Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 71

Minister Sathit Wongnongtoey erklaert den

Erstellt von Samuianer, 22.04.2009, 08:54 Uhr · 70 Antworten · 2.786 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Minister Sathit Wongnongtoey erklaert den

    Zitat Zitat von Bukeo",p="723561

    ......

    tja, soll er halt den König verklagen :-)...
    ...und den Thronrat, Prem, Surayud... und vor ALLEM aber vielleicht SICH selbst erstmal der VERANTWORTUNG stellen!

    Dann hoeren wir weiter!

    Wenn es heisst bei der "Landbevoelkerung aeusserst populaer", bei der "elitaeren Stadtbevoelkerung. aeusserst unpopulaer" - frag ich mich immer woher die Leute das wissen wollen!

    Vor allem wer hat die Umfrage durchgefuehrt, das Allensbach Institut?

    Diese Behauptungen stammen aus der PR Maschinerie der TRT - nachpruefen, belegen kann das KEIN Mensch!

    ich habe bisher noch keinen getroffen der Thaksin in den Himmel loben wuerde, sicher ungter Bangkok's Taxifahrern sind viele zu finden die es gern besser haetten - wer nicht?

    Abhisit fliegt nach Hongkong mit seinem Spezi Korn - Geschaefte ankurbeln, Investoren ueberzeugen - was soll der wegen dem steckbrieflich gesuchten Trickbetrueger nach Dubai fliegen?

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Minister Sathit Wongnongtoey erklaert den

    Zitat Zitat von Samuianer",p="723572

    Wenn es heisst bei der "Landbevoelkerung aeusserst populaer", bei der "elitaeren Stadtbevoelkerung. aeusserst unpopulaer" - frag ich mich immer woher die Leute das wissen wollen!
    war vielleicht mal, ich denke nicht - das dies jetzt noch so ist. Nicht umsonst suchen PT-MP´s bereits eine neue Heimat.
    Ebenso die Demos - Veera schafft momentan nicht mal mehr 20.000 Demonstranten auf die Strasse zu bekommen.
    m.E. wäre er gar nicht mehr in der Lage, Massen nach Phuket zu bewegen.

  4. #63
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Minister Sathit Wongnongtoey erklaert den

    Zitat Zitat von Bukeo",p="723575
    Zitat Zitat von Samuianer",p="723572

    Wenn es heisst bei der "Landbevoelkerung aeusserst populaer", bei der "elitaeren Stadtbevoelkerung. aeusserst unpopulaer" - frag ich mich immer woher die Leute das wissen wollen!
    war vielleicht mal, ich denke nicht - das dies jetzt noch so ist. Nicht umsonst suchen PT-MP´s bereits eine neue Heimat.
    Ebenso die Demos - Veera schafft momentan nicht mal mehr 20.000 Demonstranten auf die Strasse zu bekommen.
    m.E. wäre er gar nicht mehr in der Lage, Massen nach Phuket zu bewegen.

    So "populaer", wie die "Tatsache" das Abhisit nicht in seinem Dienstwagen war?

    So "populaer" wie die "Tatsache" der 60 "Toten"?

    So "populaer" wie die Tatsache dass das DSI jetzt im Fall des 2003 im Rahmen des "Krieges gegen Drogen", brutal in seinem Haus zusammengeschossenen Samarn Thongdee, erklaert hat das "Kru Samarn", weder mit Drogen handelte, noch mit Drogen irgendwas am Hut hatte - folglich ermordet wurde!


    6 Jahre kaempfte seine Witwe gegen die Vorwuerfe an!

    Das "der Krieg gegen Drogen" unter Polizei-"Aufsicht" stand!

    In dem Falle koennte dem Herrn Doktor jur.Thaksin "Anstiftung" (zum Mord) vorgeworfen werden!

    Da steht noch Einiges aus.... Einiges!

  5. #64
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Minister Sathit Wongnongtoey erklaert den

    Der Krieg gegen die eigene Bevölkerung geht weiter. Jetzt sind davon Radiostationen und Satelliten TV Stationen betroffen. Man ist halt schnell bei der Sache mit neuen Gesetzen. Und stellt sich auch schon das Genehmigungsverfahren sehr detailliert vor.

    Ein Programm mit Bohlen hätte in Thailand keine Chance mehr.

    Wenn man nur daran denkt, dass dies alles auch wieder abgeschafft werden muß, wenn Gelb- und Rothemden bemerken, dass sie in einem Boot sitzen.

    http://www.bangkokpost.com/news/poli...t-to-be-banned

  6. #65
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Minister Sathit Wongnongtoey erklaert den

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="724071
    Der Krieg gegen die eigene Bevölkerung geht weiter. Jetzt sind davon Radiostationen und Satelliten TV Stationen betroffen. Man ist halt schnell bei der Sache mit neuen Gesetzen. Und stellt sich auch schon das Genehmigungsverfahren sehr detailliert vor.
    du reisst aber wieder einiges aus dem Zusammenhang.
    Radio- und TV-Sender die gegen die Demokratie hetzen, also zum bewaffneten Kampf aufrufen, so wie es Jakrobob angekündigt hat, gehört die Lizenz entzogen.
    Kein einziger TV-Sender, der normal sendet, wird zensiert.

    In D - wären phone-ins von einem flüchtigen Ex-Premier über einen öffentlichen TV-Sender niemals genehmigt worden.
    Auch die Demogesetze in TH sind viel zu lasch - gehören an deutsches Niveau angeglichen.

    Also wenn du Berichte kommentierst, dann bitte komplett, oder gib einfach den Link hier rein - es gibt mehrere Leute hier die Englisch können. :-)

  7. #66
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Minister Sathit Wongnongtoey erklaert den

    Wir reden hier nicht mehr von den Maßnahmen der Zensur zum Zeitpunkt des Notstandes. Wir reden hier von neuen Maßnahmen gegen unruhestiftende Sender. Denen man zukünftig ihre Programme genehmigen lassen möchte. Und wer entscheidet wohl, was das Volk beunruhigen könnte? Hat da jemand ne Idee? Lies mal den link genauer.

    Zitat Zitat von Bukeo",p="724077
    In D - wären phone-ins von einem flüchtigen Ex-Premier über einen öffentlichen TV-Sender niemals genehmigt worden.
    Auch in Thailand wurden alle phone-ins sorgfältig mitgeschnitten und ausgewertet. Die Juristen haben den aufgeregten Politikern erklärt, dass darin nichts war, was zu beanstanden oder gar zu verbieten sei. Soll das nun zukünftig nicht mehr gelten?

  8. #67
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Minister Sathit Wongnongtoey erklaert den

    Und so kommt es wie es kommen muß. Wenn man ständig in Gefahr ist, dass man seiner Verlautbarungsorgane verlustig wird oder die offiziellen Medien sie systematisch übersehen, dann muß man halt eigene Medien gründen. Wie damals den Manager durch Sondhi L.

    Der Titel soll heißen Red News. Für unsere ländlich wohnenden Expats auch übersetzt: Der Rote Landbote.

    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30102780.php
    Spenden werden entgegen genommen.

  9. #68
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Minister Sathit Wongnongtoey erklaert den

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="724108
    Die Juristen haben den aufgeregten Politikern erklärt, dass darin nichts war, was zu beanstanden oder gar zu verbieten sei. Soll das nun zukünftig nicht mehr gelten?
    Fakt ist, das die phone-ins nicht gerade zur Stabilität und Frieden in TH beigetragen haben.
    Ich bin der Meinung, die Regierung war hier einfach zu lasch - auch bei der Demo-Freiheit.
    Nun ist das Geschrei natürlich gross, wenn man es etwas beschneidet.

    Wenn ein Sender Volksverhetzung - in welcher Form auch immer - und seien es nur einfache phone-ins eines Verbrechers - so ist die Lizenz zu entziehen.
    Geht in D auch nicht - und wenn ihr schon immer TH mit D vergleicht, dann bitte auch hierzu.

  10. #69
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Minister Sathit Wongnongtoey erklaert den

    Zitat Zitat von Bukeo",p="724783
    Wenn ein Sender Volksverhetzung - in welcher Form auch immer - und seien es nur einfache phone-ins eines Verbrechers - so ist die Lizenz zu entziehen.
    Geht in D auch nicht - und wenn ihr schon immer TH mit D vergleicht, dann bitte auch hierzu.
    Ja, die Thais tun sich damit richtig schwer. Wenn ein verurteilter Politiker flüchtet, dann nehmen die das hin. Gibt ja so einige, die auf der Flucht sind. Nicht nur Dr. Kimble.
    Und das Dumme ist, Volksverhetzung haben die Juristen auch nicht gefunden, sondern Aufforderungen zu mehr politischer Anteilnahme. Machen wir in D allerdings im Staatsbürgerkunde-Unterricht. Brauchen da keine Anrufe aus Frankreich. Genug des Vergleichs?

  11. #70
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Minister Sathit Wongnongtoey erklaert den

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="725261
    Und das Dumme ist, Volksverhetzung haben die Juristen auch nicht gefunden, sondern Aufforderungen zu mehr politischer Anteilnahme. Machen wir in D allerdings im Staatsbürgerkunde-Unterricht. Brauchen da keine Anrufe aus Frankreich. Genug des Vergleichs?
    es gilt trotzdem, keine phone-ins von einem flüchtigen, zur Fahndung ausgeschriebenen Person - egal was er quasselt.
    Wenn jemand ins Mikro brüllt - bei einer Revolution wäre er bereit diese anzuführen (aus deiner Sicht sicherlich wieder eine falsche Übersetzung) - dann ist das Volksverhetzung.
    Man muss dann nicht beachten, was Juristen dann verstehen - sondern wie es der Issaaner versteht - und der hat eben das so verstanden (auch hier in Chiang Mai) das Thaksin einen bewaffneten Volksaufstand anführen würde.

    Man kann auch durch die Blume etwas andeuten :-)

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Webseite von Khattiya erklaert 53 Personen als markiert!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.03.10, 07:34
  2. Hua Hin zu Katastophengebiet erklaert!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 21:06
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.08.08, 07:42
  4. Reiche Minister
    Von garni1 im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.06, 19:52
  5. Letter To The Prime Minister
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.02.05, 12:31