie-Bosse, Mega-Giga-Reiche, Kaiser und ihre Armeen sind.

    Es koennte schnell zu spaet sein um die Kurve noch zu meistern. Irgendwann geht es "richtig schief".

    Noch habe ich Hoffnung...

  4. #263
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Yingluck bestreitet die Beteiligung ihres Bruders am Wahlkampf

    Am 9. Juli sagte die designierte Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra, daß weder ihr Bruder, noch die Mitglieder der „111 Haus Gruppe“ an der Parteiarbeit zu den Wahlen beteiligt waren.

    So schnell geht das (auch) bei der mit dem Bruch eines Wahlversprechens:

    Thaksin denkt, PT führt es aus..



    Jedes Rothemd das PT gewählt hat muss sich ja echt verarscht vorkommen!

  5. #264
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen

    Jedes Rothemd das PT gewählt hat muss sich ja echt verarscht vorkommen!
    ist aber die einzige Möglichkeit, die ev. zu einem Umdenken der Isaaner führen könnte - das sie derart verarscht werden, das es sogar der Reisbauer aus dem hintersten Isaan merkt und beim nächsten Mal diese Partei dann eben nicht mehr wählt.

  6. #265
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ...verarscht werden...
    ...nicht nur die, wir ebenso. Nur uns faellt es nicht so auf, solange genug Geld im Sack steckt.

    Jeder der eine Partei waehlt und hofft sie wird das Problem loessen wird enttaeuscht.

    Schon mein Opa sagte - Die Duemmsten Kaelber waehlen ihre Metzger selber .

    Politische-Parteien handel immer im eigenen Interesse, da wird Demokratie vorgegaukelt, bis das Wahl-Vieh sein Kreuzchen gemacht hat (also seinen zukuenftigen Metzger gewaehlt hat) und dann wird munter am Volkswillen vorbei regiert.

    Ist doch so, oder ?

  7. #266
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    abend
    genau das habe ich erwartet,nach nur einer woche wird schon wieder gestänkert was das zeug hält.die dp sind wahrlich schlechte verlierer!
    nein die DP hat genau diesen Auftrag, mitzuhelfen die von den Bürgern gewählten Vertreter abzusägen.

    Zitat Zitat von waltee;896150
    [I
    Thaksin denkt, PT führt es aus..[/I]
    wird dir aber die Mehrheit der PT-Wähler erzählen, dass sie das besser finden wie "DP denkt und PT führt aus"

    vergessen wir mal nicht, dass die Wähler die DP weg haben wollten. aus diesem Grund stieg auch die Wahlbeteiligung

  8. #267
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    nein die DP hat genau diesen Auftrag, mitzuhelfen die von den Bürgern gewählten Vertreter abzusägen.
    wird dir aber die Mehrheit der PT-Wähler erzählen, dass sie das besser finden wie "DP denkt und PT führt aus"
    vergessen wir mal nicht, dass die Wähler die DP weg haben wollten. aus diesem Grund stieg auch die Wahlbeteiligung
    nicht unbedingt die DP, aber Abhisit wegen seiner Vorbelastung durch die Räumung der Demo - auch wenn sie rechtens war.
    Es hätte ev. Korn als PM-Kandidat antreten sollen. Aber hinterher ist man meist schlauer.

  9. #268
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.493
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    nein die DP hat genau diesen Auftrag, mitzuhelfen die von den Bürgern gewählten Vertreter abzusägen.
    Sollte man jetzt nicht erstmal sehen, dass die Minister gewählt und vereidigt werden.
    Im Moment wird doch nur hochgradig spekuliert.

  10. #269
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    abend bukeo
    weil du gerade die räumung angesprochen hast! dann sage mir doch mal warum sie die nachts angeordnet haben und nicht am tag?
    ich kanns dir sagen am tag gibs zu viele zeugen ,und nachts kann man alles schön vertuschen. und rechtens war es erstrecht nicht.

  11. #270
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Spekuliert wird eigentlich gar nichts und dass die PT dichtgemacht wird ist so gut wie klar. Sie haben es ja darauf angelegt.

    Ich finde das eher Schade, denn ich wuerde gerne sehen wie sie die Suppe ausloeffeln, die sie sich selber einbrockten indem sie sich ihre Stimme fuer eine handvoll Dollar abkaufen liessen.

Seite 27 von 80 ErsteErste ... 1725262728293777 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Infos zur Wahl 2011 / Thailand
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.07.11, 10:26
  2. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 09.04.11, 10:09
  3. Hamburg-Wahl 2011
    Von phimax im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 02.03.11, 17:58
  4. Was nach der NRW-Wahl kommen wird!!
    Von Clemens im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 16.04.10, 19:58
  5. Thailand nach der Wahl
    Von entrox im Forum Thailand News
    Antworten: 235
    Letzter Beitrag: 22.03.08, 08:41