Seite 11 von 80 ErsteErste ... 9101112132161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 800

Nach der Wahl 2011

Erstellt von Bukeo, 03.07.2011, 18:06 Uhr · 799 Antworten · 37.929 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.689
    Lucky, wusstes Du das der Chef der "........ der Marine" ein Kumpel Thaksins der Klasse 10 der Militärakademie ist und 2008 von Samak in diesen Posten gehoben wurde?

    Übrigens, wusstest Du das nach Thaksins Verhandlungen mit Khin Nyunt 2002/2003 entgegen den ausdrücklichen Wunsch der UHNCR mehrere Zehntausende burmesische Flüchtlinge zwangs-repatrisiert worden sind? Glaubst Du deren Schicksal war besser als das der Rohyingias??

    Du kannst mit mir immer gerne über thailändische Politik oder sonstwas diskutieren aber beim Thema Burma lass' es besser bleiben! Schönen Tag noch!

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Nur mit dem Isaan haette nach meinem Verstaendnis die PT die Wahl niemals gewonnen. [...] Diese Simplifizierung und Reduzierung der Wahl auf den "ungebildeten Isaanbauer" fuehrt meines Erachtens nicht weiter.
    Strike, du ziehst zuviele unnötige Schlüsse. Mein Zitat des "Isaanbauers" stellt lediglich eine Kurzformel für die Wählerschaft der PT dar. Selbstverständlich sind weder alle Rotwähler Bauern, noch wohnen sie alle im Isaan. Jedoch kommt die Majorität aus ländlichen Bereichen im Norden und Nordosten des Landes. Das ist nichts Neues, und das geben auch die von dir eingestellten Grafiken wieder. Vielen Dank.

    Der rot-wählende "Isaanbauer" ist repräsentativ für einen bestimmten demographischen Typus in Thailand mit folgenden Attributen: häufig konservativ / traditionell denkend mit eher geringer Bildung, unkritisch, opportunistisch, Mitläufer, sozial unterprivilegiert, manipulierbar, kurzfristig orientiert, und hauptsächlich materiell motiviert. Selbstverständlich weisen nicht alle Rotwähler alle diese Merkmale auf; hier gilt statistische Standardverteilung nach Gauß'scher Glockenkurve.

    Cheers, X-Pat

  4. #103
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Im uebrigen duerfte es fuer einen PM eigentlich kein Geheimnis sein, auf welchem Level die eigene Bevoelkerung erreicht wird.
    Hmmm, wie soll ich das verstehen ?

    Einige erklaerend Worte waeren sicherlich hilfreich.

    Wie haettest du die Bevoelkerung erreicht ?

    Das interessiert mich sehr, bin immer erfreut wenn ich wieder einen Tipp erhalte, der mir meinen Aufenthalt hier vielleicht noch angenehmer und sicherer macht.

  5. #104
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Chak, in Bangkok ist seit Sonntag eine Stimmung wie auf dem Wiener Zentralfriedhof.
    Kenne zwar die Stimmung auf dem Wiener Zentralfriedhof nicht, aber im Bereich Bangkholaem, Yannawa, Sathorn alles wie sonst. Ebenso in der Deutschen Botschaft, wo ich heute morgen war. Alles wie gewohnt, obwohl ein bisschen anderer Anblick war da schon. Fast alle dieser bloeden Wahlplakate sind weg.

    Na ja, Bangkok ist natuerlich sehr gross und da laesst sich sicherlich auch jede Stimmung finden. Bestimmt auch eine irgendwo, die der auf dem Wiener Zentralfriedhof nahekommt. Kann mir nicht vorstellen, dass in Patpong, Nana und so Trauerspiel herrscht. Werde aber nicht extra vorbeifahren um das zu ueberpruefen. Ist ja nicht ganz ohne Riskio. Man koennte von einem schamlosen Ping Pong Ball getroffen werden, obwohl es ja bei Khun Chuwit nicht fuer den PM-Titel gereicht hat.

  6. #105
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Wichtig waere, dass die Ziele erkennbar und begreifbar gemacht werden.
    Richtig !

    Es gehoert auch Bereitschaft dazu, etwas verstehen zu wollen. Man muss sich bemuehen zu verstehen, wovon der andere spricht. Auch in den sogenannten entwickelten Laendern verstehen viele Menschen nicht wie die Dinge miteinander verknuepft sind. Es ist fuer viele zu muehsam sich selbst ein Bild zu machen. Es wird nach eigenen Vorstellungen gewurschtelt was das Zeug haellt. Wenn es schief geht ist schnell ein Schuldiger gefunden.

    Den Thaki-Clan halte ich fuer einen von mehreren Oligarchen in diesem Land der es auf ganz perfide Art versteht die Menschen hinter das Licht zu fuehren.

    Da ich mich gerne mit Wirtschafts-Dingen befasse stelle ich nicht zum erstenmal fest, dass der Thaki-Clan es sehr gut versteht die Rahmenbedingungen so zu gestalten, dass der eigene Profit optimiert wird.

    Das sind Entwicklungen die den Normalo nicht interessieren und ihn auch ueberfordern, gerade hier in Thailand. Die Menschen sind mit ihren "Problemen" genug beschaeftigt.

    Der Konflikt, die Spaltung der Bevoelkerung ist durch einige Oligarchen verursacht, sie heizen die Menschen, durch haltlose Versprechungen und Luegen, an.

    Es ist eine Situation, bei der einige Stufen in der Entwicklung einer Volkswirtschaft uebersprungen werden, es kommt nicht zur Ausbildung einer breiten Mittelschicht, weil das nicht gewuenscht ist, denn diese Menschen hinterfragen in aller Regel und planen ihr Leben auf einer soliden Basis.

    Um es abzukuerzen, ich befuerchte die Menschen werden durch enorm ansteigende Schulden in eine Abhaengigkeit getrieben, schlimmer als jetzt. Die "Ernte" wird unter den Oligarchen, wie eh und jeh aufgeteilt.

    Die Wahlkampfversprechen muessen finanziert werden, nur wie ? Darueber macht sich der Normalo keinerlei Gedanken !

    Im bessten Fall entsteht eine Gesellschaft in der man im ver-goldeten Hamster-Rad seine Runden dreht und einfach weiterlaeuft weil's alle so machen, der goldene Kaefig muss abbezahlt werden.

    Persoehnlich verzichte ich seit langem auf Gold und Kaefig.

  7. #106
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.162
    .........hm - das ist gut dargestellt und macht schon nachdenklich.........

    .........also werden wir alle - weltweit - irgendwie zum Affen gemacht......

  8. #107
    Avatar von Dawan

    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Und diese Meldung sollte doch Hoffnung machen
    Hoffentlich gelingt es den "wohlmeinenden Helfern" aus Deutschland nicht, ihre Vorstellungen von "Instutionalisierung" und mehr Bürokratie nach Thailand zu tragen.

  9. #108
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.000
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Und diese Meldung sollte doch Hoffnung machen:

    Thaksin selbst meldete sich aus dem Exil zu Wort und kündigte an, er wolle vorerst nicht nach Thailand zurückkehren.
    Hoffnung auf was, soll diese Meldung machen?

    Mehr staatliche Hilfe fuer die Aermsten auf dem Lande? Zum kaputtlachen.

    Aber auf dass die Geldbaeume wieder neu treiben moegen

  10. #109
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.000
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Hoffnung darauf, Dieter, dass Herr Thaksin begriffen hat, dass seine Rueckkehr nach TH kontraproduktiv und der Versoehnung im Lande nicht dienlich ist.
    Seit wann sollte es Thaksin darum gehen?

    Bei Dir vermisse ich sowieso mal ne Positionierung. Du sagst Du waerst nicht Rot, schreibst aber nur Rot.

  11. #110
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Dawan Beitrag anzeigen
    Hoffentlich gelingt es den "wohlmeinenden Helfern" aus Deutschland nicht, ihre Vorstellungen von "Instutionalisierung" und mehr Bürokratie nach Thailand zu tragen.
    Noch mehr Bürokratie? Ich habe eher den Eindruck Thailand hat sich die Deutsche Bürokratie zum Vorbild genommen und noch weiter perfektioniert.

Seite 11 von 80 ErsteErste ... 9101112132161 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Infos zur Wahl 2011 / Thailand
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.07.11, 10:26
  2. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 09.04.11, 10:09
  3. Hamburg-Wahl 2011
    Von phimax im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 02.03.11, 17:58
  4. Was nach der NRW-Wahl kommen wird!!
    Von Clemens im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 16.04.10, 19:58
  5. Thailand nach der Wahl
    Von entrox im Forum Thailand News
    Antworten: 235
    Letzter Beitrag: 22.03.08, 08:41