Seite 2 von 80 ErsteErste 12341252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 800

Nach der Wahl 2011

Erstellt von Bukeo, 03.07.2011, 18:06 Uhr · 799 Antworten · 37.838 Aufrufe

  1. #11
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Du hast schon ein eigenartiges Demokratieverstaendnis. Das zieht sich ja als roter Faden durch die
    Debatte. Wahlrecht nur fuer Gebildete.
    nein, falsch verstanden. Natürlich soll das Wahlrecht für alle gelten. Nur Fakt ist halt, das die Dems so wie momentan, niemals eine Wahl gewinnen können - da ja Thais ohne Schulbildung (klingt besser als "Ungebildete") eher Thaksin wählen.

    Die Dems müssten sich also einen Parteichef aufbauen, der aus dem Isaan stammt und dort auch recht angesehen ist. Das wäre eine Option. Sonst wird das in 100 Jahren nichts. Da landet eher ein Kamel auf dem PM-Sitz, als ein Dem.

    Die Dems haben halt leider nur den Süden komplett, Bangkok und Central - alles andere ist Thaksin-abhängig, warum auch immer.

    Aber man wird jetzt sehen, wie die PT ihre Versprechen umsetzen will.

    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    @Bukeo hat überhaupt kein Demokratieverständnis.
    Gestern oder vorgestern hat er gesagt, ich hätte nicht schreiben dürfen, dass ich die DP-Regierung gerne abgewählt sehen würde.
    naja, ich hab schon etwas Probleme - wenn Farangs entweder der PT oder der Mia nachlaufen :-)
    Ich bin schon für Demokratie, wenn sie funktioniert. Nur glaube ich einem Thaksin niemals, das er Demokratie möchte. Eher sein Geld zurück und ev. wieder an den Futtertrog. Diesmal wird er aber schlauer agieren und abgeschöpftes Geld gleich auf die Cayman überweisen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    @Bukeo hat überhaupt kein Demokratieverständnis.
    Gestern oder vorgestern hat er gesagt, ich hätte nicht schreiben dürfen, dass ich die DP-Regierung gerne abgewählt sehen würde.
    Mir ist es voellig egal, wer die Regierung stellt. Meinetwegen als Geste der Versoehnung eine rot/gelbe
    Koalition. Solange man meine Familie und mich in Ruhe laest, ist das schon geil hier.
    Ich finde es aber immer wieder belustigend, wie vehement hier einige unterwegs sind, obwohl unsere
    Moeglichkeiten an Informationen zu kommen doch recht begrenzt sind.
    Der Steintisch laesst gruessen.

    Ich werde mich auch nicht ueber die Thailaendische Demokratie mokieren. Da sollten wir deutschen
    erstmal vor der eigenen Tuer kehren. Stichwort Lobbyisten, Wahlbeteiligung tlw. unter 50% usw.

  4. #13
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Ich finde es aber immer wieder belustigend, wie vehement hier einige unterwegs sind, obwohl unsere
    Moeglichkeiten an Informationen zu kommen doch recht begrenzt sind.
    Der Steintisch laesst gruessen.
    was hast du gegen einen Steintisch?
    Setz dich dort mal mit ein paar Thais hin und diskutier über Politik? Dann erfährst du mehr, als die Thais selbst - weil die haben meist kein Internet, wo sie sich
    zusätzlich noch informieren können. Die haben meist keine Möglichkeit, ausl. Medien zu lesen und müssen mit Red News, Thairat usw. vorlieb nehmen.

    Ich werde mich auch nicht ueber die Thailaendische Demokratie mokieren. Da sollten wir deutschen
    erstmal vor der eigenen Tuer kehren. Stichwort Lobbyisten, Wahlbeteiligung tlw. unter 50% usw.
    seh mal Dskussionen hier als das was sie tatsächlich sind: Diskussionen
    Niemand hier kann die thail. Politik verändern, auch wenn es einige - z.B. von ST versuchen.

  5. #14
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Warten wir erstmal ab, was in den nächsten Wochen so passiert.
    Wenn die PT- Regierung wieder nur Klientel- Politik betreibt und gewisse Gruppen sich die Taschen vollstopfen, dann werde ich eben mit @bukeo im Chor genen die PT singen - ich bin da flexibel.

  6. #15
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Somit beruht dann Deine Aussage eher auf reiner Polemik als auf einer echten soliden Basis, speziell weil ja auch unter der vorangegangenen Regierung die Verschuldung wieder angestiegen ist.

    "Bin gespannt woher sie das Geld nehmen werden" ist rein pragmatisch und sachlich zu verstehen.

    Von NICHTS kommt NICHTS das ist doch klar, oder ?

    Was Schulden angeht sind Schulden nicht gleich Schulden. Wenn ich eine Investition mache und mich kurzfristig verschulde, oder verschulde weil ich konsumieren will, aber keine Moneten habe bzw. kein tragfaehiges Geschaeftsmodel, ist ein riesen Unterschied.

    Schau dir mal die Geschaeftsmodelle an und finde heraus welche erfolgreich laufen und welche nicht !

  7. #16
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Warten wir erstmal ab, was in den nächsten Wochen so passiert.
    Wenn die PT- Regierung wieder nur Klientel- Politik betreibt und gewisse Gruppen sich die Taschen vollstopfen, dann werde ich eben mit @bukeo im Chor genen die PT singen - ich bin da flexibel.
    ich eigentlich auch - daher werde ich mal die Einhaltung der Yingluck-Versprechen genau beobachten und auch ihre Politik der Politik Abhisits gegenüberstellen.
    Es soll ja nun alles billiger, besser und angenehmer werden.

    Wenn sie die Versöhnung schafft, Thailand in einem Jahr einigermassen drogenfrei wird - die Lebenshaltungskosten sinken und wirtschaftlich Thailand noch weiter steigt - hat sie meinen Respekt :-)

  8. #17
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Aha. Vor einer Bundestagswahl liest du also die franzoesiche Presse und bildest dir danach deine Meinung.

    Du zeichnest hier ein Bild, dass suggeriert es waere fuer viele Thais unmoeglich sich zu informieren.
    Das sehe anders. Selbst tief in der Pampa gibt es Internet. Wer kein Geld hat geht halt zu besser
    gestellten Freunden. Das funzt hier in der Schule einwandfrei. Die Kinder muessen z. T. ihre Hausaufgaben
    per eMail an den Lehrer schicken.
    Es ist wohl eher so, dass viele keinen Bock haben, sich mit der Politik auseinander zu setzen.
    Nicht anders, als in Kummerland. Man schimpft auf die Politik, man waehlt das vermeintlich kleinste
    Uebel und geht anschliessend seinem Tagesgeschaeft nach. Wer ist denn schon bereit, einen
    Teil seiner Freizeit mit politischen Aktivitaeten zu verbringen?

  9. #18
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Aha. Vor einer Bundestagswahl liest du also die franzoesiche Presse und bildest dir danach deine Meinung.

    Du zeichnest hier ein Bild, dass suggeriert es waere fuer viele Thais unmoeglich sich zu informieren.
    Das sehe anders. Selbst tief in der Pampa gibt es Internet. Wer kein Geld hat geht halt zu besser
    gestellten Freunden. Das funzt hier in der Schule einwandfrei. Die Kinder muessen z. T. ihre Hausaufgaben
    per eMail an den Lehrer schicken.
    ich bin überzeugt, die Mehrheit der PT-Wähler, hat kein Internet zuhause und vermutlich nicht mal täglich die Thairat. Man informiert sich hauptsächlich über TV, lokalen Rothemden-Führern - die vor der Wahl (zumindest hier) - fast wöchentlich Zusammenkünfte organisierten usw.
    Daher ja auch die Uninformiertheit der Rothemden, die somit leicht zum überzeugen sind. Jatu.... und Nattawut sind hierzu Meister in Gehirnwäsche, wenn schon die Rothemden sogar Aufforderungen zum Abfackeln Thailand bzw. Gebäuden ohne Murren einfach nachkommen.

    Dieses Problem besteht aber nicht nur in Thailand, auch z.B. im Iran wird der Volltrottel-Präsident nur von der ungebildeten Landbevölkerung gewählt.

    Es ist wohl eher so, dass viele keinen Bock haben, sich mit der Politik auseinander zu setzen.
    doch, die Wahlbeteiligung war gestern ganz ordentlich.

  10. #19
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Jetzt wird ALLES gut, bis zum Jahr 2020 wird Thailand ein Star am Firmament der Welt sein!



    ....
    increase the income of farmers, labourers and office workers
    .

    guarantee of Bt15,000 a tonne for unhusked rice,

    minimum wage of Bt300 per day

    salaries for new graduates to Bt15,000 per month.

    cut corporate income tax to 23 per cent from 30 per cent in its first year in office, then to 20 per cent in later years.

    land bridge in the South linking the Gulf of Thailand to the Andaman Sea



    invest in high-speed rail projects linking Bangkok and other key cities.


    build 10 mass transit lines in Bangkok.



    build a new city "on the sea", to act as a dam to prevent seawater flooding Bangkok.


    drawing international reserves from the central bank to invest in natural resources and energy - oil, diamonds and gold in Africa.





    diplomatic harmony with Cambodia,



    manage the price of farm products, fuels and other consumer products,


    create fair prices for all parties.

    government priorities were national reconciliation-


    reduce the high inflation.....
    aber dann, aber dann..."irgendwer" muss halt auch die Rechnung von all den "tollen Geschenke", die etlichen Leuten reichlich Schotter in die Kassen spuelen sollen, BEZAHLEN und das sieht dann dem "Griechenland Syndrom" vedammt aehnlich:


    an economist at Chulalongkorn University, said he feared that populist policies would drag the country's progress due to their high costs with little productive gains. "The Pheu Thai Party has an ambitious plan to increase GDP from US$300 billion to $800 billion in the next 10 years, but populist policies [cash handouts and easy credit] would drag [down] growth
    ooch fast die Kawelle verjessen: New govt will aim for bottom up approach to development nich dat wieda wer behaupten kann det sind alet Luejen... nee aba vasprechen der PTP!


    BSP in 10 Jahren fast verdreifachen oder eher den Neuverschuldungssockel ein wenig anheben?

    Die Geschichte mit dem Wohlstandfundus der aus "Aktien" Beteiligungen an Gold, Oel und Diamanten mit Devisenreserven aus der Zentralbank in Afrika finanziert werden soll, kommt mir irgendwie gewaltig bekannt vor, wer wird wohl der CEO oder Chefberater von dieser "Wealth-Consulting" Firma sein... und welche Papier werden da wohl die Eigentuemer wechseln... wird das der Weg auf dem ... aeh' gerichtlich gepfaendete "Gewinne" aus Steuervorteilen wieder "re-organisiert werden?

    Das gigantische Mogelpaket ist schon geschnuert!

    ...na denn auf zur 2. Auflage von "Alice in Wonderland"!

  11. #20
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    aber dann, aber dann..."irgendwer" muss halt auch die Rechnung von all den "tollen Geschenke", die etlichen Leuten reichlich Schotter in die Kassen spuelen sollen, BEZAHLEN und das sieht dann dem "Griechenland Syndrom" vedammt aehnlich:
    naja, und nicht vergessen - seinen Sparstrumpf, den man ihm weggenommen hat, möchte er sicherlich auch wieder haben, ev. noch eine Entschädigung in gleicher Höhe dazu.

    Tja und dann soll auch noch die Wirtschaft gesteigert werden, obwohl ihm hier Abhisit, sowie seinerzeit Chuan Leekpai, sicherlich keinen Scherbenhaufen hinterlassen hat.

    Mal sehen, was die Rothemden-Fraktion für Ausflüchte aufbringen wird, wenn ein Versprechen nach dem anderen, den Bach runtergehen sollte.

Seite 2 von 80 ErsteErste 12341252 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Infos zur Wahl 2011 / Thailand
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.07.11, 10:26
  2. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 09.04.11, 10:09
  3. Hamburg-Wahl 2011
    Von phimax im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 02.03.11, 17:58
  4. Was nach der NRW-Wahl kommen wird!!
    Von Clemens im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 16.04.10, 19:58
  5. Thailand nach der Wahl
    Von entrox im Forum Thailand News
    Antworten: 235
    Letzter Beitrag: 22.03.08, 08:41